info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
F5 Networks |

Well-Connected-Award 2005 für BIG-IP Application Switch von F5

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


BIG-IP® 6400 sticht alle anderen Lösungen aus


Nach den kritischen Tests der Network Computing in der Kategorie „Content Switch“ für Front-End-Anwendungen (AFE) und Content-Switching, ist BIG-IP von F5 als insgesamt beste Lösung ausgezeichnet worden. Damit hat BIG-IP® 6400 alle anderen Lösungen sowohl für Application Front-End-Anwendungen (AFE) als auch für Content Switching übertrumpft. Untermauert wird dieses Ergebnis dadurch, dass CMP Media Worldwide nach den Tests die F5 Technologie gekauft und implementiert hat.

„Die Well-Connected Awards sind die einzigen Branchen-Awards, die von Technik-Experten verliehen werden, nachdem sie die Produkte unter Echtbedingungen getestet und bewertet haben,“ sagte Fritz Nelson, VP und Herausgeber bei der Network Computing Enterprise Architecture Group. „Das unterscheidet unsere Tests von allen anderen. Die Produkte, die mit den Well-Connected-Awards ausgezeichnet werden, sind einzigartig, denn sie wurden nach den gleichen Kriterien beurteilt, nach denen IT-Verantwortliche ihre Kauf-Entscheidungen treffen.”
„Unsere Kunden sehen die leistungsstarken Funktionen von F5 als Schlüsselkomponenten für einen ganz neuen Grad an Anwendungsbeschleunigung, Sicherheit und Verfügbarkeit, sowohl über WAN als auch über LAN“, sagte Michael Frohn, General Manager bei F5 für Central Europe. „Wir haben F5’s TM/OS Architektur und die Script- und Programmiersprache iRules eingeführt und darauf aufgebaut. Heute sind diese Funktionalitäten die Grundlage für die einzigartige Anwendungsbeschleunigung und die Flexibilität von F5.”
Bei der Preisverleihung während der wichtigsten Konferenz der Branche, der Networld+Interop 2005 in Las Vegas, wurden die Gewinner der Well-Connected-Awards von Network Computing bekannt gegeben. Außerdem werden die Preisträger bei Network Computing Online unter http://www.networkcomputing.com vorgestellt.


Über Network Computing
Für die IT, von der IT – die Zeitschrift Network Computing (http://www.networkcomputing.com), herausgegeben von CMP Media LLC, Manhasset, N.Y, will 220.000 IT Managern und deren Mitarbeitern, die für strategische Kaufentscheidungen im Bereich Technologie verantwortlich sind, kritische Analysen von Technologien, Anbietern und Produkten liefern. Im Jahre 2003 hat Network Computing insgesamt vier Auszeichnungen der American Society of Business Publica-tions Editors (ASBPE) gewonnen, z.B. den Landes-Preis in der Kategorie „Beste Technik-Reportage“.



Über F5 Networks
F5 Networks ist führender Hersteller von Application Traffic Management und Security-Produkten. Die von F5 Networks entwickelten Lösungen aus Hard- und Software sorgen für Hochverfügbarkeit, Sicherheit und Performance aller geschäftskritischen Server und Anwen-dungen in komplexen IT Umgebungen. Durch den Einsatz von Application Traffic Management sind daher signifikante Kosteneinsparungen sofort realisierbar. Mit seiner offenen Internet Control Architektur (iControl) bietet F5 Networks eine einzigartige Schnittstelle (API) zwischen Netzwerk und Applikation. F5s Lösungen optimieren die Verfügbarkeit und Geschwindigkeit von Servern und Applikationen, darunter Web Services, mobile IP-basierende Applikationen, Web Publishing, Content Delivery, E-Commerce, Caching und Firewalls. Darüber hinaus gehört F5 zu den welt-weiten Marktführern im Bereich SSL-VPN Lösungen. F5 Kunden schätzen hier insbesondere die end-point security sowie die Einsatzmöglichkeit im Windows, Linux und Mac Umfeld. Das Lösungsportfolio wird komplettiert durch eine Web Application Firewall, die als komplementäre Lösung zu herkömmlichen (network) Firewalls gegen Cross-Site-Scripting, Parameter Tampe-ring und SQL-Injections etc. schützt.

Der Erfolg des Unternehmens basiert auf seiner klaren technologischen Spezialisierung und dem Engagement seiner Mitarbeiter. Weltweit vertrauen große Unternehmen, Service Provider, E-Business Anbieter sowie Regierungsstellen auf die integrierten Lösungen und Services von F5 Networks. Zu den weltweit über 9000 Kunden von F5 Networks zählen unter anderem Ber-telsmann, Citigroup, Commerzbank, Deutsche Bank, Ebay, Ericsson, Heise Verlag, Hypo-Vereinsbank, Microsoft, Siemens und T-Online.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Seattle, Washington unterhält Niederlassungen weltweit und in allen europäischen Ländern. In Deutschland ist F5 mit der F5 Networks GmbH in München, Frankfurt und Berlin vertreten. Von seinem Logistic Center in Köln aus garantiert F5 Networks bundesweiten Hardware-Austausch.



Weitere Informationen:
griffity GmbH
Ilona Krämer, Evi Garabed
Hanns-Schwindt-Str.8
D-81829 München
Tel.: (089) 436692-0
Fax: (089) 436692-66
E-Mail: ilona.kraemer@griffity.de
Internet: http://www.griffity.de

F5 Networks GmbH
Michael Frohn
Einsteinring 35
D-85609 München-Dornach
Tel.: (089) 94 383 222
Fax : (089) 94 383 111
E-Mail : m.frohn@f5.com
Internet : http://www.f5networks.de



Web: http://www.griffity.de/f5/presscorner


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kerstin Kücüksahin, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 512 Wörter, 4461 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: F5 Networks


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von F5 Networks lesen:

F5 Networks | 26.07.2011

F5 Networks bringt BIG-IP v11 Software auf den Markt

München, 26.07.2011 F5 Networks, Inc. (NASDAQ: FFIV), weltweit führend im Application Delivery Networking (ADN), bringt heute die BIG-IP® Version 11 Software mit Erweiterungen für seine Applikations- und Datensicherheitslösungen auf den Markt. ...
F5 Networks | 21.07.2011

F5 Networks veröffentlicht Resultate des dritten Quartals im Fiskaljahr 2011

München, 21. Juli 2011 - F5 Networks, weltweit führend im Application Delivery Networking, gibt heute Erträge von 290,7 Millionen US-$ im dritten Quartal des Fiskaljahres 2011 bekannt, 4,7% mehr als die 277,6 Millionen US-$ im vorherigen Quartal u...
F5 Networks | 14.07.2011

Filevirtualisierung in kleinen und mittelständischen Unternehmen profitiert von F5s neuen ARX-Plattformen

München, 14.07.2011 F5 Networks, Inc. (NASDAQ: FFIV), weltweit führend im Application Delivery Networking (ADN), bringt heute neue Hardware-Plattformen der F5® ARX® Dateivirtualisierungs-Lösung auf den Markt. F5s ARX1500 und ARX2500 bieten Un...