info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Stadthunde.com |

Stadthunde.com: Vier Jahre Social Networking für Hundehalter

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Seit vier Jahren vernetzen sich Hundehalter auf Stadthunde.com, dem Lifestyle-Portal für Hundefreunde - und nutzen damit eines der ersten Social Networks für Tierhalter. Heute ist Stadthunde.com in der Hundeszene längst etabliert - und als Online-Medium


Seit vier Jahren vernetzen sich Hundehalter auf Stadthunde.com, dem Lifestyle-Portal für Hundefreunde - und nutzen damit eines der ersten Social Networks für Tierhalter. Heute ist Stadthunde. ...

Hamburg, 25.08.2011 Wer Hunde liebt, fühlt sich Gleichgesinnten sofort verbunden. Hunde erleichtern die Kontaktaufnahme und Kommunikation - das ist sogar wissenschaftlich belegt. Alter, Herkunft oder sozialer Hintergrund spielen kaum noch eine Rolle, wenn ein freundlich wedelnder Vierbeiner die Bühne betritt. Auf dem Spaziergang oder der Hundewiese kommen Menschen, die kaum verschiedener sein könnten, ins Gespräch. Aber wäre es nicht angenehm, wenn der angeregte Austausch unter Hundefreunden nicht nur auf dem Spaziergang möglich wäre, sondern auch gemütlich von zu Hause aus - und zwar online?

Genau das war der Gedanke, den die Stadthunde-Gründer Christian Köhler & Florian Hellberg vor vier Jahren hatten. Ihr Bestreben: Hundehalter zu vernetzen und das Zusammenleben von Menschen und Hunden einfach noch ein bisschen schöner, interessanter und entspannter zu machen. Das war der Beginn von Stadthunde.com, dem innovativen Lifestyle-Portal für Hundefreunde. Mittlerweile hat das eigenkapital-finanzierte Startup einen festen Platz in den deutschen Hundemedien.

Ein klarer Fokus auf Hundehalter

Seit Beginn stützt sich das Konzept von Stadthunde.com auf zwei Säulen: Die Stadthunde-Community besitzt alle Funktionen eines modernen Social Networks. Das umfangreiche Online-Magazin ist der Community angeschlossen und stellt mit seinen aktuellen Berichten, interaktiven Services, Gewinnspielen und vielen weiteren Features einen großen Mehrwert dar. Diese einzigartige Mischung aus hochwertigen redaktionellen Inhalten und Community-Funktionen bietet Hundehaltern ein Umfeld, in dem sie sich wirklich wohlfühlen - und Werbekunden eine Plattform, mit der sie ihre Zielgruppe punktgenau und ohne Streuverluste erreichen.

Seit das Social Network für Hundefreunde vor vier Jahren online ging, konnte das Team von Stadthunde.com viele Erfahrungen sammeln. Durch den regen Zuspruch der User und regelmäßige Umfragen ist Stadthunde.com immer am Puls der Hundeszene und kann sich auf die Wünsche und Anforderungen seiner anspruchsvollen Zielgruppe einstellen. Als passionierte Hundehalter besitzen die Mitarbeiter von Stadthunde.com ein feines Gespür für Trends und sind anderen immer eine Nasenlänge voraus. Auch General Interest Medien wenden sich an Stadthunde.com und nutzen die Expertise des Hunde-Netzwerks für ihre Recherchen. Die Mensch-Hund-Beziehung und das harmonische Miteinander von Hundehaltern und Nichthundehaltern im öffentlichen Raum sind dem Team von Stadthunde.com wichtige Anliegen - deshalb stellt es seine Kompetenzen gern zur Verfügung.

Nach vier Jahren Social Media für Hundehalter weiß man bei Stadthunde.com, wie Hundefreunde ticken - und kennt ihre Vorlieben und Gewohnheiten im Internet. Wer sein Leben mit einem Hund teilt, sucht den Austausch mit Gleichgesinnten. Der eigene Vierbeiner ist Dreh- und Angelpunkt aller sozialen Aktionen im World Wide Web und Mittelpunkt der Gesprächsthemen in Internetforen. "Die Erfahrung zeigt, dass Hundehalter zwar kommunikativ und gesellig sind, aber auch eine eingeschworene Gemeinschaft. Man fachsimpelt über Hunde und tauscht sich über Hunderassen, Erziehungsprobleme, Trainingsmethoden, Ernährungsphilosophien oder spezielle Hundekrankheiten aus. Hundehalter begeistern sich für Themen wie Hundekeks-Rezepte, Gassi-Routen, Urlaubstipps oder auch modisches Hundezubehör. Zu anderen Tierhaltern wie Aquarianern, Katzenhaltern oder Nagerfreunden gibt es dagegen nur wenig Berührungspunkte," erklärt Christian Köhler den scharfen Fokus auf Hundehalter. Die Hundewelt ist ausgesprochen komplex - auch wenn ihre Vielschichtigkeit oft erst bei näherer Betrachtung deutlich wird. Um sich dem Thema in ausreichender Tiefe widmen und den Bedürfnissen von Hundehaltern wirklich gerecht werden zu können, hat Stadthunde.com sich von Anfang an auf Hundefreunde konzentriert. Eine Ausweitung auf die Halter anderer Tiere ist deshalb nicht geplant.

Stadthunde.com hat einen eigenen Markt geschaffen

Mit seinem spezialisierten Angebot hat Stadthunde.com eine Nische im Bereich Social Media besetzt und einen eigenen Markt geschaffen. In Konkurrenz zu den großen Sozialen Netzwerken Facebook und Google + sieht sich Stadthunde.com keineswegs. "Die großen Social Networks sind allgegenwärtig," sagt Christian Köhler. "Wir koexistieren mit unseren 'großen Brüdern' und sind auf eine spitze Zielgruppe ausgerichtet. Die meisten unserer User haben ein Facebook-Profil, über das sie mit Kollegen, Verwandten oder Sportkameraden kommunizieren - und pflegen genauso aktiv ihren Account bei Stadthunde.com, wo sie ihre Hundehalter-Freunde treffen. Außerdem ist der Magazin-Bereich auf Stadthunde.com für unsere Nutzer ein großer Mehrwert, den die großen Sozialen Netzwerke ihnen nicht bieten - und viele der Formate, Aktionen und Services gibt es in dieser Art nur bei uns."

Soziale Netzwerke für Tierhalter unterliegen einer gewissen Fluktuation. Immer wieder werden Communitys aufgegeben, doch es gehen auch regelmäßig neue Projekte an den Start. Christian Köhler dazu: "Wir haben vor vier Jahren zu den ersten Entrepreneuren im Bereich Social Media für Tierhalter gehört. Deshalb konnten wir - gemeinsam mit unseren Mitgliedern und Werbekunden - viele Erfahrungen sammeln. Dieses Know-How ist ein Wettbewerbsvorsprung, der neuen Portalen den Markteintritt sicherlich erschweren wird - für unsere Nutzer und Werbekunden aber einen hohen Wert hat."

Vier Jahre Stadthunde.com - und es ist noch lange kein Ende in Sicht. Anlässlich des kleinen Jubiläums wirft Christian Köhler einen Blick zurück: "Wir sind immer unseren Weg gegangen, auch wenn er manchmal steinig war." Was er heute, mit der Erfahrung aus vier Jahren Social Network für Hundefreunde, anders machen würde? "Der Name Stadthunde.com drückt nicht ganz aus, wie herzlich willkommen auch Landhunde bei uns sind. Das ist etwas, was wir damals nicht bedacht haben," schmunzelt Christian Köhler.


Stadthunde.com
Christian Köhler
Sternstrasse 97
20357 Hamburg
kontakt@stadthunde.com
040 / 18 98 89 13
http://www.stadthunde.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christian Köhler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 812 Wörter, 6133 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Stadthunde.com


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema