info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dyrup GmbH |

Neue Gori-Gebinde mit praktischem "easy Deckel"

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Design nach Kundenwunsch


Design nach Kundenwunsch Künftig lassen sich die Gebinde von Holzfarbe, Lasur oder Holzöl aus dem Gori-Sortiment mit bloßen Händen ohne Schraubendreher oder Spatel kinderleicht öffnen. Denn im Zuge eines Neu-Designs hat Dyrup sie mit dem neuen "easy Deckel" ausgestattet. ...

Künftig lassen sich die Gebinde von Holzfarbe, Lasur oder Holzöl aus dem Gori-Sortiment mit bloßen Händen ohne Schraubendreher oder Spatel kinderleicht öffnen. Denn im Zuge eines Neu-Designs hat Dyrup sie mit dem neuen "easy Deckel" ausgestattet. Der Hersteller hat damit auf die Ergebnisse seiner umfangreichen Kundenbefragungen reagiert.

"Mit der Umstellung auf den neuen Deckel tragen wir dem Feedback aus dem Handwerk Rechnung. Verschleißfreie Deckel, die sich ohne jeden Aufwand handhaben lassen, standen auf der Wunschliste unserer Kunden weit oben", so Michael Walther, Produktmanager für die Marke Gori. Doch nicht nur der Deckel verändert sich: Mit dem Optimierungsziel einfache Unterscheidbarkeit, klare Kennzeichnung, bessere Übersichtlichkeit hat Dyrup die Gebinde und Texte "aufgeräumt". "Der bewährte Inhalt ist selbstverständlich derselbe geblieben", versichert Walther.

Öffnen und Schließen im Handumdrehen

Zum Öffnen legt der Anwender den Deckelrand rundherum nach oben um, hebt ihn ab, fertig. Zum Verschließen wird der Deckelrand einfach wieder nach unten umgeklappt. Er muss nicht umständlich festgeklopft werden, sondern schließt gleich wieder dicht, sobald der Rand nach unten zurückgeklappt wird. Ein veränderter Dosenrand schützt den neuen Deckel vor Verstopfen durch Restflüssigkeit. Mit dem "easy Deckel" ist das Gebinde dicht und tropffest verschlossen und auch beim nächsten Gebrauch wieder so einfach zu öffnen wie beim ersten Mal.

Mitte 2011 hat Dyrup begonnen, die Gebinde der Gori-Produkte mit dem neuen Deckel zu versehen. Der praktische Verschluss wurde zunächst für die aktuellen 3-Liter Aktionsgebinde von Gori 66, Gori 99 und den Gori-Holzölen eingeführt. Weitere Gebinde werden nach und nach damit ausgestattet. Auf http://www.dyrup.de/gori/neuheiten/easy_deckel.aspx zeigt der Hersteller einen kurzen Film, der den Vorteil vom "easy Deckel" gegenüber einem Farbeimer mit herkömmlichem Deckel demonstriert.




Dyrup GmbH
Michael Walther
Klosterhofweg 64
441199 Mönchengladbach
02166-964-6

www.gori.de
demwa@dyrup.de


Pressekontakt:
Dörfer/Partner Kommunikations-Gesellschaft mbH
Britta Harnischmacher
Arnulfstraße 33
40545 Düsseldorf
harnischmacher@doerferpartner.de
0211-5230112
http://www.doerferpartner.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Britta Harnischmacher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 276 Wörter, 2303 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dyrup GmbH lesen:

Dyrup GmbH | 11.05.2011

Dyrup beweist Umweltbewusstsein

Farben- und Lasurenhersteller Dyrup (Marke: Bondex) hat das Dach seiner Lagerhalle in Mönchengladbach dem Solaranlagenspezialisten LuzSolar für die Installation einer Photovoltaikanlage verpachtet. "Die Nutzung erneuerbarer Energien passt hervorrag...
Dyrup GmbH | 07.02.2011

Neu im Boot bei Bondex

Beschichtungsexperte Dyrup ist mit einer Reihe personeller Veränderungen ins neue Jahr gestartet. Sowohl im Produktmanagement, als auch im Vertrieb für die Heimwerkermarke Bondex, gibt es bekannte Gesichter in neuer Position und neue Mitarbeiter. ...