info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
H+BEDV Datentechnik GmbH |

Produktentwicklung auf höchstem Niveau

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Stefan Schiffert ist neuer Technical Director bei AntiVir


Tettnang, 20. Mai 2005 – Stefan Schiffert ist neuer Technical Director der H+BEDV Datentechnik GmbH. In dieser Funktion zeichnet er für Produktentwicklung und -rollout sowie für den technischen Support verantwortlich. Zu den strategischen Kernzielen von Stefan Schiffert gehört der Ausbau der Lösungskompetenz im Bereich der Unternehmenssicherheit.

Die H+BEDV Datentechnik ist Spezialist für betriebssystemübergreifende Business Security Solutions. Der Sicherheitsexperte bietet Unternehmen mit den AntiVir-Lösungen seit vielen Jahren zuverlässigen Schutz vor Virenangriffen. Der neue Technical Director hat es sich zum Ziel gemacht, AntiVir BusinessSolutions für die wachsenden Anforderungen des Marktes fit zu machen: „Zu meinen kurzfristigen Aufgaben zähle ich vor allem die Schaffung einer am Markt und an den Kundenbedürfnissen ausgerichteten Organisationsstruktur. Dazu gehört vor allem die Einführung eines strukturierten unternehmensübergreifenden Softwareentwicklungsprozesses, um die Releaseplanung zu optimieren.“

Im Rahmen dieser Tätigkeit kann er auf eine langjährige Expertise im Bereich der Softwareentwicklung zurückgreifen. Sofort nach dem Studium der Informatik 1987 stieg er als Softwareentwickler in dieses Geschäft ein. Die letzten 13 Jahre hatte er Managementpositionen in den Bereichen Softwareentwicklung, -qualitätssicherung und Support inne. Zuletzt war Herr Schiffert als Direktor der Softwareentwicklung bei der Grau Datastorage AG, Anbieter von Storage Lösungen, beschäftigt.

„Wir waren und sind bei unseren Produktentwicklungen immer sehr progressiv und an den Bedürfnissen des Kunden orientiert - sei es bei der Einführung von AntiVir als eines der ersten Virenschutzprogramme überhaupt oder bei unserer Vorreiterrolle im Bereich Linux-Security. Mit Stefan Schiffert konnten wir einen erfahrenen Mann für unser Unternehmen gewinnen, der dafür Sorge trägt, dass dies auch weiterhin so bleibt“, begründet Tjark Auerbach, Geschäftsführer der H+BEDV Datentechnik GmbH die Personalentscheidung.

Web: http://www.antivir.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Karin Klösges, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 211 Wörter, 1708 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: H+BEDV Datentechnik GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von H+BEDV Datentechnik GmbH lesen:

H+BEDV Datentechnik GmbH | 21.11.2005

Neue Impulse für das ETCF

Neue Impulse für das ETCF Der Thin-Client- und Server-based-Computing-Markt hat volle Fahrt aufgenommen. Parallel zu der rasanten Entwicklung der Branche kann das ETCF starkes Mitgliederwachstum verzeichnen. München, 21. November 2005 – Steige...
H+BEDV Datentechnik GmbH | 07.11.2005

H+BEDV und SecurIntegration bringen Virenschutz ins SAP-System

Tettnang, 7. November 2005 – Um mehr Sicherheit für SAP-Systeme zu gewährleisten, ist das international tätige SAP-Security-Beratungsunternehmen SecurIntegration mit dem Sicherheitssoftware-Experten H+BEDV eine Partnerschaft eingegangen. Die beid...
H+BEDV Datentechnik GmbH | 25.08.2005

H+BEDV Datentechnik warnt vor Trojaner:

Die neue Sicherheitslücke in Windows 2000 (MS05-039) wurde erst kürzlich "gestopft", weshalb genau vor einer Woche der Worm/Zotob so viele Computer infizieren konnte. Der neue Trojan-Downloader kommt mit einem Betreff, Body und Dateianhang und füh...