info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
communicode GmbH & Co. KG |

Website-Relaunch: WVV-Hompage mit neuer technologischer Struktur und neuem Design

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


communicode hat die Website der Würzburger Versorgungs- und Verkehrs-GmbH grundlegend erneuert. Dabei wurde ein leistungsfähiges Content Management System implementiert und ein neues Design umgesetzt. Die WVV ist in der gesamten mainfränkischen Region für die Energieversorgung, die Mobilität wie auch die Verwertung von Abfällen und Recycling verantwortlich.

Als technologische Basis dient der neuen Website das Content Management System FirstSpirit™. Mit dem Content Management System können sämtliche Marketing-Inhalte der Website in einem System zentral und medienneutral verwaltet und gepflegt werden. FirstSpirit™ bietet einen besonderen Vorteil für die Online-Redakteure der WVV. Denn das System kann durch die anwenderfreundliche Bedienweise auch von Redakteuren ohne Programmierkenntnisse genutzt werden.
Für die WVV hat communicode zusätzlich ein Google-Maps-Modul entwickelt, welches in FirstSpirit™ integriert wird. Das Modul bietet Website-Usern beispielsweise die Möglichkeit, geeignete Parkmöglichkeiten in Würzburg zu finden. Die Orte auf der Karte sind schnell und flexibel über das CMS pflegbar. Die geographischen Informationen, die für eine Karte definiert werden, sind technologisch so aufbereitet, dass sie von Suchmaschinen im Internet ausgewertet und in Ergebnislisten angezeigt werden können.

Das neue Design für die WVV-Website wurde so konzipiert, dass es sowohl den Anforderungen der Privatkunden als auch der Geschäftskunden gerecht wird. Beide Zielgruppen sollten freundlich angesprochen werden und sich einfach orientieren können. Es wurde eine übersichtliche Navigationsstruktur geschaffen, mit der sich die User schnell zurechtfinden können. Dabei wurden die Unternehmensfarben genutzt: Ein sachliches Grau in Abstufungen, neutrales Weiß und ein klares Signalrot dienen einer sinnvollen Strukturierung der Navigation bei gleichzeitiger Stärkung der Marke. Der Headerbereich und das Hauptmenü sind klar und übersichtlich aufgebaut. Das Logo steht prominent oben links; Schrägen und Abstände zwischen den Buchstaben des Logos werden in der Anordnung der Menüpunkte in der Navigationsleiste aufgegriffen. Dadurch erwartet die User eine kundenorientierte, übersichtliche und informative Website.

Die WVV GmbH ist im Jahr 1965 gegründet worden und befindet sich zu hundert Prozent im Besitz der Stadt Würzburg. Seit Jahren engagiert sich die WVV mithilfe des Tochterunternehmens Stadtwerke Würzburg als Energiedienstleister für effiziente und umweltschonende Energieversorgung und einen verantwortungsbewussten Energieeinsatz. Als Mobilitätsdienstleister gewährleistet die WVV einen zuverlässigen Nahverkehrsbetrieb mit Bussen und Straßenbahnen, die über Ökostrom operiert werden. Außerdem ist das Unternehmen in der Wertstoffaufbereitung aktiv: In einem modernen Kompostwerk werden Spezialerden und der Bodenverbesserer Kompost erzeugt; in einer Recyclinganlage werden die Abfalltrennung und -wiederverwertung unterstützt.

communicode verbindet Menschen und Technologien auf allen Ebenen. Als erfahrener E-Business-Dienstleister unterstützen wir Unternehmen bei den komplexen Herausforderungen der Digitalisierung jeglicher Geschäfts- und Kommunikationsprozesse mit innovativen und zukunftssicheren Lösungen. Wir verfügen über breites Fachwissen in der Konzeption und Realisierung umfangreicher E-Business-Projekte mit Fokus auf Enterprise Content Management-, E-Commerce- und Product Information Management-Systeme.

communicode GmbH & Co. KG
Axel Helbig
Rellinghauser Straße 332
D-45136 Essen
Tel.: +49 201 84 188 188
Fax: +49 201 84 188 199
E-Mail: pr@communicode.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christina Röhl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 402 Wörter, 3310 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von communicode GmbH & Co. KG lesen:

communicode GmbH & Co. KG | 15.11.2011

Relaunch der WAGO-Website

Um den veränderten internen und externen Anforderungen gerecht zu werden, entschloss sich WAGO, seine Internetpräsenz zu optimieren. In enger Abstimmung mit communicode entschied sich das Unternehmen mit weltweit mehr als 5.000 Mitarbeitern, seine ...
communicode GmbH & Co. KG | 08.11.2011

Shop-Relaunch: communicode setzt „Breuninger-Welt“ erneut online in Szene

communicode war bereits durch die Erstimplementierung des Online-Shops strategisch und technologisch mit Breuninger verbunden und übernahm daher erneut in enger Zusammenarbeit mit Breuninger die Projektplanung und Umsetzung. Dabei war communicode f...
communicode GmbH & Co. KG | 15.09.2011

communicode engagiert sich aktiv für den Klimaschutz

Bereits zum Ende des Jahres 2007 ist communicode auf den umweltschonenden Ökostrom umgestiegen und hält seitdem die anspruchsvollen Kriterien der Umweltorganisation Greenpeace ein. So stammt der benutzte Strom ausschließlich aus sauberen Kraftwerk...