info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
generic.de software technologies AG |

Überwachung leicht gemacht: generic.de ChartBooster unterstützt Windows Performance Counter

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Nach erfolgreicher Markteinführung im vergangenen Jahr präsentiert generic.de eine Erweiterung seiner Visualisierungssoftware ChartBooster für Windows Performance Counter. ChartBooster unterstützt weiterhin die Systemmanagement-Produkte NetIQ AppManager Suite und Microsoft System Center Operations Manager (SCOM) 2007. Vorgestellt wird das Produkt auf der IT & Business vom 20. bis 22. September 2011 in Stuttgart.

Karlsruhe, 26.08.2011

Die systematische Überwachung von IT-Systemen bedarf des Einsatzes von Systemmanagement-Produkten, die die Systemleistung prüfen und die entsprechenden Messwerte zur Verfügung stellen. Die Visualisierungssoftware ChartBooster von generic.de wurde speziell für die übersichtliche Darstellung von IT-Daten entwickelt und bildet ab sofort auch die mit Windows Performance Countern erhobenen Leistungsindikatoren ab. Im Unterschied zu Windows Performance Monitor (PerfMon), dem systemeigenen Monitoring-Tool von Microsoft, ist ChartBooster in der Lage, Daten aus Windows Performance Countern mehrerer Computer gleichzeitig anzubinden und sie anhand anschaulicher Charts zu visualisieren. Zusätzlich kann ChartBooster zeitgleich Daten anderer IT-Systeme bündeln, sodass Nutzer die Möglichkeit erhalten, vielfältige Messwerte aus unterschiedlichen Systemen zu analysieren und miteinander zu vergleichen – schnell und unkompliziert.

Die Verknüpfung von ChartBooster mit Windows Performance Countern und anderen IT-Systemen erfolgt über sogenannte Konnektoren. Die dabei erzeugten anschaulichen Charts bieten dem Nutzer vielfältige, intuitiv bedienbare Möglichkeiten. So kann er sich zum Beispiel mehrere Messdaten per Drag & Drop in nur einem Chart mittels Multi-Selektion anzeigen lassen, dynamische und statische Dashboards für individuelle Analysen anlegen oder eine eigene Charttypen-Bibliothek einrichten.

Zu den weiteren Leistungsmerkmalen von ChartBooster gehören:

• Selektion der Datenströme aus verschiedenen Datenquellen & IT-Systemen
• Direkter Zugriff auf die verschiedenen Datenströme und schneller Wechsel untereinander
• Datenbankübergreifende Darstellung von Daten in einem oder mehreren Charts
• Hohe Leistung und schnelle Ladezeiten auch bei großen Datenmengen
• Assistenten zur Benutzerunterstützung bei administrativen Aufgaben
• Individuelle Gestaltungsoptionen für neue Charts

Neben der Erweiterung für Windows Performance Counter bietet generic.de auch ChartBooster-Konnektoren für die NetIQ AppManager Suite, Microsoft SCOM 2007 und für kundenindividuelle Systeme an. Alle Konnektoren können bei Bedarf parallel eingesetzt werden, sodass die verschiedenen Messdaten live miteinander verglichen und auf einer einheitlichen Nutzeroberfläche ausgewertet werden können. ChartBooster ist zertifiziert für Windows 7 und Windows Server 2008 R2.

Eine kostenlose 30-Tage-Testversion kann im Internet unter www.generic.de/de/chartbooster bestellt oder live erlebt werden: Auf der IT & Business vom 20. bis 22. September 2011 in Stuttgart, Stand 3E08, Halle 3.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Juliane Conte (Tel.: 0721 16039660), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 315 Wörter, 2661 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: generic.de software technologies AG

Die generic.de software technologies AG ist auf die Entwicklung individueller Softwarelösungen mit Microsoft .NET spezialisiert. Wir haben die Prinzipien und Praktiken von Clean Code Developer zu unserem Unternehmensgrundsatz erklärt. Nachhaltige Softwareentwicklung ist unsere Leidenschaft! Als Microsoft Certified Gold Partner arbeiten wir ausschließlich auf Basis der .NET- und Microsoft-Technologien. Für Sie ist Softwarequalität nicht verhandelbar? Dann lernen Sie uns kennen!


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von generic.de software technologies AG lesen:

generic.de software technologies AG | 09.10.2013

Keine Sorge vor Angriffen und Audits

Karlsruhe/Nürnberg, 09.10.2013 - Die generic.de software technologies AG, IT-Spezialist für die Überwachung komplexer IT-Landschaften, stellt auf der it-sa Lösungen vor, mit denen Unternehmen manipulationsfrei Compliance-Anforderungen abdecken un...
generic.de software technologies AG | 24.09.2013

generic.de zeigt auf der IT & Business nachhaltige Softwareentwicklung

Karlsruhe/Stuttgart, 24.09.2013 - "Where IT works" heißt es ab heute bis zum 26. September 2013 auf der Messe IT & Business in Stuttgart. Bei der generic.de software technologies AG geht es in den nächsten drei Tagen um Nachhaltigkeit in der IT. De...
generic.de software technologies AG | 12.09.2013

it-sa 2013: generic.de zeigt effiziente Lösungen für IT-Compliance

"Mobile Security", "Cloud Security", "Access Management" und "Bring your own Device" sind nur einige der Top-Themen, die im Mittelpunkt der diesjährigen it-sa stehen. Die it-sa bietet als einzige Messe im deutschsprachigen Raum IT-Sicherheitsbeauftr...