info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Flagshipstore |

Vernissage: format im Flagshipstore Berlin am 04.09.2011

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Berlin 26.08.2011, lokal, einzigartig und fair: Berlin macht Mode und einer der besten Beweise dafür ist das Label format aus Neukölln. Der Flagshipstore freut sich sehr einmal mehr, das zu tun wofür er über die Grenzen Berlins hinaus bekannt ist: herausragende Berliner Label zu präsentieren. ...

Berlin 26.08.2011, lokal, einzigartig und fair: Berlin macht Mode und einer der besten Beweise dafür ist das Label format aus Neukölln. Der Flagshipstore freut sich sehr einmal mehr, das zu tun wofür er über die Grenzen Berlins hinaus bekannt ist: herausragende Berliner Label zu präsentieren. Das Heimspiel für format findet Sonntag, den 04.09.2011 von 13:00 - 18:00 Uhr in der Oderberger Straße 53 im Prenzlauer Berg statt. In Anwesenheit der Designerin Mareike Ulman wird auf die einjährige erfolgreiche Zusammen-arbeit mit dem Flagshipteam angestossen, diskutiert und gefeiert.
Die Entwürfe von format zeichnen sich durch eine minimalistische Grundintention aus. Dieser Minimalismus wird von Details abgerundet, die dem Körper Bewegungsfreiheit und dem lässigen Gesamteindruck Struktur geben.Die format-Produkte stehen für den unverwechselbaren und unauf-gesetzten Stil jedes Einzelnen, unterstreichen dessen persönliche Vorzüge und bleiben damit langlebiger Begleiter.
Seit Herbst 2008 verwirklichen Mareike Ulman und die format-Familie ihre Ideen von einer fairen Mode-Welt. Die format-Kollektion funktioniert teilweise saisonunabhängig: Produkte, die sich als liebenswert durchgesetzt haben, bleiben und werden von neuen Stücken ergänzt. Alle Teile sind auf maximal 50 Stück pro Farb-Material-Kombination und Größe limitiert.
Mareike Ulman lebt und arbeitet in Berlin-Neukölln. Ihre Arbeit ist für sie eine spannende Kombination aus theoretischen Gedankenspielen, kreativer Entfaltung und professionellem Handwerk - stets in Veränderung, genau am Schnittpunkt von Individuum, belebter und unbelebter Umwelt.
Das Label format ist somit goldrichtig im Flagshipstore, einer Plattform für junge, ausgefallene Mode von besonderen Designern aus Berlin und aller Welt. Situiert im Szeneteil rund um die Kastanienallee des Prenzlauer Bergs, gehört der seit 2005 bestehende Modeladen zu einer festen Größe in der Berliner Fashion Szene. Derzeit werden im Flagshipstore Kreationen von rund 30 Berliner Modelabels sowie internationalen Kreativen angeboten. Kennzeichnend für den Flagshipstore ist die Hochwertigkeit und geringe Stückzahl der Ware sowie der faire und transparente Handel. Die Ware wird von den Designern auf Kommissionsbasis an den Flagshipstore übergeben und bleibt bis zum Verkauf deren Eigentum. Die Auslage umfasst überwiegend Bekleidung von Casual, Street Wear bis High Fashion sowie ausgefallene Accessoires für Männer und Frauen. Ergänzend zu dem Verkauf im Laden, können ausgewählte Produkte auch im Onlineshop des Flagshipstores erworben werden.

Weitere Infos unter: www.flagshipstore-berlin.de



Flagshipstore
Johanna van den Haak
Oderberger Str. 53
10435 Berlin
head@flagshipstore-berlin.de
030-43735327
http://www.flagshipstore-berlin.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Johanna van den Haak, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 354 Wörter, 2809 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Flagshipstore


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Flagshipstore lesen:

Flagshipstore | 19.10.2010

Flagshipstore Berlin - Fashion Contest. Die neuen Gewinner stehen fest

Zum zweiten Mal rief der Flagshipstore Berlin unter der Leitung von Beata Schulte-Wrede und Johanna van den Haak junge Designer auf, sich für den Fashion Contest zu bewerben. Als Gewinn winkt die Möglichkeit, die Kollektion im Store und dem Onlines...