info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Panda Security Germany |

Neue Version des kostenfreien Panda Cloud Antivirus mit integrierter Firewall

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Vollwertige, Community basierte Firewall prüft automatisch eingehende und ausgehende Kommunikation


Die neue Programmversion des beliebten Virenschutzes aus der Wolke 'Panda Cloud Antivirus' wird eine vollwertige, Cloud basierte Firewall beinhalten. Version 1.9.1 befindet sich aktuell in der Beta-Phase und wird dank der integrierten Firewall den Netzwerkzugriff...

Duisburg, 31.08.2011 - Die neue Programmversion des beliebten Virenschutzes aus der Wolke 'Panda Cloud Antivirus' wird eine vollwertige, Cloud basierte Firewall beinhalten. Version 1.9.1 befindet sich aktuell in der Beta-Phase und wird dank der integrierten Firewall den Netzwerkzugriff überwachen sowie den ein- und ausgehenden Datenverkehr durchlassen oder unterbinden, um Sicherheitsrisiken auszuschalten und den Internet-Schutz zu maximieren.

Das neue Modul beinhaltet folgende Features:

1. Programm basierte Regeln, die es dem Benutzer ermöglichen den Zugriff für diese Programme auf das Internet zu steuern.

2. Im Gegensatz zu anderen Firewalls werden die globalen Systemregeln zusammen mit den Programm basierten Regeln verwaltet. So kann eine genauere Priorisierung unter den Regelsätzen erfolgen.

3. Allgemeine Regel- und Prioritätenverwaltung für jeden Benutzer.

4. Automatisches Rechte-Management für Programme, die eine Netzwerkkommunikation aufbauen wollen ? über die Risiko-Bewertung der Collective Intelligence.

? Automatisches Generieren von Ein- und Ausgangsregeln für Programme, die als 'sicher' eingestuft sind.

? Automatisches Generieren von Ausgangsregeln für Programme, die mit 'geringem Risiko' eingestuft sind.

? Automatisches Blockieren mit Ein- und Ausgangsregeln für Programme, die mit einem 'hohen Risiko' eingestuft sind.

5. Automatische Benachrichtigungen über Verbindungsversuche mit der Möglichkeit Regeln und Berechtigungen zu setzen.

6. Regel-Import und -Export

7. Benachrichtigungen in Reports von geblockten Verbindungsversuchen.

Neben der Firewall beinhaltet die Programmversion 1.9.1 wie immer die neuesten Bug Fixes. Zudem wurde die Performance sowohl bei den automatischen als auch bei den manuellen Scans weiter verbessert.

Die neue Beta-Version ist nun verfügbar zum Download unter

http://acs.pandasoftware.com/cloudantivirus/beta19/PandaCloudAntivirus.exe


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 214 Wörter, 2003 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Panda Security Germany lesen:

Panda Security Germany | 31.08.2016

Neue Retail-Lösungen von Panda Security bieten höchstmöglichen Datenschutz

Duisburg, 31.08.2016 - Ab sofort sind die Lösungen der 2017er Produktreihe von Panda Security erhältlich. Die neuen, cloud-basierten AV-Produkte ‚Panda Antivirus Pro‘, ‚Panda Internet Security‘, ‚Panda Global Protection‘, ‚Panda Mobil...
Panda Security Germany | 09.10.2014

"Panda for ISP": Managed Security Services für ISPs und MSPs

Duisburg, 09.10.2014 - Die Anforderungen an Internet Service Provider sind heutzutage höher als je zuvor. Dienstleister, die sich einen Wettbewerbsvorteil im Markt sichern wollen, müssen sich deutlich von anderen Providern abheben. Zusätzliche Meh...
Panda Security Germany | 18.09.2014

Fernando Andrés ist neuer Global General Manager für Panda Advanced Protection Service

Duisburg, 18.09.2014 - Das Cloud Security Unternehmen Panda Security hat Fernando Andrés zum neuen Global General Manager für den revolutionären Managed Service 'Panda Advanced Protection Service' ernannt. Die Aufgabe von Andrés wird es sein, das...