info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Eduard Mathai GmbH |

It"s Mathai präsentiert den colorStriker:

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Das mobile Farbmess-Wunder


Der colorStriker ist das weltweit erste Gerät, mit dem Farben mobil gemessen und exakt und in höchster Brillanz am Bildschirm wiedergegeben werden können.

Ein Problem, das nicht nur bei Renovierungsvorhaben mit schöner Regelmäßigkeit stellt: Wie lassen sich individuelle Farbanmischungen, zum Beispiel für Wandanstriche oder Fassadengestaltungen, möglichst exakt reproduzieren, sodass kein Unterschied zwischen "vorher" und "nachher" sichtbar wird? - Gar nicht so einfach, denn ein Foto mit der Handykamera ist schlichtweg nicht farbverbindlich genug, und längst nicht immer steht ein Muster zur Verfügung, das ins Fachgeschäft oder den Baumarkt mitgenommen werden kann.

Eine ebenso innovative wie verblüffend einfache Lösung bringt jetzt die hannoversche Eduard Mathai GmbH, international führend auf dem Gebiet der hochpräzisen Farbdarstellung, auf den Markt: Der colorStriker ist das weltweit erste Gerät, mit dem Farben mobil gemessen und exakt und in höchster Brillanz am Bildschirm wiedergegeben werden können, d.h. technische Werte sichtbar machen. Der ausgesprochen handliche und mit lediglich 120g auch sehr leichte colorStriker verfügt über eine Messgenauigkeit von 0,6 DeltaE und ist damit weitaus präziser als selbst das geschulte Adlerauge des Profis. Möglich macht"s die von Mathai-Fachleuten in Zusammenarbeit mit Branchenführer Jenoptik entwickelte True Color Sensor-Technologie. Der colorStriker ist das erste Farbmessgerät der neuen Geräteklasse Truecolormeter.

Damit auch bei strukturierten Oberflächen wie Tapete, Holz, Leder oder Stein der maximal authentische Farbeindruck gewährleistet werden kann, bietet die einzigartige colorStriker-Software nicht nur die Möglichkeit zum direkten visuellen Bildschirmvergleich mit Referenzmessungen und manuellen Messwerteingaben, sondern auch eine umfangreiche integrierte Texturenbibliothek.
Selbstverständlich lassen sich auch eigene Farbarchive anlegen und komfortabel verwalten, sowie auch eigene Farben als Referenz hinterlegen.

Breites Anwendungsspektrum und attraktives Preis-/Leistungsverhältnis

Ergänzend zur Kundenberatung im Baumarkt und Farbenfachhandel sieht Geschäftsführer Oliver Mathai zahlreiche weitere interessante Anwendungsmöglichkeiten für den colorStriker - vom Qualitätsmanagement im Automotive-Bereich bis zum Produkt- und Industriedesign: "Durch die Kombination von einfacher Handhabung, zuverlässiger Messtechnologie und leistungsstarker Software ist unser colorStriker überall dort, wo es auf Farbpräzision im professionellen Einsatz ankommt, die ideale Lösung." Und da das innovative Hightech-Tool in der Basisversion inklusive Software deutlich weniger als 1.000 Euro kostet, dürfte der colorStriker nicht nur für professionelle Anwender, sondern auch für ambitionierte Amateure und DIY-Freunde sehr attraktiv sein.

Bildquelle: Eduard Mathai GmbH



Eduard Mathai GmbH
Philip Beckmann
Sydney Garden 9, Expo Park
30539 Hannover
+49 511 866 999 25

http://www.colorstriker.com
sales@colorstriker.com


Pressekontakt:
alvacon::pr
Mandy Ahlendorf
Maximilianstraße 8
82319 Starnberg
pr@alvacon.com
+49815155500911
http://www.alvacon.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mandy Ahlendorf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 345 Wörter, 3031 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Eduard Mathai GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema