info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
H+BEDV Datentechnik GmbH |

Mehr Sicherheit mit AntiVir BenHur

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


H+BEDV und Pyramid bauen langjährige Partnerschaft aus


Die Partnerschaft zwischen der H+BEDV Datentechnik GmbH und der Pyramid Computer GmbH hat einen neuen Höhepunkt erreicht: Der AntiVir Guard ist ab sofort Bestandteil des gesamten AntiVir BenHur-Produktpaketes. Der On-Access-Scanner überprüft alle Dateien in Echtzeit bei jedem Öffnen auf Infizierungen. Der Tettnanger Spezialist für betriebssystemübergreifende Business Security Solutions bietet damit Anwendern des Kommunikationsservers BenHur noch mehr Sicherheit und Komfort.

Die Multifunction Security Appliance BenHur ist eine Serverlösung für den Mittelstand, die flexibel einsetzbare Features in einem Gerät vereint. Das Produkt stellt von der VPN-Verbindung über die Certificate Authority bis hin zu Proxy-, Web-, Fax-, Mail- und File-Server alle für kleinere und mittlere Unternehmen notwendigen Lösungen zur Verfügung. Besonders groß geschrieben wird das Thema Sicherheit. Das Unified Threat Management umfasst Firewall, Virenschutz, Spam- und Content-Filter sowie Sicherheits-Updates.

Im Rahmen der langjährigen Partnerschaft konnten bisher zum Schutz vor Viren die Produkte AntiVir MailGate BenHur und AntiVir WebGate BenHur zusätzlich zu der Appliance erworben werden. Ab sofort ist der AntiVir Guard automatisch in AntiVir BenHur integriert - je nach Wunsch als Einzellizenz oder im Bundle. Nach Ablauf der neuen Drei- oder Fünfjahresverträge verlängert sich die Lizenz automatisch.

Die Neuerungen bieten dem Anwender neben Preisvorteilen vor allem mehr Sicherheit und Komfort. „Gerade kleine und mittelständische Unternehmen haben meist keine große IT-Abteilung und sind daher auf einfach zu administrierende Lösungen angewiesen, die aber trotzdem zuverlässigen Schutz bieten. Deshalb bieten wir nun gemeinsam mit unserem Partner Pyramid die automatische Integration des AntiVir Guards in BenHur“, begründet Gernot Hacker, Director Corporate Communications bei H+BEDV, die Ausweitung der Partnerschaft. „Ohne dass der IT-Administrator viel Zeit in Installation und Administration investieren muss, ist das Unternehmensnetzwerk vor Angriffen geschützt.“
Über Pyramid Seit 19 Jahren entwickelt die Pyramid Computer GmbH mit ca. 100 Mitarbeitern Lösungen im Bereich PC und Networking. Jährlich werden ca. 12,000 Systeme (Server, Workstations, Cluster, OEM) in der ISO-9001 zertifizierten Fertigung produziert.
Seit 1998 werden in einer eigenen Entwicklungsabteilung dedizierte Serverlösungen und Appliances zur Marktreife gebracht. Wichtigstes Produkt ist BenHur, die optimale IT-Gesamtlösung für kleine und mittelständische Unternehmen. Der vielfach preisgekrönte Multifunction-Security-Server fügt sich nahtlos in die bestehende IT-Infrastruktur ein und übernimmt als Bindeglied zwischen dem Internet und dem lokalen Netzwerk alle digitalen Kommunikationsaufgaben des Unternehmens. Mit über 8000 Installationen ist er der Marktführer in diesem Segment. Weitere Informationen über Pyramid finden Sie im Internet unter http://www.pyramid.de.

Über H+BEDV Datentechnik
Das Unternehmen H+BEDV Datentechnik GmbH ist seit 1988 auf die Entwicklung systemübergreifender Business-Security-Solutions spezialisiert. Zu den Kunden zählen führende nationale und internationale Unternehmungen im Profit- und Non-Profit-Bereich, diverse Bildungseinrichtungen sowie öffentliche Auftraggeber.

Neben einem umfangreichen Produktportfolio im MS-Windows-Umfeld nimmt das Unternehmen eine technologisch führende Position im Wachstumsmarkt der Linux-Betriebssysteme ein. Bereits heute bietet H+BEDV Datentechnik GmbH leistungsstarke Lösungen für File-, Web- und Mailserver sowie Workstations.

Der AntiVir-Scanner wurde auch 2005 wiederholt mit dem VB-100-Prozent-Award ausgezeichnet und besitzt darüber hinaus ein aktuelles TÜV-Zertifikat.

Mit zahlreichen Resellern in Europa und im außereuropäischen Ausland sowie eigenen Absatzwegen verfügt H+BEDV Datentechnik GmbH über ein dichtes Vertriebsnetz. Darüber hinaus arbeitet das Unternehmen eng mit dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zusammen.

Pressekontakt
Für weitere Informationen und Fotomaterial wenden Sie sich bitte an:
H+BEDV Datentechnik GmbH
Karin Klösges
Lindauer Strasse 21
D-88069 Tettnang
Tel.: +49 (0) 7542 – 500 0
Fax: +49 (0) 7542 – 525 10
Email: presse@antivir.de
www.antivir.de

onpact AG
Franziska Wolschk
Isartalstr. 49
D-80469 München
Tel.: (+49) 89 / 759 003 –126
Fax: (+49) 89 / 759 003 –10
Mail: wolschk@onpact.de
www.onpact.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sandra Hofer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 605 Wörter, 4179 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: H+BEDV Datentechnik GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von H+BEDV Datentechnik GmbH lesen:

H+BEDV Datentechnik GmbH | 21.11.2005

Neue Impulse für das ETCF

Neue Impulse für das ETCF Der Thin-Client- und Server-based-Computing-Markt hat volle Fahrt aufgenommen. Parallel zu der rasanten Entwicklung der Branche kann das ETCF starkes Mitgliederwachstum verzeichnen. München, 21. November 2005 – Steige...
H+BEDV Datentechnik GmbH | 07.11.2005

H+BEDV und SecurIntegration bringen Virenschutz ins SAP-System

Tettnang, 7. November 2005 – Um mehr Sicherheit für SAP-Systeme zu gewährleisten, ist das international tätige SAP-Security-Beratungsunternehmen SecurIntegration mit dem Sicherheitssoftware-Experten H+BEDV eine Partnerschaft eingegangen. Die beid...
H+BEDV Datentechnik GmbH | 25.08.2005

H+BEDV Datentechnik warnt vor Trojaner:

Die neue Sicherheitslücke in Windows 2000 (MS05-039) wurde erst kürzlich "gestopft", weshalb genau vor einer Woche der Worm/Zotob so viele Computer infizieren konnte. Der neue Trojan-Downloader kommt mit einem Betreff, Body und Dateianhang und füh...