info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
FileNet GmbH |

FileNET: PANAGON-Produkte entsprechen neuen steuerrechtlichen Anforderungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Zertifizierung durch Wirtschaftsprüfer von Ernst & Young


(Bad Homburg, 02.08.2001) FileNET bietet mit den Produkten der PANAGON-Linie eine Archivierungslösung für große Dokumentenbestände, die auch die Anforderungen der neuen steuerrechtlichen Vorschriften erfüllen. So sind die Produkte der PANAGON-Linie kürzlich von der renomierten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young für die gesetzeskonforme computergestützte Buchführung zertifiziert worden. In diesem Zusammenhang bescheinigen die Wirtschaftsprüfer ausdrücklich, „daß die von Ernst & Young geprüfte und zertifizierte Software der Produktfamilie PANAGON bereits heute den ab dem 1. Januar 2002 bestehenden Ansprüchen gerecht wird“.

Die ab 2002 bestehenden Ansprüche ergeben sich aus den neuen steuerrechtlichen Archivierungsvorschriften im Zusammenhang mit dem Steuersenkungsgesetz, die weitreichende Konsequenzen für die elektronische Datenhaltung vieler Unternehmen nach sich ziehen: So müssen künftig alle digital erstellten steuerlich relevanten Unterlagen revisionssicher digital archiviert werden. Die Aufbewahrung der Dokumente ausschließlich als Papierausdruck oder auf Mikrofilm (“COM-Verfahren”) ist nicht mehr zulässig. Darüber hinaus müssen die Unternehmen sicherstellen, daß die Betriebsprüfer der Finanzämter einen unverzüglichen Zugriff auf die relevanten Unternehmensdaten sowie die Möglichkeit zu deren maschineller Auswertung erhalten. Hierzu sollen die Prüfer die entsprechenden Unternehmenssysteme nutzen aber auch die Überlassung der Unterlagen auf maschinell auswertbaren Datenträgern verlangen können. Dabei sind nur noch Datenträger zulässig, die nicht nachträglich verändert werden können, wie z.B. CD-ROMs, optische WORM-Medien oder spezielle magnetische Datenträger. Zudem liegt es im Eigeninteresse der Unternehmen gleichzeitig sicherzustellen, daß der Datenzugriff der Prüfer auf die steuerlich relevanten Dokumente beschränkt ist. Der Zeitrahmen, in dem viele Unternehmen die erforderlichen Änderungen an den Archivsystemen zur Umsetzung der neuen Vorschriften durchführen müssen, ist sehr eng. Die Veränderungen werden in vielen Fällen nicht nur technischer Natur sein, sondern tief in Konzepte und Abläufe hineinreichen. Ohne externe Unterstützung durch Lösungsanbieter und Beratungshäuser sowie ohne durchdachte Archivierungs-Strategie dürften die erforderlichen Arbeiten daher von den Unternehmen kaum zu bewältigen sein.

PANAGON-Anwender erhalten mit der Zertifizierung durch die unabhängigen Experten von Ernst & Young die Sicherheit, daß die eingesetzte Archivierungslösung auch im Hinblick auf die neuen Vorschriften eine gesetzeskonforme computergestützte Buchführung ermöglicht. Geprüft wurden die für die Buchaltung relevanten Dokumenten-Management- und Archivierungs-Systeme (Content Services und Image-Services) sowie die für Dokumentenerfassung und –verarbeitung genutzten Module Capture (Scannen und Indizieren), Cold II (Archivierung von Drucklisten und ausgehenden Dokumenten) und der AFP-Archiver. Im Rahmen der Zertifizierung wurden die Module ausführlichen Tests unterzogen wobei die Leistungsdaten zu den Kriterien Transparenz und Nachvollziehbarkeit, Erfassungs- und Retrievalprozess sowie Unveränderbarkeit und Fehlertoleranz ermittelt wurden. Den Maßstab zur Beurteilung der Ergebnisse bilden u.a. die Vorschriften des Handels- und Steuerrechts, des Bundesdatenschutzgesetzes sowie die „Grundsätze ordnungsgemäßer DV-gestützter Buchführungssysteme“ (GoBS) des Bundesministeriums für Finanzen.


Über FileNET
FileNET ist führender Anbieter für prozessorientiertes Web Content Management und darauf aufbauenden unternehmenskritischen eBusiness-Anwendungen. FileNET Lösungen erlauben es, Kunden, Partner und Mitarbeiter direkt in prozessintensive Geschäftstransaktionen einzubinden und so als Unternehmen erfolgreich in der globalen Wirtschaft voranzuschreiten.

Mit seiner weltweiten Vertriebsorganisation vermarktet FileNET seine innovativen Produkte in über siebzig Ländern. Unterstützt wird FileNET dabei auch von seinem Partnerprogramm ValueNET, welches sich aus FileNET Partnern und Systemintegratoren zusammensetzt. Die FileNET GmbH, Bad Homburg, hat 1988 als deutsche Tochtergesellschaft ihre Tätigkeit als Vertriebs-, Beratungs- und Serviceorganisation aufgenommen. Die mehr als 350 namhaften Kunden in Deutschland werden von sechs Geschäftsstellen in Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart und München betreut.

Pressekontakt:

HFN Kommunikation GmbH
Armin Fourier
Hanauer Landstrasse 161-173
60314 Frankfurt am Main
Tel. 069/92 31 86-0
Fax. 069/92 31 86-22
Email: afourier@hfn.de

FileNET GmbH
Stefan Pfeiffer
Dietrich-Bonhoeffer-Str. 4
61350 Bad Homburg
Tel. 06172/963-123
Fax: 06172/963-413
Email: spfeiffer@filenet.com


Web: http://www.filenet.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Armin Fourier, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 535 Wörter, 4827 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von FileNet GmbH lesen:

FileNet GmbH | 05.10.2006

FileNet-Aktionäre stimmen Vereinbarung zur Übernahme durch IBM zu

(Bad Homburg, 05.10.2006) Die Aktionäre von FileNet (Nasdaq: FILE) haben dem Plan zur Übernahme durch IBM zugestimmt. Damit ist eine weitere Bedingung für den Abschluss der Transaktion erfüllt. Während einer außerordentlichen Versammlung am 3. ...
FileNet GmbH | 27.09.2006

Neue Version des FileNet Email Manager verfügbar

(Bad Homburg, 27.09.2006) FileNet (Nasdaq: FILE) liefert ab sofort eine neue Version des FileNet Email Manager aus. Zusätzlich zu Microsoft Exchange und Lotus Notes unterstützt der FileNet Email Manager 3.7 nun auch Novell GroupWise. Der FileNet Em...
FileNet GmbH | 21.09.2006

FileNet-Studie zeigt: Für große Organisationen ist integriertes Business Process Management ein Schlüsselfaktor zum Erreichen der Geschäftsziele

(Bad Homburg, 21.09.2006) FileNet (Nasdaq: FILE), führender Anbieter von Enterprise Content und Business Process Management-Lösungen, hat eine neue Studie über die Performance Management-Strategien europäischer Unternehmen vorgelegt. Im Rahmen de...