info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Supreme New Media GmbH |

Mehr Umsatz durch perfekte Produktpräsentation und eine optimale Nutzerführung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Supreme erweitert sein Shop System:


Köln, 01.09.2011 ? Mit neuen Designs und einem weiter optimierten Trailer-Konzept bietet Supreme (http://www.supreme.de) ab sofort auch kleinen Online-Anbietern die Möglichkeit, sich einen Shop auf Agenturniveau zu gestalten ohne dabei tief in die Tasche zu greifen. Im Baukastenprinzip und ohne weitere Programmierkenntnisse lassen sich individuelle Verkaufswelten kreieren und Produkte optimal darstellen. Mit den neuen Features können Kunden begeistert und der Umsatz beim auf Konversion optimierten Verkaufsprozess erhöht werden.

Köln, 01.09.2011 - Mit neuen Designs und einem weiter optimierten Trailer-Konzept bietet Supreme (http://www.supreme.de) ab sofort auch kleinen Online-Anbietern die Möglichkeit, sich einen Shop auf Agenturniveau zu gestalten ohne dabei tief in die Tasche zu greifen. Im Baukastenprinzip und ohne weitere Programmierkenntnisse lassen sich individuelle Verkaufswelten kreieren und Produkte optimal darstellen. Mit den neuen Features können Kunden begeistert und der Umsatz beim auf Konversion optimierten Verkaufsprozess erhöht werden.

"Händler wollen verkaufen, nicht designen oder programmieren. Darum machen wir ihnen die Einrichtung und das Betreiben eines professionellen Webshops jetzt noch leichter und komfortabler", sagt Philipp Kraft, Gründer und CEO der Supreme NewMedia. "Wir haben bei der Entwicklung großen Wert auf eine intuitive Bedienung gelegt und die neuen Möglichkeiten im Shop-Design werden höchsten Ansprüchen gerecht. Wir bieten die Bühne, das Bild und die Technik. Unsere Kunden führen Regie."

Online-Händler erhalten mit der aktuellen Version des Supreme Onlineshops mehr Gestaltungsspielraum, denn sie können nun aus mehr als 5.000 Designkombinationen wählen. Jedes Design bietet eine Vielzahl von Farbvarianten und Hintergründen, was die Gestaltung durch eine Grafik-Agentur praktisch überflüssig macht. Die Designs werden ständig gewartet und erweitert, damit die Shops immer auf dem neuesten Stand bleiben.

Die Vorteile des Supreme Shops im Überblick:

Templates + Konfiguration
Supreme Shop ermöglicht schnelle und einfache Konfiguration nach eigenen Vorstellungen. Jedes Design bietet eine Vielzahl an Farbvarianten und Hintergründen. Eigene Designs werden mit wenigen Mausklicks zusammengestellt. Ohne HTML-Kenntnisse lässt sich der Online-Shop mit eigenem Logo, passenden Farben und professionellen Hintergründen individualisieren.

Widgets
Templates lassen sich durch verschiede Widgets funktional und optisch erweitern. Der Shopbetreiber entscheidet einfach, welche Informationen (Widgets) auf welcher Seite angezeigt werden.

Produkt-Show auf der Startseite (Trailer)
Mit Trailern können bestimmte Artikel auf der Startseite beeindruckend präsentiert und Kunden spielerisch auf Topseller aufmerksam gemacht und in den Shop geleitet werden.

Bilder Galerie + Zoom
Produkte lassen sich automatisch in Bilde Produkte lassen sich automatisch in Bildergalerien und mit Zoomfunktionen perfekt darstellen. Schöne, große Bilder sind das Erfolgsrezept jedes Online-Shops. Bildergalerien und Zoomfunktionen steigern das Einkaufserlebnis und die Conversion.

Multimedia
Inhalte von Flickr oder YouTube können einfach per Link in die Artikelbeschreibung kopiert werden. Das Supreme Shop System sorgt für die automatische Einbindung.
Supreme Shop eignet sich vor allem für Händler mit einem Versandvolumen von bis zu 1.000 Stück je Monat, die einen professionellen Onlineshop betreiben, dafür jedoch keine teure Agenturleistungen einkaufen wollen. Seit dem Start im Juli 2011 wuchs die Zahl der Supreme Shops stark. Nur einen Monat nach Start hat sich bereits eine vierstellige Anzahl Shops angemeldet.

Die Plattform basiert auf WordPress (1) und ist als Cloud Service verfügbar. Somit sparen Händler Investitionen in Hard- und Software und betreiben ihren Onlineshop über ein Hochsicherheitsrechenzentrum in Deutschland. Das System wird ständig gewartet und erweitert, Updates erfolgen regelmäßig und automatisch.

Einrichtung, Betrieb und persönlicher Service sind bei Supreme Shops grundsätzlich kostenlos, lediglich auf den Bruttoumsatz wird eine Gebühr von 3 % erhoben.

Druckfähige und honorarfreie Bilder finden Sie hier: https://pages.supreme.de/blog/2011/07/supreme-pressematerial



Supreme New Media GmbH
Nadine Lüttgen
Lichtstr. 45 Loft 4+5
50825 Köln
0221/99207427

www.supreme.de
presse@supreme.de


Pressekontakt:
Tower PR
Heiner Schaumann
Leutragraben 1
07743 Jena
info@tower-pr.com
03641-87 61 182
http://www.tower-pr.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Heiner Schaumann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 483 Wörter, 4043 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Supreme New Media GmbH lesen:

Supreme New Media GmbH | 20.07.2012

Supr.com startet innovatives Shopsystem als Cloud-Service

Mit Supr.com steht nach ausführlichem Test mit über 2.500 aktiven Shops nun die finale Lösung mit eigner Webseite und Marke zur Verfügung. Das Shopsystem ist intuitiv bedienbar, individuell gestaltbar und in der Cloud wartungsfrei nutzbar. „Wir...