info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
lauf-bar GmbH |

Das Team Lauf_bar berichtet live auf Facebook vom 7. GORE-TEX® Transalpine-Run

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


- in acht Tagen über die Alpen rennen, Gipfel erobern, Schmerzen unterdrücken und am Ende ein Held sein!


Das Team Lauf_bar berichtet live auf Facebook vom 7. GORE-TEX® Transalpine-Run -in acht Tagen über die Alpen rennen, Gipfel erobern, Schmerzen unterdrücken und am Ende ein Held sein! Erstmalig berichtet die lauf_bar live auf http://www.facebook.com/laufbar von den jeweiligen Etappen. Somit bekommen Interessierte, Freunde und Trailrunning Fans neueste Streckeninfos, tagesaktuelle Bilder, Interviews und Erfahrungsberichte des lauf_bar Teams vom GORE-TEX® Transalpine-Run 2011. Täglich werden Bilder, Videos und Erlebnisse von den Läufern gezeigt und die Fans können direkt Kontakt mit unseren Läufern aufnehmen.

Erstmalig berichtet die lauf_bar live auf http://www.facebook.com/laufbar von den jeweiligen Etappen. Somit bekommen Interessierte, Freunde und Trailrunning Fans neueste Streckeninfos, tagesaktuelle Bilder, Interviews und Erfahrungsberichte des lauf_bar Teams vom GORE-TEX® Transalpine-Run 2011. Täglich werden Bilder, Videos und Erlebnisse von den Läufern gezeigt und die Fans können direkt Kontakt mit unseren Läufern aufnehmen.

Für das Team lauf_bar mit Marcel Pfeiffer und Reinhard Wohlfahrt ist es die 1. Teilnahme am GORE-TEX® Transalpine-Run. Der GORE-TEX® Transalpine-Run zählt zu den härtesten Etappenrennen der Welt. In acht Etappen müssen die über 600 Teilnehmer aus 25 Nationen bei der siebten Austragung der legendären Alpenüberquerung rund 274 Kilometer und 15500 Höhenmeter bewältigen. Vom 3. -10. September geht es für die Zweier-Teams auf dem sogenannten "Highway to Hell" von Oberstdorf nach Latsch in Südtirol. In diesen Tagen werden die Teilnehmer ein Wechselbad der Gefühle erleben, werden die atemberaubenden Landschaften der Alpen genießen, mit ihren Körpern kämpfen und ihre Psyche völlig neu kennenlernen. Am Ende wartet das heißbegehrte Finishertrikot.

Der 33jährige Marcel Pfeiffer hat sich mit seinem Teampartner Reinhard Wohlfahrt gewissenhaft vorbereitet: "Seit März diesen Jahres haben wir uns speziell auf den GORE-TEX® Transalpine-Run vorbereitet. Wir haben wöchentlich circa 70-90 Kilometer zurückgelegt und werden gesund, fit und bestens vorbereitet an der Startlinie stehen" so Marcel Pfeiffer. Bei einem der spektakulärsten Langstreckenrennen der Welt können sich die beiden passionierten Trailläufer während der acht Tage mit 250 gleich gesinnten Duos aus der ganzen Welt messen. Neben zahlreichen engagierten Langstrecken-und Trailläufern trifft das Team "lauf_bar" auch auf die internationale Trailrunning-Elite. "Zur Vorbereitung haben wir am Zugspitzlauf teilgenommen. Ohne natürlich die Strapazen der Alpenüberquerung mit allem, was dazu gehört, wirklich einschätzen zu können" so Pfeiffer.

Das Team lauf_bar geht mit Respekt aber ohne Angst am 3. September 2011 in Oberstdorf an die Startlinie. "Unser Ziel ist es anzukommen" blickt Marcel Pfeiffer voraus. Weiteres zum Team ist auch unter http://www.laufbar.de/blog zu erfahren.
Die diesjährige Westroute führt von Oberstdorf zum ersten Mal in der siebenjährigen Geschichte nach Hirschegg ins Kleinwalsertal, weiter nach Schruns, über Galtür, Scuol, Mals und Schlanders und schließlich ins Ziel nach Latsch. Tägliche Etappen von zum Teil vierzig und mehr Kilometer mit mehr als 2000 Höhenmetern warten auf die Münchner Läufer.

Weitere Informationen zum GORE-TEX® Transalpine-Run 2011 gibt es auf
www.transalpine-run.com



lauf-bar GmbH
Volker Haußmann
Am Münchner Tor 1
80805 München
089-36899920

www.lauf-bar.de
info@lauf-bar.de


Pressekontakt:
Lauf-bar GmbH
Volker Haußmann
Am Münchner Tor 1
80805 München
lauf-bar@1-2-social.de
089 368 999 20
http://www.lauf-bar.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Volker Haußmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 385 Wörter, 3045 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: lauf-bar GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema