info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Rovi Corporation |

Vorhang auf für den neuen Hybrid-TV-Dienstvon Eutelsat KabelKiosk und Rovi

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Eutelsat KabelKiosk, führender Plattformbetreiber zur Versorgung des Digitalkabels mit attraktiven Programmen und Mehrwertdiensten, und Rovi Corporation (NASDAQ: ROVI) führen auf der IFA in Berlin den Prototypen des Hybrid-TV-Dienstes KabelKiosk interaktiv...

Berlin, 02.09.2011 - Eutelsat KabelKiosk, führender Plattformbetreiber zur Versorgung des Digitalkabels mit attraktiven Programmen und Mehrwertdiensten, und Rovi Corporation (NASDAQ: ROVI) führen auf der IFA in Berlin den Prototypen des Hybrid-TV-Dienstes KabelKiosk interaktiv vor. Der neue TV-Dienst verbindet das Fernsehen mit dem Internet und schafft einen nahtlosen Übergang vom linearen Kabelkiosk-Fernsehprogramm zu nichtlinearen Inhalten, einschließlich der Video-on-Demand Lösung auf Basis des Rovi Entertainment Stores. Eine Demo des Video-on-Demand-Stores von Kabelkiosk interaktiv wird auf der IFA in Halle 25, Stand 146 zu sehen sein.

Kabelkiosk interaktiv wird mit HbbTV-fähigen Receivern und TV-Geräten arbeiten und stellt eine intelligente Verbindung zwischen herkömmlichen Fernsehen und Internet dar. Der Dienst ist eine umfassende Lösung, die es Kabelnetzbetreibern ermöglicht, die Vorteile der hybriden TV-Welt für sich zu nutzen.

Neben der Einbindung von lokalen Informationen und interaktiven Zusatzapplikationen bietet er reichhaltige VoD-Funktionalitäten, die speziell für die Bedürfnisse von Kabelnetzbetreibern entwickelt wurden. Zugleich erfüllt er die Erwartungen von Endkonsumenten an ein modernes VoD-Produkt.

Die auf der IFA vorgestellte VoD-Plattform von KabelKiosk interaktiv basiert auf dem Rovi Entertainment Store, bisher bekannt als Nowtilus-Plattform. Rovi leistet zudem technische Hilfe, unterstützt den Betrieb, pflegt die Inhalte ein und stellt weitere VoD-Supportleistungen zur Verfügung.

Kabelnetzbetreiber können den Hybrid-TV-Dienst KabelKiosk interaktiv und den vollintegrierten VoD-Bereich unter eigenem Namen vermarkten.

"Content- und Infrastruktur-Anbieter suchen heute nach einer Plattform, die ihnen auf benutzerfreundliche und zuverlässige Weise den Unterhaltungsmarkt im Internet erschließt", kommentiert Patrick Knippel, Senior Manager Strategic Accounts von Rovi. "Der gemeinsam mit Eutelsat entwickelte KabelKiosk interaktiv bietet Kabelnetzbetreibern die passende Lösung dafür."

"Mit KabelKiosk interaktiv stellen wir einen innovativen Hybrid-TV-Dienst im Digitalkabel vor, welcher speziell die Bedürfnisse der Kabelnetzbetreiber erfüllt", erklärte Martina Rutenbeck, Geschäftsführerin der Eutelsat visAvision. "Durch die vollintegrierte Anbindung der VoD-Plattform von Rovi in KabelKiosk interaktiv stellen wir kooperierenden Kabelnetzbetreibern ein äußerst attraktives und umfassendes Produkt zur Verfügung, mit dem sie Endkunden erstklassige Mehrwertdienste anbieten können."

Der schlüsselfertige Rovi Entertainment Store stellt neben Content-Rechten und Lizenzen auch die Technologie und Infrastruktur für den Aufbau benutzerfreundlicher digitaler Unterhaltungsdienste bereit. Dabei bietet der Rovi Entertainment Store eine Reihe von Services wie Plattformentwicklung, Administration und Support sowie Abrechnung und Reporting. Endkunden ermöglicht er den Zugang zu Premium-Entertainment auf Consumer Electronics wie internetfähigen TV-Geräten und Set-Top-Boxen sowie Spiele-Konsolen und mobilen Endgeräten.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 358 Wörter, 3153 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Rovi Corporation lesen:

Rovi Corporation | 06.09.2011

Rovi und Samsung erweitern Zusammenarbeit durch neue mehrjährige DivX-Lizenzvereinbarung

Berlin, 06.09.2011 - Rovi Corporation (NASDAQ: ROVI) und Samsung Electronics Co. LTD. gaben heute die Unterzeichnung einer mehrjährigen Lizenzvereinbarung bekannt. Diese erlaubt es Samsung, die DivX-Technologie in das umfassende Portfolio seiner Unt...
Rovi Corporation | 29.04.2010

Personal Media Manager von Rovi für die persönliche Musik-, Video- und Fotosammlung

Santa Clara, Kalifornien, 29. März 2010 - Rovi Corporation (NASDAQ: ROVI) gibt heute die Markteinführung des Personal Media Manager bekannt. Mit dieser Softwareanwendung können Nutzer Entertainment-Inhalte ihrer Medienbibliotheken "bereinigen", ak...