info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
American-German Business Club Saxony e.V. |

E-Commerce: Back to the Future / Stephan Schambach zu Gast beim American-German Business Club Saxony e.V.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Am 09. Juni 2005, 18.30 Uhr lädt der American-German Business Club Saxony e.V. alle Interessierten und Mitglieder zum Dinner Meeting ins Marriott Hotel Leipzig, Am Hallischen Tor 1, ein.

Am 09. Juni 2005, 18.30 Uhr lädt der American-German Business Club Saxony e.V. alle Interessierten und Mitglieder zum Dinner Meeting ins Marriott Hotel Leipzig, Am Hallischen Tor 1, ein.

Stephan Schambach, Gründer und CEO der Demandware, Inc. gibt unter dem Thema „E-Commerce: Back to the Future“ Einsichten in die aktuelle und zukünftige Entwicklung des E-Commerce.

Der in Erfurt geborene Schambach war Gründer der Jenaer Intershop AG
und bis Februar letzten Jahres im Aufsichtsrat des Unternehmens tätig. Mittlerweile ist er Gründer und CEO der in Woburn bei Boston angesiedelten Demandware, Inc. und bietet seine Dienstleistungen als umfassenden Online Service an.

“Wir sind stolz, mit Stephan Schambach einen herausragenden Sprecher für ein interessantes und vielleicht auch kontroverses Thema gewonnen zu haben.“ so Robert Stoffers, Präsident des Amercian-German Business Club Saxony e.V.

Interessierte Teilnehmer können sich per Email (saxony@agbc.de) oder per Fax 0341 – 5501846 anmelden. Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro für Nicht-Mitglieder.

American-German Business Club Saxony e.V.
Der American-German Business Club Saxony e.V. hat seinen Sitz in Leipzig. Ziel des Vereins ist die Förderung der deutsch – amerikanischen Beziehungen in wirtschaftlicher, kultureller und politischer Hinsicht.
Einladung und Informationen zum AGBC Saxony im Internet:
http://www.agbc.de/html/chapters/chapter.php?place=saxony#

Web: http://www.agbc.de/html/chapters/chapter.php?place=saxony#


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, k.naumann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 189 Wörter, 1463 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema