info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
all4sat.com GmbH |

Livestreaming via Satellitenkommunikation

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Der Einsatz von Satellitenkommunikation eröffnet dem stark wachsenden Marktfeld „Livestreaming“ völlig neue Möglichkeiten und Perspektiven. Dank der Satellitentechnik ist Livestreaming flexibler, unabhängiger und kostengünstiger bei Live-Übertragungen außerhalb von Ballungsgebieten. Die Satellitenkommunikation ist die einzige und ultimative Lösung, wenn bestehende Technologien nicht in der Lage sind, eine Internetverbindung mit einer zuverlässigen hohen Datenrate kontinuierlich bereitzustellen.

Die Satellitentechnik hat für Livestreams eindeutige Vorteile gegenüber anderen Technologien.

1. Technische Vorteile
Mit der Satellitenkommunikation kann ein Live-Streaming mit nahezu jeder Bandbreite erfolgen. Beispielsweise mit 1.536 kbps (Uplink) ins Internet, 768 kbps (Downlink) als Rückkanal, Monitoring und Internetzugang. Dies sind ideale technische Bedingungen für Mediastreaming in Echtzeit. Je nach Kundenwunsch sind auch geringere Bandbreiten möglich.

2. Kosten-Einsparungen
Die Kosten für eine eigene Satellitenkommunikation-Anlage müssen den Kosten für ein Streaming mit S-DSL, UMTS, LTE, Richtfunk/Laser oder der Anmietung einer Satellitenantenne gegenüber gestellt werden. Abhängig von der Häufigkeit der Übertragungen kann sich die Anschaffung einer eigenen Antenne schnell amortisieren.

Die Wahl des Antennentyps beeinflusst die Kosten erheblich. Je nachdem ob für den Anwender die Mobilität und/oder das Autopointing ein wichtiges Kriterium ist. Das deutsche Unternehmen all4sat.com führt eine breites Antennensortiment, um für den Kunden eine passgenaue Lösung zu finden.

Die Kosten für die Bandbreite können wahlweise für den tatsächlich genutzten Zeitraum abgerechnet werden oder als flate-rate zur Verfügung gestellt werden. Abhängig von der Nutzungsintensität können individuelle und kostengünstige Abrechnungsmodelle gefunden werden.

3. Erhöhung der Flexibilität und Unabhängigkeit
Eine eigene Satellitenantenne erhöht die Flexibilität und Unabhängigkeit von Netzbetreibern erheblich. Die zeit- und personalintensive Beantragung bei Netzbetreibern entfällt völlig.
Es genügt wenige Tage vor der Veranstaltung eine kurze Mail oder Anruf, damit die notwendigen Daten bereitgestellt werden können. Somit können auch ad-hoc Aufträge zur Übertragung angenommen werden.

Diese eigene Flexibilität reduziert intern die Personalkosten der Beantragung und Überwachung und zugleich erhöht sie die Chance, das Marktpotential stärker ausschöpfen zu können.

4. Möglichkeiten der Erweiterungen des eigenen Dienstleistungsangebotes (SNG)
Die angebotenen Antennensysteme sind technisch für das Streaming optimal ausgelegt. Durch den Zukauf von entsprechenden Modulen/ Geräten ist es einfach, die Anlage auch als SNG-Antenne zu erweitern und zu nutzen. Aus technischer Sicht ist es problemlos, diese Geräte zu integrieren.

5. Unkomplizierte Auslandseinsätze
Sollen die Livesream-Übertragungen beispielsweise im europäischen Ausland stattfinden, so ist dies mit einer eigenen Antenne ausgesprochen einfach und kostengünstige. Die eigene Satellitenanlage kann problemlos eingeführt werden und muss nur noch aufgebaut werden.



Lösungspakte
In Deutschland gibt es einen Anbieter, der auf Livestreaming via Satellit spezialisiert ist. Das Unternehmen all4sat.com GmbH hat seinen Sitz in Langenhagen bei Hannover und ist seit fast 20 Jahren als international Anbieter für Satellitenkommunikation tätig. Entsprechend der Kundenwünsche werden unterschiedliche Lösungspakete angeboten:

1. All4Sat - Hardwarepaket: Satellitensendeanlage zum Kauf oder als Leasing.
2. All4Sat - Bandbreitenpaket: gibt Zugang zu einem Satelliten zu definierten Zeiten.
3. All4Sat - Komplettpaket: vorkonfigurierte Satellitensendeanlage und Zugang zu einem Satelliten (Bandbreite).
4. All4Sat - Rund-um-sorglos-Mietpaket: tageweise anmietbare Satellitenanlage inklusive Bandbreite und Personal zur Inbetriebnahme, mit oder ohne Hosting des Videosignales.

Dr. Annette Heuer


Mehr Infos
all4sat.com GmbH
Berliner Allee 26
D - 30855 Langenhagen
Tel +49 511 3908 99933
Fax +49 511 3908 99913
www.streaming.all4sat.eu


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. Annette Heuer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 428 Wörter, 3710 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von all4sat.com GmbH lesen:

all4sat.com GmbH | 05.09.2011

Einzigartig in der Satellitenkommunikations-Branche: Software Upgrades für Bestandsgeräte - Easy to Order

Die amerikanischen und europäischen Markengeräte für die professionelle Satellitenkommunikation zeichnen sich durch eine extrem lange mechanischen Betriebsdauer sowie Einsatzmöglichkeit aus. Die mechanisch intakten Geräte können weiterhin effek...
all4sat.com GmbH | 26.05.2011

Anspruchsvolles Hobby der Satellitenkommunikation mit innovativer Technologie – neuer Spezialshop am Markt

Bei all4sat.eu erhält man alle Spezialprodukte, um einen weltweiten Empfang aller TV- und Radioprogramme via Satellit zu ermöglichen. Es werden ausschließlich State-of-the-Art Produkte mit dem höchstem Qualitätsstandard von führenden amerikanis...