info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Devil Computer Vertriebs GmbH |

Devil-ATI-Beach-Club 2005 eröffnet am 1. Juni

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Infotainment zwischen Palmen, Pool und Business: Devil EDV-Distribution und ATI Technologies starten attraktives IT-Branchenforum für Hersteller, Kunden und Mitarbeiter


Braunschweig, 31. Mai 2005. Heißer Sommer bei Devil: Mit Vorfreude und Spannung erwarten Mitarbeiter und Geschäftspartner der Braunschweiger Devil Computer Vertriebs GmbH am 1. Juni 2005 ab 17:30 Uhr die Eröffnung des zweiten Devil-ATI-Beach-Clubs. Gemeinsam mit dem Hauptsponsor ATI Technologies – international führender Chip-Hersteller für 3D-Grafik und digitale Medien – erwartet der EDV-Grossist zahlreiche Gäste aus der IT-Branche. Das 800 Quadratmeter große Areal auf dem Firmengelände schafft mit aufgeschüttetem Strandsand, Swimmingpool, Palmen, Sonnenliegen sowie Beach-Volleyball-Feld und Catering-Bars eine entspannte Atmosphäre. Zur Premiere des einzigartigen Branchenforums im vorigen Spätsommer verzeichneten Devil und teilnehmende Partner gute Resonanzen. In den nächsten vier Monaten veranstaltet der IT-Grossist hier Incentives, Schulungen und Marketing-Aktionen in Kooperation mit renommierten IT-Herstellern. Durch Einbindung der Maßnahmen in Marketing und Vertrieb von Devil zielt die Veranstaltung auf verstärkte Präsenz und fokussierte Ansprache des Fachhandels- und Integratorenmarktes.

Die aktive Teilnahme am Forum sagten neben ATI bereits folgende Distributionspartner zu: AOC, AOpen, AVM, Canon, Club 3D, EPSON, Hauppauge, LC POWER, Logitech, MSI, Samsung, TechniSat, TERRATEC und Western Digital. „Wir knüpfen am Erfolg und der Begeisterung des Vorjahres an und bieten eine attraktive Plattform zur Präsentation von Programmen und Produkten durch Hersteller. Unsere Vorstellung von Zusammenarbeit geht weit über den reinen Warenbezug hinaus. Mit individuellen Konzepten schaffen wir Vorteile und Mehrwerte, welche die gesamte Lieferkette bis zu unseren Kunden effektiv einbeziehen“, erklärt Devil-CEO Karsten Hartmann vor Auftakt des Devil-ATI-Beach-Clubs. „Wir führen aktuell Gespräche mit weiteren Herstellern, um das Spektrum durch weitere Teilnehmer zu erweitern“, kündigt Hartmann an.

Allen interessierten Kunden und Besuchern gibt der Beach-Club die Gelegenheit, sich vor Ort ein Bild von Arbeitsweise und Unternehmenskultur zu machen. Mitarbeiter von Devil nutzen den Beach-Club für Besprechungen, Mittagspausen mit erfrischendem Bad oder zum täglichen Afterwork-Chill-Out mit Sport, Grillen und Musik. Im Vordergrund steht die faire und erfolgreiche Zusammenarbeit des Devil-Teams mit allen Dialoggruppen der Distribution.

Kurzprofil Devil Computer Vertriebs GmbH
Mit der bundesweiten EDV-Distribution an Fachhändler und Systemhäuser avanciert die 1994 gegründete Braunschweiger Devil Computer Vertriebs GmbH vom Geheimtipp zum etablierten Partner von aktuell etwa 7.500 aktiven Fachhändlern. Devil erwirtschaftet mit heute 210 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von 327 Millionen Euro in 2004 und zählt zu den Top-Five-Broadlinern am deutschen EDV-Absatzmarkt. Das Portfolio umfasst alles, was in Computern enthalten ist und was daran angeschlossen wird: etwa 4800 IT-Artikel von 150 internationalen Herstellern. Als Grund für den anhaltenden Erfolg des Grossisten gilt vor allem die kontinuierliche Verfügbarkeit stark nachgefragter Computerkomponenten und Zubehör zu stundenaktuellen, attraktiven Preisen. Rasche Kommunikation am Markt und zuverlässige, pünktliche Auslieferung verschaffen der Devil EDV-Distribution entscheidende Wettbewerbsvorteile. Kunden, die bis 18:30 Uhr Waren bestellen, erhalten diese am folgenden Tag. Mehr Informationen unter www.devil.de

Kurzprofil ATI Technologies
ATI Technologies Inc. ist weltweit führend in der Konstruktion und Herstellung von Halbleiterlösungen für 3D-Grafik und digitale Medien. ATI ist seit 1985 Vorreiter der Branche und heute der weltweit führende Anbieter von Grafikprozessoren. ATI liefert Lösungen mit Spitzenleistung für alle Desktop- und Notebookplattformen der PC- und der Mac-Welt sowie für Workstations, Set-Top-Boxen und digitales Fernsehen, Spielkonsolen und Handheld-Geräte. Bei einem Umsatz von 2 Milliarden US-Dollar im Jahre 2004 beschäftigt ATI mehr als 2.700 Mitarbeiter in Nord- und Südamerika, Europa und Asien. Die Aktien von ATI werden an der NASDAQ (ATYT) und der Toronto Stock Exchange (ATY) öffentlich gehandelt.

Pressekontakt Devil:
Borgmeier Media Communication
Jörg Rosenkranz
Oliver Galeotti
Lange Straße 112
27749 Delmenhorst
Tel: +49-4221-93 45-0
Fax: +49-4221-15 20 50
rosenkranz@agentur-borgmeier.de
www.agentur-borgmeier.de

Devil:
Devil Computer Vertriebs GmbH
Geschäftsführer
Karsten Hartmann
Kocherstraße 2
38 120 Braunschweig
Tel: +49-0531-21540 660
Fax: +49-0531-21540 996
info@devil.de
www.devil.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, jörg rosenkranz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 555 Wörter, 4629 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Devil Computer Vertriebs GmbH lesen:

Devil Computer Vertriebs GmbH | 01.08.2005

Mit Devil als VIP zur WM 2006

Braunschweig – Ab 1. August 2005 startet die Braunschweiger Devil Computer Vertriebs GmbH über den Zeitraum von zehn Monaten die Aktion „Devil Dribbel Solutions 2006“. Über ein ausgewogenes Bonussystem eröffnet der EDV-Grossist Kunden und Neuku...
Devil Computer Vertriebs GmbH | 25.07.2005

Devil jetzt offizieller Distributor von Microsoft

Braunschweig, Juli 2005. Ab sofort ist die Braunschweiger Devil Computer Vertriebs GmbH offizieller Distributor von Microsoft. Der Distributionsvertrag autorisiert Devil als sechsten C-OEM-Großhändler (C-OEM=Commercial Original Equipement Manufactu...
Devil Computer Vertriebs GmbH | 15.07.2005

Devil neuer Vertriebspartner von BenQ

Braunschweig, Juli 2005. Ab sofort kooperieren die Braunschweiger Devil Computer Vertriebs GmbH und die BenQ Deutschland GmbH mit deutscher Niederlassung in Hamburg bei der Vermarktung von Notebooks des Herstellers. BenQ bietet unter der Marke Joybo...