info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Handelshochschule Leipzig gGmbH |

Mehr als ein Turnier: Internationaler Manager-Golfcup zugunsten der HHL

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Mehr als ein Turnier: Internationaler Manager-Golfcup zugunsten der HHL


Dritte Auflage des Internationalen HHL Manager-Golfcups am 2. September 2011 auf dem Golfplatz Dübener Heide zugunsten der Handelshochschule Leipzig (HHL)

"Ein voller Erfolg", so lobte HHL-Rektor Professor Dr. Andreas Pinkwart die nunmehr dritte Auflage des Internationalen HHL Manager-Golfcups am vergangenen Freitag. Zum Turnier sowie der anschließenden Abendveranstaltung auf dem Golfplatz Dübener Heide kamen u.a. Detlef Schubert, ehemaliger Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft und Arbeit von Sachsen-Anhalt, sowie Wolfgang Topf, Präsident der IHK zu Leipzig. Gemeinsam mit Professoren, Absolventen und aktuellen Studenten von Deutschlands ältester betriebswirtschaftlicher Hochschule ging es beim Schnupperkurs und während des eigentlichen Turniers nicht nur um den kleinen weißen Ball - im Vordergrund stand vielmehr die Erweiterung des persönlichen wie auch geschäftlichen Netzwerks. Der gebürtige Leipziger Dr. Horst Saalbach, Unternehmer und früherer Präsident der Festo Corporation USA, hat genau aus diesem Grund den Manager-Golfcup initiiert, um die HHL bei der Umsetzung ihrer Wachstumsziele zu unterstützen. Das gleiche Ziel verfolgten die Schirmherren des Turniers, Professor Dr. Georg Milbradt, früherer Ministerpräsident von Sachsen und Vorstandsvorsitzender der Kramerstiftung der HHL sowie Uwe Albrecht, Wirtschaftsbürgermeister der Stadt Leipzig. Bei der Abendveranstaltung konnten die Gäste von HHL-Rektor Professor Dr. Andreas Pinkwart mehr über die Ausbildung von leistungsfähigen und verantwortungs­bewussten Unternehmern und Managern an einer der erfolgreichsten Business Schools Deutschlands erfahren. Zu den Unterstützern des Turniers gehörten die GEBAB Unternehmensgruppe, HLS-Berger, die Signal Iduna Gruppe, Mattukat & Partner, die Telefonanlagenbau Spanka GmbH sowie die TDB Prozessautomatisierung Ltd.

Firmenkontakt
Handelshochschule Leipzig gGmbH
Volker Stößel
Jahnallee 59

04109 Leipzig
Deutschland

E-Mail: volker.stoessel@hhl.de
Homepage: http://www.hhl.de
Telefon: 0341-9851-614


Pressekontakt
Handelshochschule Leipzig gGmbH
Volker Stößel
Jahnallee 59

04109 Leipzig
Deutschland

E-Mail: volker.stoessel@hhl.de
Homepage: http://www.hhl.de
Telefon: 0341-9851-614


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Volker Stößel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 229 Wörter, 2108 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Handelshochschule Leipzig gGmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Handelshochschule Leipzig gGmbH lesen:

Handelshochschule Leipzig gGmbH | 08.02.2012

Von März bis Juli 2012: "General Management Programm" an der HHL Executive

Jetzt noch schnell für das am 1. März startende "General Management Programm" anmelden. Für Führungs- und Führungsnachwuchskräfte bietet die HHL Executive von März bis Juli 2012 Management-Kurse an. Sie richten sich an Teilnehmer, die ihre be...
Handelshochschule Leipzig gGmbH | 07.02.2012

30./31. März 2012: Master-Infotag und GMAT-Seminar an der Handelshochschule Leipzig (HHL)

Am Freitag, dem 30. März 2012, öffnet die HHL ab 9 Uhr wieder ihre Türen zum Master-Infotag. Die ganztägige Informationsveranstaltung bietet Interessierten einen umfassenden Einblick in die unterschiedlichen Studienprogramme sowie die anspruchsvo...
Handelshochschule Leipzig gGmbH | 07.02.2012

II. HHL-Energiekonferenz zu "Smart Cities" vom 12. bis 13. April 2012 in Leipzig

Mit dem Thema "Smart Cities - Geschäftsmodelle in einer energieeffizienten Stadt? findet am 12. und 13. April die II. HHL-Energiekonferenz der Handelshochschule Leipzig (HHL) statt. Die Schirmherrschaft hat Bundeswirtschaftsminister Dr. Philipp Rös...