info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Orange Business Services |

Orange Business Services erhöht die Netzwerkkapazität in Südamerika um das Zehnfache

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die steigende Nachfrage nach Hochgeschwindigkeits-Breitbandverbindungen in den Schwellenländern Lateinamerikas treibt den Netzausbau voran


Die steigende Nachfrage nach Hochgeschwindigkeits-Breitbandverbindungen in den Schwellenländern Lateinamerikas treibt den Netzausbau voran Aufgrund der gestiegenen Nachfrage der internationalen Firmenkunden steigert Orange Business Services die Kapazität seines lateinamerikanischen Netzes um das ...

Aufgrund der gestiegenen Nachfrage der internationalen Firmenkunden steigert Orange Business Services die Kapazität seines lateinamerikanischen Netzes um das Zehnfache. Die Arbeiten beginnen im Oktober 2011 zunächst in Brasilien und Chile und weiten sich sukzessive auf Argentinien, Peru und Panama aus. Die Kundenanforderungen, insbesondere Hochgeschwindigkeits-Breitbandverbindungen wie MPLS (IP VPN und Business VPN), internationale Ethernetverbindungen und Videoservices werden nach dem Ausbau wesentlich einfacher realisierbar sein.

Die neue Netz-Infrastruktur bindet Lateinamerika über Brasilien bzw. Chile (über Peru und Panama) an die US-amerikanische Ost- bzw. Westküste an. Der Ausbau steigert die Servicequalität für Kunden in zweierlei Hinsicht. Einerseits verkürzt sich die Latenzzeit zur amerikanischen Westküste. Andererseits werden damit auch die steigenden Kapazitätsanforderungen aus dem asiatisch-pazifischen Raumes berücksichtigt.

«Wir sehen eine stärkere Globalisierung, nicht nur bei unseren internationalen Kunden mit Wachstumsintentionen in den lateinamerikanischen Märkten», sagt Mauro Cruzeiro Vice Präsident Lateinamerika bei Orange Business Services. «Immer mehr südamerikanische Unternehmen expandieren innerhalb der Region aber auch darüber hinaus.»

Lateinamerika ist ein wichtiger Wachstumsmarkt für Orange Business Services. Als Bestandteil der unternehmenseigenen «Conquest 2015 growth» Strategie ist es das selbsterklärte Ziel den Umsatz auf EUR 1 Mrd. bis 2015 in den Schwellenländern zu steigern.

Orange Business Services hat 122 Niederlassungen in 31 Ländern Lateinamerikas. Mit über 650 Mitarbeitern sowie mit einem von weltweit nur vier Hauptservicecentern in Brasilien betreut Orange Business über 400 Kunden in der Region aus den unterschiedlichsten Segmenten: Energie, öffentliche Hand, Gesundheitswesen, Handel, Telekommunikation und Transportwesen. Darunter sind namhafte lateinamerikanische Unternehmen wie Banco Santander, Cementos BIO BIO, Daimler, PROSA, Souza Cruz, Turbus, Viña Concha y Toro sowie WEG.



Orange Business Services
Dagmar Ziegler
Rahmannstraße 11
65760 Eschborn
+49-(0)6196-96 22 39

www.orange-business.com
dagmar.ziegler@orange-ftgroup.com


Pressekontakt:
Maisberger Gesellschaft für strategische Unternehmenskommunikation mbH
Oliver Ziesemer
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
Oliver.Ziesemer@maisberger.com
+49-(0)89-41 95 99 16
http://www.maisberger.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Oliver Ziesemer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 271 Wörter, 2478 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Orange Business Services


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Orange Business Services lesen:

Orange Business Services | 08.09.2011

Orange Business Services unterstützt weltweite Zusammenarbeit bei AkzoNobel

AkzoNobel, der größte Hersteller von Farben und Lacken weltweit und ein führender Produzent von Spezialchemikalien, hat Orange Business Services mit der Einführung einer vollständig gemanagten Videokonferenzlösung von Cisco für 15 Standorte we...
Orange Business Services | 20.07.2011

Orange Business Services eröffnet neues internationales Gateway für Hochgeschwindigkeitsverbindungen im Netz

Orange Business Services, die B2B-Sparte der France Telecom, stellt sein neues, internationales Gateway in Mumbai vor. Dafür hat das Untenehmen zuvor die Freigabe vom indischen Department of Telecommunications (DoT) für seine indische Untereinheit ...
Orange Business Services | 14.07.2011

Orange ist laut Verdantix-Bericht weiterhin führend bei Nachhaltigkeit im Telekommunikationsmarkt

Orange Business Services behauptet seine Führungsrolle hinsichtlich Nachhaltigkeit im Telekommunikationsmarkt. Dies berichtet das unabhängige Analystenhaus Verdantix, das Analysen zu Klimawandel, Nachhaltigkeit und Energiethemen durchführt. Das dr...