info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Integralis |

Integralis Deutschland holt Norbert Betz als neuen Niederlassungsleiter nach Köln-Burscheid

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Ismaning / Köln, 6. August 2001 - Integralis Deutschland, führender Anbieter von IT-Sicherheitslösungen in Deutschland, hat mit Norbert Betz (35) einen neuen Niederlassungsleiter für die Dependance in Burscheid bei Köln gewonnen. Betz, Informatiker und Betriebswirt, will die für Rheinland- Pfalz und Nordrhein-Westfalen zustän- dige Niederlassung zur Nr. 1 im dorti- gen Security-Markt ausbauen.

Vor seinem Wechsel zu Integralis Deutschland war Norbert Betz in führenden Funktionen bei der Amdahl Deutschland GmbH aktiv, zuletzt als Geschäftsführer der Amdahl Consulting GmbH. Er hat seit sechs Jahren Führungspositionen in den Bereichen IT-Beratung und Vertrieb inne. "Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung in international tätigen Unternehmen und seinem hervorragenden Know-how in den Bereichen IT-Security, Vertrieb, Betriebsführung und Service Level Management ist er die ideale Besetzung für uns", betont Peter Lips, General Manager Integralis Deutschland.

Gemeinsam mit Partnern wird Integralis, Köln, auch unter der Führung von Norbert Betz eine durchgängige Lösungspalette anbieten - von der strategischen Konzeption bis hin zur Realisierung und Überwachung. "Gerade im Bereich IT- Sicherheit müssen die Kunden auf die Zuverlässigkeit ihrer Lösung vertrauen können.", erläutert Norbert Betz. "Deshalb werden wir auch in Zukunft eine hohe Realisierungsqualität, individuelle Betreuung und optimalen Service gewährleisten." Zu den Kunden, die von der Kölner Niederlassung des führenden Anbieters von IT-Sicherheitslösungen betreut werden, gehört unter anderem die Flughafen Düsseldorf GmbH. "Norbert Betz wird sicherlich die weitere dynamische Entwicklung von Integralis Deutschland in der wirtschaftlich starken Region Nordrhein-Westfalen aktiv mitgestalten und den Erfolg der letzten Jahre fortführen", so Lips.

Norbert Betz löst Jürgen Borsing ab, der sich aus dem Geschäft zurück zieht. Borsing ist Gründer der COMCAD Gesellschaft für Netzwerktechnologie mbH, die er 1999 in die Articon-Gruppe integriert hatte. Er leitete zuletzt die Kölner Integralis-Niederlassung. Integralis Deutschland gehört zur Articon-Integralis Gruppe, Europas führendem Anbieter von IT-Sicherheitslösungen.


Über Integralis

Seit der Gründung vor zehn Jahren hat sich Integralis zu einem der führenden Anbieter für IT-und E-Commerce Sicherheitslösungen in Europa entwickelt. Integralis ermöglicht Unternehmen Kommunikation und E-Commerce-Transaktionen in einem sicheren Umfeld über private und öffentliche Computernetze. Das Unternehmen bietet ein umfassendes Spektrum an Sicherheitsprodukten und -dienstleistungen, Beratungsleistungen, Systemintegrationen, Schulungen, Packaged Services und Managed Services an. Integralis gehört zur Articon- Integralis Gruppe, dem führenden Anbieter von IT-Sicherheitslösungen in Europa.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Romy Weinert, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 351 Wörter, 2882 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Integralis lesen:

Integralis | 08.12.2005
Integralis | 28.09.2005

Alarm im Web-Shop

Ismaning / Glattbrugg (CH) – Nicht nur Ebay hatte das Problem: Nach Schätzungen des europäischen IT Security-Spezialisten Integralis weisen zahllose E-Business-Plattformen und Web-Shops gravierende Sicherheitslücken auf. Etwa die Hälfte aller We...
Integralis | 03.08.2005

Die Formel 1 für den E-Mail-Verkehr

Ismaning / Glattbrugg, 03.08.2005 - Laut aktueller Kundenanalysen des IT Security-Spezialisten Integralis besteht der E-Mail-Verkehr mittlerweile zu fast 90 Prozent aus unerwünschtem SMTP-Traffic. Allein in den letzten sechs Monaten hat sich der Umf...