info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PSI - Promotional Product Service Institute Niederlassung der Reed Exhibitions Deutschland GmbH |

Neue Kooperation mit Erfindermesse:

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


PSI holt Erfinder der Nürnberger "iENA" zur Messe nach Düsseldorf


PSI holt Erfinder der Nürnberger "iENA" zur Messe nach Düsseldorf Kleidung, die in wechselnden Farben leuchtet, Koffer mit integriertem Klappstuhl, ein pannensicherer Fahrradreifen - Erfindungen, die vielleicht auch bald zum Werbeartikel werden. ...

Kleidung, die in wechselnden Farben leuchtet, Koffer mit integriertem Klappstuhl, ein pannensicherer Fahrradreifen - Erfindungen, die vielleicht auch bald zum Werbeartikel werden. Sie alle sind auf der Erfindermesse iENA in Nürnberg erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt worden. Die Werbeartikelwirtschaft kann von diesen Ideen profitieren. So werden die Erfindungen der iENA das innovative Potenzial der PSI Messe in Düsseldorf weiter steigern. Denn die AFAG Messen und Ausstellungen GmbH Nürnberg, Veranstalter der Internationalen Fachmesse iENA, und das PSI, internationales Netzwerk der Werbeartikelbranche, arbeiten in Zukunft eng zusammen. Ziel der Kooperation ist es, Erfindungen und Produktneuheiten auf ihrem Weg zur Marktreife für die Werbeartikelindustrie zu fördern.

"Die Werbeartikelindustrie ist eine innovative Branche, die natürlich auch Partner braucht - und wer ist da besser geeignet als eine renommierte Erfindermesse, die seit nunmehr über 60 Jahren die kreativen Köpfe aus aller Welt zusammenbringt", so PSI-Chef Michael Freter. "Die Kooperation mit der iENA ist für uns von besonderem Wert. Denn natürlich bleiben noch nie gesehene, originelle und innovative Werbeartikel stark im Gedächtnis der Kunden haften und können den Werbeeffekt steigern."

Die Erfinder, die auf der iENA ihre Ideen ausstellen, können sich für eine PSI Produktpatenschaft qualifizieren. Das heißt, PSI-Herstellerunternehmen übernehmen die Patenschaft für die Erfindung und führen sie im Rahmen der Kooperation bis zur Marktreife.

Auf der kommenden iENA, die vom 27. bis 30. Oktober 2011 stattfindet, ist das PSI mit einem Stand vertreten und lädt PSI-Herstellerunternehmen und Erfinder zur Sprechstunde ein. Hier kann über eine Zusammenarbeit und Produktpatenschaft verhandelt werden. Für dieses Projekt übernimmt der iENA-Veranstalter AFAG die Schirmherrschaft. PSI-Chef Michael Freter wiederum ist Schirmherr für den Angebots- und Themenbereich Werbeartikel auf der iENA.

Auf der PSI, die vom 11. bis 13. Januar 2012 stattfindet, haben iENA-Aussteller außerdem die Möglichkeit, ihre Erfindungen für die Werbeartikelbranche im Rahmen einer Gemeinschaftsfläche zu präsentieren. Diese ist Teil der neu konzipierten Halle 13 der PSI, die im nächsten Jahr ganz im Zeichen der Innovationen stehen wird: Auf einem weitläufigen Areal von rund 2000 Quadratmetern werden sich Start-up-Unternehmen, kreative Firmen und Erfinder vorstellen. Darüber hinaus wird der PSI Erfinderpreis "Genius Award" für Werbeartikel affine Erfindungen und Produktneuheiten ausgelobt und im Rahmen der PSI 2012 vergeben.



Über die iENA:
Seit über 60 Jahren ist die iENA der Treffpunkt für Erfinder aus aller Welt. Die internationale Fachmesse "Ideen - Erfindungen - Neuheiten" führt Erfinder mit nationalen und internationalen Organisationen, Patentämtern und Fachverbänden des Erfindungswesens sowie Unternehmen und Vermarktern zusammen. Veranstaltet wird die Messe von der AFAG Messen und Ausstellungen GmbH. Die nächste iENA findet vom 27. bis 30. Oktober 2011 in Nürnberg statt, die ersten beiden Messetage sind dabei ausschließlich für Fachbesucher reserviert. Die Besucher erwarten dann rund 800 Erfindungen und Produktideen aus allen Erdteilen.
www.iena.de

Über die PSI - Europäische Leitmesse der Werbeartikelbranche
Die PSI in Düsseldorf ist die europäische Leitmesse der Werbeartikelbranche und findet vom 11. bis 13. Januar 2012 bereits zum 50. Mal statt. Auf einer Fläche von rund fünf Fußballfeldern (2011: 35.000m²) erhalten Werbeartikelprofis einen Überblick über Trends und Innovationen der Branche. Dazu kommen Sonderschauen und Aktionsflächen, die Themen wie "Green Products", Werbeanbringung, Druck- und Veredlungstechniken aufgreifen und vertiefen. Die PSI Messe zieht regelmäßig zwischen 16.000 bis über 19.000 internationale Besucher an. 2011 präsentierten sich Ihnen 849 Aussteller aus 30 Nationen.
www.psi-messe.com / www.halle13.net

Das Netzwerk PSI ist das international bedeutendste der Werbeartikelbranche. Heute zählt es rund 7.000 Werbeartikelhersteller und -händler zu seinen Mitgliedern. Herstellern bietet das PSI umfangreiche Vertriebsmöglichkeiten, Händlern die passenden Bezugsquellen.
www.psi-network.de



PSI - Promotional Product Service Institute Niederlassung der Reed Exhibitions Deutschland GmbH
Volker Schnaars
Völklinger Straße 4
40219 Düsseldorf
volker.schnaars@reedexpo.de
021190191152
http://www.psi-network.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Volker Schnaars, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 585 Wörter, 4541 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: PSI - Promotional Product Service Institute Niederlassung der Reed Exhibitions Deutschland GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PSI - Promotional Product Service Institute Niederlassung der Reed Exhibitions Deutschland GmbH lesen:

PSI - Promotional Product Service Institute Niederlassung der Reed Exhibitions Deutschland GmbH | 08.09.2010

Online Ticket, Guided Tour, New Members´ Lounge:

Mit neuen Besucherservices vom Online-Ticket bis zur Guided Tour startet die 49. PSI 2011. Die Vorbereitungen zu Europas Leitmesse sind im vollen Gange. Denn kaum ist das neue Jahr angebrochen, strömt die internationale Werbeartikelbranche wieder na...