info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Romantischer Winkel |

Entschleunigung durch Wellness

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


RoLigio® präsentiert sich auf der Zukunft Personal 2011 dem Fachpublikum


RoLigio® präsentiert sich auf der Zukunft Personal 2011 dem Fachpublikum Bad Sachsa / Köln. Europas größte Messe für Personalmanagement kommt 2011 erneut nach Köln: Vom 20. bis 22. ...

Bad Sachsa / Köln. Europas größte Messe für Personalmanagement kommt 2011 erneut nach Köln: Vom 20. bis 22. September stehen mehr als 220 Vorträge, Seminarkostproben, Podiumsdiskussionen, Keynotes und Public Interviews auf dem Programm. Auf der breitgefächerten Themenpalette dominieren Beiträge zu Personalentwicklung, Recruiting und den Folgen des demografischen Wandels für die Personalarbeit in Unternehmen und Organisationen. Der Messeveranstalter rechnet mit rund 500 Ausstellern und 11.000 bis 12.000 Besuchern.

Zu den Fachbesuchern gehören nicht nur Personalverantwortliche und Recruiter, sondern auch Trainer, Berater und Coaches, die sich über die neusten Trends und Entwicklungen auf dem Weiterbildungsmarkt informieren wollen. Speziell an diese Besuchergruppe, sowie an Schulungsorganisatoren, Weiterbildungsinteressierte und Weiterbildungsanbieter, richtet sich das Angebot des 5-Sterne Tagungshotels Romantischer Winkel in Bad Sachsa im Harz. Im ersten RoLigio®-Hotel Deutschlands können die Gäste seit kurzem ein neuartiges, nachhaltiges Wellness-Konzept erleben. Diese besondere Form der Entspannung und Regeneration dürfte besonders für alle diejenigen interessant sein, die nach harter Arbeit mehr suchen als nur Entspannung. RoLigio® strahlt in den Alltag aus und sorgt auch dort für Entspannung.

RoLigio® - sich wieder verbinden. Wellness, die weitergeht.

Mehr Termine, mehr Aufgaben, mehr Meetings - selbst für ein privates Treffen ist es manchmal schwer, einen freien Tag zu finden. Beruflich und privat wird die Geschwindigkeit immer schneller. Diese Erfahrung machen die Mitarbeitenden des RoWital-Centers im Romantischen Winkel immer wieder. Für sie ist klar: Wellness muss auf diese Entwicklung reagieren und positiv auf alle Lebensbereiche wirken.

Das neue Wellness-Konzept RoLigio® sieht Körper, Geist und Seele als eine Einheit. Nur dann kann sich das gute Gefühl der Wellness ausdehnen und auf alle Bereiche des Lebens ausstrahlen. Darum ist RoLigio® mehr als nur Wellness. Es ist ein Gesundheits- und Lebenskonzept, das Menschen in vielen Situationen und Phasen unterstützt und ihnen Kraft gibt.

RoLigio® setzt sich aus "Ro" vom "Romantischen Winkel" und dem lateinischen Wort "religare/religio" zusammen, was rückverbinden heißt. RoLigio® entkoppelt von der Last des Alltags. Es entschleunigt und verbindet wieder mit den eigenen Kräften, die gut tun und die heilsam wirken. Die verschiedenen Anwendungen helfen dabei, inne zu halten und im Gleichgewicht zu bleiben. So wirkt das gute Gefühl in den Alltag und kann das ganze Leben positiv beeinflussen.

RoLigio® geht auf jeden Menschen - mit all seinen Stärken und Schwächen - individuell ein. Alle Elemente dienen dazu, die eigenen Kraftquellen wieder neu zu entdecken und zu nutzen.

Weitere Information finden Interessenten auch unter www.romantischer-winkel.de.

Terminhinweis:

Besuchen Sie den Romantischen Winkel am Gemeinschaftsstand von mareve® Management & Training in Halle 2.2. Stand P06 auf der Zukunft Personal in Köln vom 20. bis 22. September 2011. Lassen Sie sich ausführlich über die Möglichkeiten, die Ihnen RoLigio® bietet, beraten.


Romantischer Winkel
Marco Oelkers
Bismarckstraße 23
37441 Bad Sachsa
+49 (0)5523 304-0

http://www.romantischer-winkel.de
info@romantischer-winkel.de


Pressekontakt:
Spreeforum International GmbH
Falk Al-Omary
Trupbacher Straße 17
57072 Siegen
falk.al-omary@spreeforum.com
0171 / 2023223
http://www.spreeforum.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Falk Al-Omary, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 444 Wörter, 3524 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema