info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Nice Productions GmbH |

Telekom Extreme Playgrounds: Incubus krönen die Saisons als Headliner in Berlin

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Früher als gewohnt rollen die Telekom Extreme Playgrounds zum Saisonfinale in Berlin ein und haben große Namen im Gepäck. Headliner im Velodrom sind die Alternative-Meister von Incubus. Unterstützt werden die Kalifornier von zwei weiteren hochklassigen Ba


Vier Rollen für ein Halleluja! Bei den Telekom Extreme Playgrounds am 20. November 2011 werden die weltbesten Skateboarder und BMX-Pros bereits zum fünften Mal das Berliner Velodrom besetzten. Beim einzigen World Cup Skateboarding Event in Deutschland kämpfen sie um den begehrten Titel auf dem Street Parcours und ein sattes Preisgeld! Und auch für den perfekten Sound wird gesorgt werden, denn in alter Telekom Playgrounds Manier soll auch die Party-Gemeinde auf ihre Kosten kommen: Nachdem am Vorabend des Contests bei der legendären Rider?s Night das Tanzbein aufgewärmt wird, werden am Eventtag die Headliner Incubus und zwei weitere fette Bands auf die Live-Pauke hauen!

Kaum sind die Telekom Playgrounds in Hamburg erfolgreiche Geschichte und haben sämtliche Besucher -
und Action-Sports Rekorde gebrochen, da rollt auch schon die nächste schwergewichtige Nachricht an:
Incubus sind Headliner der Telekom Extreme Playgrounds Berlin! Die US-Erfolgscombo steht am 20.
November zusammen mit zwei weiteren Bands auf dem Live-Programm des Velodroms. Auch die ersten
Fahrer für den einzigen World Cup Skateboarding Event in Deutschland sind bereits bestätigt.

"Wenn Erfolg eine Droge ist, dann sind Incubus ein funktionierender Abhängiger" sagt Frontmann
Brandon Boyd himself - und das darf er, denn hier wird nicht übertrieben. In 16 Jahren Bandgeschichte haben sich Incubus mit ihrem Crossover Style aus Funk, Metal, HipHop, Alternative Rock rasch zum wichtigen Bestandteil der alternativen Musik-Elite entwickelt. Die Jungs verkauften bereits über 15
Millionen Alben, haben diesen Juli nach fünf Jahren Pause ihr sechstes Studioalbum "If Not Now, When?"
(Deutschland #5, USA #2) veröffentlicht und ernennen die Telekom Playgrounds in Berlin als einen der wenigen Termine ihrer winterlichen Deutschlandtour.

Seit ihrem Debüt S.C.I.E.N.C.E. (1997) ist "A Crow Left Of The Murder" (2004) ihr kommerziell erfolgreichstes Album, das unter anderem in den USA, in UK und Deutschland die Top Ten erreichte. Der
Nachfolger "Light Grenades" mit Singles wie "Anna Molly" und "Love Hurts" wurde mit der Nummer 1 in den USA belohnt. Wenn sie nicht selbst gerade mal wieder touren, zählen Incubus seit Jahren zu den Stammgästen der größten Festivals rund um den Globus. Und am 20. November sind sie Ehrengast der Telekom Playgrounds in Berlin!

Erste vielversprechende Neuigkeiten gibt es auch in Sachen Fahrerfeld. In der Disziplin Street starten mit
Phil Zwijsen (Skateboard) und Brett Banasiewicz (BMX) jeweils die beiden Titelverteidiger. Zudem treten
die brasilianischen Skateboard-Profis Kelvin Hoefler Rodriguez und Rodolfo Ramos an. Zugesagt haben bisher außerdem der deutsche BMX Vize-Gewinner von 2010 Bruno Hoffman und der ebenfalls
sehr leistungsstarke Brite Alex Coleborn. Neben den geladenen Fahrern, starten insgesamt acht Qualifikanten, die sich ihren Startplatz bei der Telekom Local Support Park Challenge am 8. Oktober in der Reithalle Ulm sowie beim Telekom COS Cup Finale vom 21.-23. Oktober im Europapark Rust sichern
können.

Um in diesem Jahr noch mehr Action der weltbesten Skateboarder und BMXer zu bieten, wird das Set-Up der Telekom Playgrounds komplett umgebaut, der Street Parcours noch größer und mit besseren Lines für beide Sportarten gestaltet. Daher bleibt leider kein Platz mehr für eine Halfpipe und damit verbunden die Vert-Contests. Man darf sich aber sicher sein, dass die Jungs auf dem Street Parcours noch einmal
eine Schippe drauflegen und für ein noch nie dagewesenes Trickfeuerwerk sorgen werden.

Weitere Infos und Tickets auf www.telekom-playgrounds.de

Bereits bestätigte Fahrer:
Skateboard Street
Phil Zwijsen (BEL)
Kelvin Hoefler Rodriguez (BRA)
Rodolfo Ramos (BRA)

BMX Street
Brett Banasiewicz (USA)
Alex Coleborn (UK)
Bruno Hoffmann (GER)



Nice Productions GmbH
Christine Stephan
Neuer Kamp 32
20357 Hamburg
info@niceproductions.de
04041172615
http://www.niceproductions.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christine Stephan, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 435 Wörter, 3305 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Nice Productions GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Nice Productions GmbH lesen:

Nice Productions GmbH | 28.02.2011

Telekom Extreme Playgrounds: Back to Duisburg - US-Punkrock Legenden Pennywise machen Line-Up komplett

Mit Zusage der Punk-Rocker Pennywise ist das Line-Up der Telekom Playgrounds für Duisburg vollständig und bereit zum Abgehen! Die Kalifornier werden sich am 17. April mit den Broilers und Danko Jones die Schallschutzdämmung der Kraftzentrale vorne...
Nice Productions GmbH | 07.02.2011

Telekom Extreme Playgrounds -(Fast) Heimspiel in Duisburg: Die Broilers feiern ihr neues Album!

Punk im Pott: Mit den Broilers steht die zweite Band des Duisburger Line-Ups und lässt den hohen Dezibelausschlag in der Kraftzentrale erahnen! Die Düsseldorfer Punkrocker sind im Begriff, das "Next Big Thing" des deutschen Musikgeschehens zu werde...
Nice Productions GmbH | 14.01.2011

Im Angesicht des Action-Sports: Danko Jones eröffnen in Duisburg Jubiläumsjahr der Telekom Extreme Playgrounds!

Das Warten hat ein Ende, denn am 17. April startet in Duisburg die neue Saison der Telekom Extreme Playgrounds und damit das fünfte Jahr einer actionreichen Geschichte. Neben den internationalen Contests in BMX Dirt Jump und Mountainbike Slopestyle ...