info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ABS Computer GmbH |

ABS auf den Mailingtage am 22. und 23.06.2005 in Nürnberg

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Sättigungserscheinungen und steigender Wettbewerbsdruck führen dazu, dass Unternehmenswachstum und Markenprofilierung oft nur noch über die gezielte Ausrichtung von Marketingstrategien auf ausgewählte Kundensegmente erreicht werden können. In diesem Zusammenhang tritt die lukrative wie auch hoch komplizierte Zielgruppe der sogenannten "Generation 50+" vermehrt in das Blickfeld von Unternehmen. Die Erschließung des beachtenswerten - und zudem steigenden - Zielgruppenpotenzials der "Senioren" stellt Unternehmen vor neue Herausforderungen:

Neben der Möglichkeit der Erreichbarkeit lassen sich die "Golden Ager" - als das unbekannte Wesen - nicht mehr als homogene Gruppe erfassen. Immer noch ist Alter und der Begriff Senioren mit negativen Assoziationen verbunden. Die neue Generation 50+ ist allerdings in keinster Weise mit den früheren "klassischen Senioren" zu vergleichen. Denn nicht das chronologische Alter allein ist ausschlaggebend dafür, wie sich eine Person fühlt. Vielmehr sind Bildung, beruflicher Status und Einkommen für die Lebensstile dieser Menschen bestimmend. Weit streuende Maßnahmen und eine undifferenzierte Zielgruppenansprache, die lediglich eine "alte" traditionelle Sichtweise berück-sichtigen, sind daher zum Scheitern verurteilt. Die neuen "jungen" Alten von heute mit ihren differenzierten Verhaltensweisen und Bedürfnissen müssen daher in gezielten Marketingmaßnahmen mit geringstmöglichen Streuverlusten Berücksichtigung finden.

Eine partnerschaftliche integrierte Kommunikation und die Vernetzung von verschiedenen Instrumenten des Community Marketings mit den Werkzeugen des klassischen Direktmarketings, wie Mailing und eMail-Marketing, bieten hier ideale Lösungsmöglichkeiten. Mehr zum Thema: „Catch me if you can!" - "Fang mich doch, wenn du es kannst!" - Grundsätze und Vorteile für ein spezifisches Community Relationship Management am Beispiel des Zielmarktes "Generation 50+" erfahren Sie im Vortrag von Herrn Sven Bruck (Geschäftsführender Gesellschafter der ABS Computer GmbH) auf den 6. Mailingtagen in Nürnberg am 22.06.2005, um 10.10 – 10.40 Uhr im Forum 3.
Nähere Informationen über die ABS Computer GmbH – Fachagentur für edv-gestütztes Marketing erhalten Sie gleichmaßen auf dem Stand D25 in Halle 12. Vereinbaren Sie direkt einen unverbindlichen Gesprächstermin unter 0800 – DIALOG+ (0800 – 342 56 40).

ABS Computer GmbH
Fachagentur für edv-gestütztes Marketing
Katernberger Straße 4
42115 Wuppertal
Tel.: 0800 – DIALOG+ (0800 – 342 56 40)
Fax: 0800 – DIALOGX (0800 – 342 56 49)


Web: http://www.marketing-by-abs.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Viviane Scherenberg, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 274 Wörter, 2048 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ABS Computer GmbH lesen:

ABS Computer GmbH | 27.02.2008

Effizienteres Kundenmanagement mit PA.INT.DIALOG (TM) und Partner-Mailservice (TM) auf der CeBit 2008 in Hannover

- bis zu 50% höhere Kaufumwandlungsraten durch gelebte Kundenorientierung - bis zu 3-fach höhere Kundenloyalität durch (er)lebbare Dialoge - bis zu 99,9% Akzeptanz bei Vertriebs-, Service- und Kooperationspartnern durch hohe Flexibilität, reale...
ABS Computer GmbH | 26.06.2006

Lösung für effektive Integration und Zusammenarbeit -

Die Firma ABS Computer GmbH – Fachagentur für edv-gestützes Marketing – in Wuppertal hat sich dieses Optimierungspotenzials angenommen und das bereits in der Praxis erfolgreich implementierte Customer Care Web-Interface „Partner Mailservice“ en...
ABS Computer GmbH | 11.10.2005

Flexible Strukturen, Integration und Service-Denken

Speziell Outsourcing – sprich zentrale, web-basierte On-Demand-Lösungen - bietet bei der Vertriebs-unterstützung ein ideales Werkzeug, in Echtzeit auf Kundenbedürfnisse mit maximaler Geschwin-digkeit reagieren zu können. Eine erhöhte Autonomie ...