info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
doPanic ? web & media development |

Das Projekt "110 Stories" bringt die Twin Towers zurück nach New York

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Augmented-Reality-Technologie bringt die majestätischen Türme des World Trade Centers in die Skyline von New York zurück - in digitaler Form.


Augmented-Reality-Technologie bringt die majestätischen Türme des World Trade Centers in die Skyline von New York zurück - in digitaler Form. Regensburg, 06. September 2011_ Beinahe 10 Jahre ist es her, dass die Twin Towers des World Trade Centers zuletzt die New Yorker Skyline überragten. ...

Regensburg, 06. September 2011_ Beinahe 10 Jahre ist es her, dass die Twin Towers des World Trade Centers zuletzt die New Yorker Skyline überragten. Im Rahmen des Medienprojektes "110 Stories" entsteht nun eine Smartphone App, die den Twin Towers ein digitales Denkmal errichtet.

Möglich wird dies durch neuste Augmented-Reality-Technologie, die das Regensburger Unternehmen doPanic liefert. Diese Software macht die Visualisierung von Gebäuden in Smartphone-Apps - zum Beispiel auf dem iPhone - möglich.

Die i-NOVATiON GmbH aus Weiden in der Oberpfalz - spezialisiert auf die Entwicklung mobiler Anwendungen - nutzt diese Technologie, um die iPhone- und Android-Apps für dieses Projekt zu erstellen.

Im Vorfeld des Jahrestages zum 11. September werden die Apps für iPhone und Android kostenlos erscheinen.

Das Projekt "110 Stories" (zu deutsch "110 Stockwerke" oder "110 Geschichten") will Erinnerungen an das Gebäude und seine Rolle im New Yorker Alltag sammeln.

Die App zeigt dem Benutzer in einem ersten Schritt die Position des "Ground Zero" an. Sobald das Smartphone entsprechend ausgerichtet ist, wird durch die Augmented-Reality-Technologie die Silhouette der zwei Türme über das Bild eingeblendet, das die Kamera anzeigt. Das Bild kann gespeichert werden und zusammen mit einer kurzen Beschreibung der eigenen Erinnerungen an das World Trade Center auf 110stories.com veröffentlicht werden. Auf dem Weg der Augmented-Reality wird so den legendären Twin Towers ein digitales Denkmal gesetzt.


Die offizielle Webseite des Projektes:
http://www.110stories.com

Die offizielle Webseite von doPanic:
http://www.dopanic.com

Die offizielle Webseite von i-NOVATiON:
http://www.i-novation.de

Über i-NOVATiON GmbH - mobile & web applications
i-NOVATiON entwickelt mobile Anwendungen - also Apps - für iPhone, iPad, Android und natürlich das Web. Unser Schwerpunkt ist die Konzeption und Entwicklung qualitativ hochwertiger Softwarelösungen mit optimaler Usability für unsere Kunden - angefangen von kleinen Apps bis hin zu komplexen Anwendungen. Zahlreiche unserer Apps erreichten bereits Top-Platzierungen im App Store und wurden von Apple als beachtenswert empfohlen. Unsere Erfahrung im Mobile-Bereich und die Fähigkeit neuste Technologien einfach nutzbar zu gestalten, garantiert ein bestmögliches Ergebnis für unsere Kunden.


doPanic ? web & media development
Andreas Zeitler
Furtmayrstraße 19
93053 Regensburg
+49 (0) 941 280 46 110

www.dopanic.com
info@dopanic.com


Pressekontakt:
ELEMENT C GmbH
Christoph Hausel
Aberlestraße 18
81371 München
c.hausel@elementc.de
089 - 720 137 20
http://www.elementc.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christoph Hausel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 342 Wörter, 2678 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: doPanic ? web & media development


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema