info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Marketwire |

ITRI wurde 2011 mit den Solarindustrie-Preisen ausgezeichnet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


ITRI wurde 2011 mit den Solarindustrie-Preisen ausgezeichnet


ITRI wurde 2011 mit den Solarindustrie-Preisen ausgezeichnet (ddp direct) Nach einem Wettbewerbskampf in einer breiten Auswahl an Technologien auf der ganzen Welt wurde der ITRI die Auszeichnung dank ihrer kritischen Antennentechnologie der grünen Energie durch das Integrieren der ...

(ddp direct) Nach einem Wettbewerbskampf in einer breiten Auswahl an Technologien auf der ganzen Welt wurde der ITRI die Auszeichnung dank ihrer kritischen Antennentechnologie der grünen Energie durch das Integrieren der Solarenergie-Industrien mit den Industrien der kabellosen Telekommunikationen verliehen. Chefredakteur David Ridsdale der SIA Hosting Unit der Angel Business Communication Ltd hat der Technologie der ITRI seine höchste Anerkennung erwiesen. Die ITRI in Taiwan schaut auf eine weite Vergangenheit von Ruhm und Ehre sowie der interdisziplinären Integrierung in der Forschung zurück, so dass die Jury vom Nutzen dieser Technologie bei der Förderung der Entwicklung der Optoelektronik-Technologie auf dem Gebiet der Solarenergie überzeugt ist und auch davon, dass diese Technologie einen erheblichen Einfluss auf die Gesellschaft und auf die Optoelektronik-Industrie der Solarenergie haben wird. Die ITRI ist diesem ausgezeichneten Gruppenpreis sehr wohl wert, so kommentierte David Ridsdale.

Dr. Cheng-wen Wu, Direktor der ITRI Informations- und Kommunikations-Forschungslabors und Vertreter der ITRI bei deren Preisverleihung, kommentierte: Die ITRI hat bei der Forschung und Entwicklung der Computer- und Telekommunikationssystemtechnologie keine Mühe gescheut. Wir freuen uns, Ihnen diese ausgezeichnete interdisziplinäre Errungenschaft durch Integrierung der Synergie der Antennen- und fotovoltaischen Solarenergietafeln zusammen mit der Schaffung der Technologie, mit der gleichzeitig die Leistungsfähigkeit der Antenne und der Solarenergietafel verbessert wird, sowie die Entwicklung der erweiterten, weltweit führenden und auf der grünen Energie gestützten Umweltschutztechnik der InfoComm-Gerätetechnik vorstellen zu dürfen. In Zukunft werden werden wir die Entwicklung neuer Lösungen für die Herstellung unermüdlich weiterführen. Zur Zeit suchen wir nach Herstellern und internationalen Partern für die Zusammenarbeit bei der Umstellung dieser neuen Technologie.

Dr. Cheng-wen Wu wies darauf hin, dass mit der auf der grünen Energie basierenden Antennentechnologie der schlanken Antennen mit hohem Verstärkungsgrad, die von der ITRI erforscht und entwickelt wurde, die Technologie der Antennenübertragung und der Energiespeicherung in Solarzellentafeln erfolgreich integriert wurde. Damit werden die Umwandlungsleistung der Solarenergie-Optoelektronik und die Leistungsfähigkeit des Antennenempfang und der -emission gleichzeitig verbessert. Dadurch wurde nicht nur die Signalstärke verstärkt, sondern im Vergleich zur gegenwärtigen Antennentechnologie auch die Reichweite um das Zehnfache vergrößert, wobei ebenfalls die Energieaufnahme verringert und gleichzeitig Energie gespeichert wird. Die Antenne wurde auf nur die Hälfte ihrer Größe reduziert und ist daher in mitnehmbaren mobilen Geräten (PDA, Handys, individuelle GPS-Geräte usw.), mittelgroßen und in großen Antennenstationen integrierbar. Falls diese auf der grünen Energie basierende Antennentechnologie in Zukunft den Platz der gegenwärtigen 3G-Stationen (mit einer geschätzten Energieaufnahme von ungefähr 500 W) einnehmen kann, wird geschätzt, dass mit dieser neuen Technologie eine zusätzliche Energie von max. 270 W gewonnen werden kann, was einem Prozentsatz des Energie-Ersatzes von 30% entspricht. Damit wird die Belastung durch die Spitzenzeit des Energiekonsums tagsüber effektiv gemildert und das Stromnetz entlastet.

Die renommiertesten Solar Industry-Preise der Solarenergie-Industrie werden von der leitenden britischen Fachmediengruppe Angel Business Communication Ltd. zusammen mit dem PV-Team, zu dem die führenden Mitspieler in der Solarenergie-Optoelektronik-Industrie, die IPVEA, welche die europäischen und amerikanischen Fotovoltaik-Hersteller und -Lieferanten vertritt, das niederländische Forschungsinstitut der Solar-Optoelektronik-Industrie SolarPlaza und die britische Loughborough University gehören, gesponsert. Diese Solar Industry-Preise sind die höchsten Auszeichnungen. Seit ihrer Gründung in 2009 wählte die Jury, die aus dem Chefredakteur der Zeitschrift und aus Experten auf dem Gebiet der Solar-Optoelektronik besteht, die innovativsten und einflußreichsten Solarenergieprodukte, kreativsten Ideen und Organisationen zur Empfehlung aus. Die vermutliche TS Space Systems in Großbritannien hatte diesen Gruppenpreis in 2010 gewonnen, während dem führenden Mitspieler der Solarenergie-Optoelektronik-Industrie First Solar in 2009 derselbe Preis verliehen wurde.

Über die ITRI

Die ITRI ist ein angewandtes Forschungs- und Entwicklungsinstitut in Wissenschaft und Technik der internationalen Klasse. Ihr Ziel ist es, die Industrien in Taiwan mit innovativer Technik zu leiten und die Stelle als Pionier in der Weiterentwicklung in Richtung Wertschöpfung für die Hersteller in Taiwan einzunehmen. Während den vergangenen 38 Jahren wurden über 70 CEOs ausgebildet, 165 neue Firmen gegründet und über 10'000 Patente angesammelt. Mit mehr als 5000 Ingenieuren in der Forschung und Entwicklung hat sich die ITRI in der Forschung und Entwickung engagiert, brachte die industrielle Entwicklung weiter, schuf wirtschaftlichen Wert und förderte das soziale Wohl. Sie schuf für Taiwan eine Vielzahl an zukunftsorientierte und kritische Technologien, erzeugte die jungen und aufstrebenden Industrien in Forschung und Entwicklung in Taiwan und bildete außerdem zahlreiche Experten in der Technologie aus.

In den letzten aufeinanderfolgenden Jahren wurden der ITRI dank ihren innovativen Erfahrungen mehrere internationale Auszeichnungen verliehen. Ihre innovative Forschung und Entwicklung und ihre Anwendungsfähigkeit genießen auf internationaler Ebene eine hohe Anerkennung! ITRIs AC LED-Lichttechnik auf dem Chip, die hohe STOBA-Sicherheitstechnik, das umweltfreundliche und feuerhemmende REDDEX-Material, die für die 3D-Bildsynthese der regionalen Umwandlung von 2D auf 3D des dreidimensionalen Monitors und des flexiblen Displays wesentlichen Flex UPD-Materialien und Verfahren sowie das UniversalPlane für das Display gewannen nachfolgende 100 Preise in der Forschung und Entwicklung. Darüber hinaus mußten in 2010 Nokia, Ford und 600 weitere Einträge in der ganzen Welt den Rang hinter Flex UPD, UniversalPlane für Anzeigetechnologie einnehmen, wobei der Flex UPD und UniversalPlane in 2010 auch die Auszeichnungen der Wall Street Journal Technology Innovation Awards für Unterhaltungselektronik zuerkannt wurde und der Flexpeaker in 2009 die gleiche Auszeichnung verliehen worden war. Diese ausgezeichneten Technologien haben Taiwan in der Welt der Wissenschaft und Technologie einen Ehrenplatz verliehen.

Veröffentlichungen der Angel Business

Die britische Angel Business Publications Group wurde 1971 gegründet und schuf sich in Fachzeitschriften der Solarenergie-Industrie einen Namen. Die Zeitschrift veröffentlicht sowohl gedruckte als auch elektronische Versionen und gibt jährlich 8 Ausgaben aus, wobei mit jeder Ausgabe 15'000 Exemplare für die gedruckte und zusätzliche 20'000 Dateien für die elektronischen Version zum Online-Lesen (ohne Ausgaben an Ausstellungen und Messen) verteilt werden. Ihre Veröffentlichungen werden an verschiedene Orte auf der Welt verteilt, unter anderem an Komponenten-Hersteller, Materiallieferanten, Systemintegratoren, Installateure und Verteiler, internationale Finanzinstitutionen, Entscheidungsträger/Fotovoltaik-Investorengruppen usw. Die professionellen Merkmale und der umfangreiche internationale Einfluss hat den Kunden eine feste Propagandaplattform gegeben.

Bild verfügbar: http://www2.marketwire.com/mw/frame_mw?attachid=1723595 Bild verfügbar: http://www2.marketwire.com/mw/frame_mw?attachid=1723598

Presse-Ansprechpartner ITRI Western Europe Office Li-Li Chen-von Sanden 49-177-4703754 lilichen@itri.de

Presse-Ansprechpartner
ITRI Western Europe Office
Li-Li Chen-von Sanden
49-177-4703754
lilichen@itri.de


Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325
90245 El Segundo
intldesk@marketwire.com
-
http://www.marketwire.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marketwire Client Services, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 965 Wörter, 8146 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Marketwire


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Marketwire lesen:

Marketwire | 25.10.2011

GMR Global Mineral Resources Corp. beruft international renommierten Ingenieur als Vorsitzenden des Firmenbeirats

(ddp direct) Dr. Wagner-Bartak ist ein erfahrener, versierter und international anerkannter Ingenieur, Wissenschaftler und Manager. Er leitete und koordinierte bereits eine Vielzahl innovativer Großprojekte, darunter die Entwicklung des elektromecha...
Marketwire | 24.10.2011

Schawk Inc. schließt Übernahme von Brandimage - Desgrippes & Laga ab

(ddp direct) Brandimage ist ein führendes, unabhängiges Marken- und Design-Netzwerk, das sich auf Leistungen spezialisiert, die das Markenerlebnis stärken und verbessern. Dazu gehören die Markenpositionierung, Produktentwicklung und strukturelles...
Marketwire | 24.10.2011

Russell Global Stability-Indizes: Der Russell Global Defensive Index überholt den Russell Global Dynamic Index per 17. Oktober seit Jahresbeginn

(ddp direct) Sowohl der Defensive wie der Dynamic Index weisen im Monatsverlauf bis zum 17. Oktober positive Renditen aus, wobei der Russell Dynamic Index +7,4% Rendite zeigt und der Russell Defensive Index dagegen +5,4% Rendite. Die Russell Defen...