info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
United Labels AG |

Lizenzzuwachs: "Tim & Struppi" ab jetzt bei United Labels

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Münster. Die United Labels AG hat ihr Lizenzangebot ausgebaut: Ab sofort gehören auch "Tim & Struppi" zum Portfolio. Passend zum Kinostart der Verfilmung von "Tim& Struppi und die Geheimnisse der Einhorn" im Oktober wird United Labels die Fans mit den entsprechenden Fanartikeln versorgen. ...

Münster. Die United Labels AG hat ihr Lizenzangebot ausgebaut: Ab sofort gehören auch "Tim & Struppi" zum Portfolio. Passend zum Kinostart der Verfilmung von "Tim& Struppi und die Geheimnisse der Einhorn" im Oktober wird United Labels die Fans mit den entsprechenden Fanartikeln versorgen. Im Fokus stehen dabei verschiedene Geschenkartikel sowie eine vielfältige Auswahl an Textilprodukten. Die beiden Comic-Helden reihen sich damit in ein umfangreiches Lizenzsortiment wahrer Klassiker ein: Auch die "Peanuts", "Mickey Mouse" und die "Simpsons" gehören zum großen und namhaften Lizenzportfolio des Unternehmens.

"Tim und Struppi" sind Kult: Auch nach mehr als einem halben Jahrhundert begeistern sie mit ihren Abenteuern Leser aller Altersgruppen. Zusammen mit seinem tierischen Begleiter, dem Hund Struppi, bereist der belgische Reporter Tim seit 1929 die halbe Welt. Ihre Geschichten haben international bisher mehr als 165 Millionen Lesern fasziniert: "Tim & Struppi" gehören damit zu den erfolgreichsten Comics überhaupt. Insgesamt hat der belgische Zeichner Hergé seine Helden 24 Mal auf die Reise geschickt.

In den vergangenen Jahrzehnten wurden die beliebten Comics durch diverse Verfilmungen und Hörspielfassungen ergänzt. Zur großen Freude der zahllosen Fans bringt Hollywood die beiden waghalsigen Weltenbummler dieses Jahr auf die Leinwand: Steven Spielberg und Peter Jackson haben "Tim & Struppi und die Geheimnisse der Einhorn" in einer 3D-Neuverfilmung umgesetzt. Von den Fans mit Spannung erwartet, wird der Film in den deutschen Kinos im Herbst 2011 anlaufen. Vor diesem Hintergrund wachsen "Tim und Struppi" über ihren Kultstatus sogar noch hinaus - die beiden Abenteurer sind brandaktuell.

Für die kommenden Jahre sind weitere Filme geplant. "Mit einer umfangreichen Produktauswahl bieten wir den Fans die Möglichkeit, ihre Helden mit nach Hause zu nehmen", sagt Peter Boder, Unternehmensgründer und CEO der United Labels AG. "Tim und Struppi werden auch in den nächsten Jahren präsent bleiben. Wir rechnen daher mit einer langfristig soliden Nachfrage".


United Labels AG
Thorsten Laumann
Gildenstraße 6
48157 Münster
presse@unitedlabels.com
0251 3221-406
http://unitedlabels.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thorsten Laumann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 302 Wörter, 2233 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: United Labels AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von United Labels AG lesen:

United Labels AG | 11.08.2011

United Labels AG steigert Umsatz im zweiten Quartal um 54 Prozent

Münster, 11.08.2011 - Die United Labels AG ist weiter auf Wachstumskurs. Das Unternehmen, das zu den führenden Herstellern und Vermarktern von Comic-Lizenzprodukten in Europa gehört, hat im zweiten Quartal 2011 den Konzernumsatz auf 15,7 Millionen...
United Labels AG | 19.07.2011

United Labels AG wird mit dem "Krusty Seal of Approval Award" ausgezeichnet

Münster/Las Vegas. Der Gewinner des diesjährigen "Krusty Seal of Approval Award" ist die United Labels AG aus Münster. Das Unternehmen wurde damit erneut von "Twentieth Century Fox" für die jahrelange gute Zusammenarbeit ausgezeichnet. Die Unite...