info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ELV Elektronik AG |

ELV: Mit dem MAX!-System von eQ-3 Heizungen über PC, Internet und Smartphone steuern

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Elektronik-Versandhaus bietet Komplettserie für effizientes Energiesparen


Leer, 07. September 2011 ? Das Elektronik-Versandhaus ELV (www.elv.de) erweitert sein Angebot an Heizkörperthermostaten um das neue Steuerungssystem MAX!, entwickelt von der eQ-3 AG. Mit dem All-in-One-Paket können Haus- oder Wohnungsbesitzer ab sofort effizienter heizen und dadurch bis zu 30% Heizkosten einsparen. Einzigartig dabei: Die elektronischen Thermostate lassen sich auch ortsunabhängig via Smartphone, PC und Internet bedienen. Das MAX!-System umfasst des Weiteren funkbasierte Tür-/Fensterkontakte, den Eco-Taster, der alle angebundenen Heizungssteller in den Energiesparmodus schaltet, sowie das Cube LAN-Gateway als Schnittstelle zwischen Thermostaten und Web.

ELV ist der erste Versandhandelsanbieter, der das neue MAX!-System führt. Damit baut das Versandhaus sein umfangreiches Portfolio an herkömmlichen sowie elektronischen Heizkörperthermostaten weiter aus. Bislang können die ELV-Kunden auf die funkbasierte FHT8/80b- und die ETH comfort-Serien zurückgreifen sowie Geräte anderer Marken bestellen. Mit MAX! steht ihnen nun ein neuartiges System zur Auswahl, das eine bequeme, ortsunabhängige Steuerung der Heizung ermöglicht.

Heizen nach Plan
Ganz nach individuellen Bedürfnissen kann der Anwender sein Haus oder seine Wohnung mit den MAX!-Thermostaten ausrüsten: je nach Bedarf in allen oder nur in ausgesuchten Räumen. Dabei lässt sich jeder Heizungssteller mit persönlichen Heizprofilen programmieren, sodass Raumwärme nur dann entsteht, wenn sie auch wirklich erwünscht ist. So ist z.B. das Badezimmer morgens angenehm erwärmt, wohingegen die Heizungen ihre Leistung herunterfahren, sobald alle Bewohner das Haus verlassen haben. Bei Abwesenheit wird also nicht unnötig geheizt. Verlässt man spontan das Haus, hilft der MAX!-Eco-Taster, bequem Energie zu sparen. Er schaltet alle vorhandenen MAX!-Heizkörperthermostate gleichzeitig in den Stand-by-Modus - das aufwändige Herunterregeln jedes einzelnen Heizungsstellers entfällt. Zum Energiespareffekt tragen ebenfalls die auf Funk basierenden Tür-/Fensterkontakte bei, die geöffnete Türen bzw. Fenster erkennen und dies an die Heizkörper-Thermostate im Raum melden. Diese stellen daraufhin ihren Heizbetrieb ein, bis die Tür oder das Fenster wieder geschlossen wird.

Tablet, Smartphone und PC als Kommandozentrale
Ist der Nutzer außer Haus und möchte die Programmierung der Heizleistung verändern, kann er bequem via Smartphone und Internet, z.B. mittels Notebook, die Thermostate ansteuern. Die Befehle gehen über das MAX!-Portal direkt an das Cube LAN-Gateway, das diese in verschlüsselter Form per Funk an die Heizungssteller weiterleitet.

MAX!-Forum informiert Interessierte
Für detaillierte Informationen rund um MAX! steht unter www.elv.de ein anschauliches Video bereit. Darüber hinaus können sich die Versandhaus-Kunden zum Thema MAX! unter www.max.elv.de mit Hilfe des ELV-Ratgebers ausführlich informieren. Außerdem ist ein eigenes MAX!-Forum eingerichtet worden, das über die Seite des ELVjournals (www.elvjournal.de) erreichbar ist. Hier können Interessierte die Tests und Meinungen anderer Kunden nachlesen und mit ihnen sowie den ELV-Technikern in Kontakt treten.

"Wir freuen uns, als erster Anbieter am Markt das komplette, neuartige MAX!-System in unserem Portfolio zu führen. Damit bieten wir unseren Kunden als Ergänzung zu den bislang erhältlichen Komponenten für die Heizungsregelung eine innovative Lösung, die eine ortsunabhängige, präzise Steuerung der angebundenen Thermostate ermöglicht", kommentiert Christian Reinwald, Bereichsleiter Versandhandel ELV, die Einführung von MAX!.

Weitere Informationen unter www.elv.de.

Hochauflösendes Bildmaterial unter elv@sprengel-pr.com.

Kurzporträt:
Die ELV/eQ-3-Gruppe mit weltweit über 1.000 Mitarbeitern zählt seit mehr als 30 Jahren zu den Innovations- und Technologieführern in den Bereichen Hausautomation und Consumer Electronic in Europa. Seit ihrer Gründung im Jahr 1978 hat sich ELV als richtungweisendes Elektronikversandhaus auf dem deutschen Markt etabliert und bietet mehr als 10.000 Produkte online sowie per Katalog mit einer Auflage von über 500.000 Exemplaren an. Mit mehr als 200 Produkttypen verfügt die eQ-3 als Hersteller von Home Control- und Energiemanagement-System-Lösungen über das industrieweit breiteste Angebotsportfolio. Die Marke "HomeMatic" umfasst dabei Lösungen, angefangen bei Heizungsthermostaten, Lichtsteuerung und Sicherheitstechnik über Türschlossantriebe, Fenster-Aktoren, Fernbedienungen, Gateways sowie Hauszentralen bis hin zu Softwareprodukten von Partnern. Die Produktentwicklung erfolgt ausschließlich in der Zentrale in Leer. Produziert wird im eigenen Werk in Südchina, das gemäß der Qualitätsnorm ISO 9001:2000 sowie der internationalen Umweltmanagementnorm ISO 14001 zertifiziert ist. Die Produktion wird zudem regelmäßigen Werksinspektions-Audits für Zertifizierungen von VDE, VdS, TÜV Rheinland LGA sowie UL unterzogen. Weitere Informationen: www.elv.de - www.eQ-3.de.


Pressekontakt:
Kerstin Mammen-Herzer
ELV Elektronik AG
Assistenz Bereichsleitung
Versandhandel
+49 (491) 6008 - 121
kerstin.mammen-herzer@elv.de

Maiburger Straße 29-36
D-26789 Leer

PR-Agentur:
Olaf Heckmann
Sprengel & Partner GmbH
Senior Vice President
+49 (2661) 91260 - 0
elv@sprengel-pr.com

Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau




ELV Elektronik AG
Kerstin Mammen-Herzer
Maiburger Straße 29-36
26789 Leer
+49 (491) 6008 - 121

http://www.elv.de
kerstin.mammen-herzer@elv.de


Pressekontakt:
Sprengel & Partner GmbH
Olaf Heckmann
Nisterstraße 3
56472 Nisterau
bo@sprengel-pr.com
+49 (0) 26 61 91 26 0 - 0
http://www.sprengel-pr.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Olaf Heckmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 594 Wörter, 5056 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ELV Elektronik AG

Die ELV-/eQ-3-Gruppe ist eine international operierende Unternehmensgruppe und zählt mit über 1.000 Mitarbeitern seit mehr als 30 Jahren zu den Innovations- und Technologieführern in den Bereichen Hausautomation und Consumer Electronics in Europa.

ELV-TimeMaster aus dem Hause ELV ist eine modulare Zeiterfassung für kleine und große Betriebe mit bis zu 9999 Mitarbeiter und ist mit über 15.000 Installationen seit der Markteinführung im Jahre 1992 eines der erfolgreichsten Zeiterfassungssysteme auf dem deutschsprachigen Markt. Viele Pausenbuchungen (Raucherpausen), Zeitmodelle, Abwesenheiten, Gleitzeit, Urlaubsverwaltung (grafischer Urlaubsplaner), Auftragszeiterfassung, Kostenstellenerfassung, Zutrittssteuerung, etc. sind hiermit möglich.

Elektronische Zeiterfassung ist preiswerter als Sie denken. Überzeugen Sie sich!


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ELV Elektronik AG lesen:

ELV Elektronik AG | 13.10.2014

Alles rund ums Smart Home: Kompetenzbuch 2 "Intelligentes Wohnen" von ELV

Leer, 13.10.2014 - Nach dem Erfolg des ersten Kompetenzbuches zum Thema "Intelligentes Wohnen" veröffentlicht das ELV Versandhaus nun die zweite Ausgabe. Das Kompetenzbuch 2 verfügt mit 370 Seiten über 25 spannende, ausführlich beschriebene Proje...
ELV Elektronik AG | 01.09.2014

Neuer ELV-Hauptkatalog 2015 zeigt schon heute die Technologien von morgen

Leer, 01.09.2014 - "LED-Licht per App steuern" lautet der Titel des neuen ELV-Hauptkatalogs. Auf dem Cover erstrahlt mit Osram LIGHTIFY ein intelligentes Beleuchtungssystem, welches Komfort und Energiesparen gleichermaßen vereint. Die Inbetriebnahme...
ELV Elektronik AG | 18.08.2014

Mit ELV weg von Glüh- und Halogenlampen: Osram LIGHTIFY vernetzt LED-Licht intelligent

Leer, 18.08.2014 - Das ELV-Versandhaus hilft Haus- und Wohnungsbesitzern, unkompliziert auf energiesparende LED-Beleuchtung umzurüsten. Dazu liefert der erfahrene Hausautomationsexperte ab sofort als einer der ersten Anbieter das praktische Funk-LED...