info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
RightNow Technology |

Mit der neuesten Version von RightNow CX baut RightNow die Funktionalität der führenden Customer Experience Suite weiter aus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Neue Twitter-Funktionen von RightNow CX helfen Serviceagenten, Kunden im Social Web optimal zu unterstützen


Neue Twitter-Funktionen von RightNow CX helfen Serviceagenten, Kunden im Social Web optimal zu unterstützen München, 7. September 2011 - RightNow (NASDAQ: RNOW) gibt bekannt, dass die die neueste Version von RightNow CX, der Customer Experience Suite, ab sofort erhältlich ist. ...

München, 7. September 2011 - RightNow (NASDAQ: RNOW) gibt bekannt, dass die die neueste Version von RightNow CX, der Customer Experience Suite, ab sofort erhältlich ist. Neben einer engeren Integration zwischen Intent Guide und der RightNow Knowledge Foundation besticht RightNow CX durch eine Reihe neuer Features, darunter die Möglichkeit, Twitter-Beiträge über den Agent Desktop zu verfolgen.

"RightNow arbeitet kontinuierlich an der Entwicklung und Verbesserung innovativer Lösungen, die führenden Verbraucherunternehmen bei der Schaffung herausragender Kundenerlebnisse helfen. Die neueste Version von RightNow CX ermöglicht nicht nur ein verbessertes Wissensmanagement, sondern bietet auch zusätzliche Social-Web-Funktionen. Mit RightNow CX verfügen Unternehmen über eine leistungsstarke Lösung, mit der sie ein perfektes Kundenerlebnis sicherstellen können."
David Vap, Chief Solutions Officer, RightNow

RightNow dockt Twitter an, um bessere Kundenerlebnisse zu schaffen
Eine wesentliche Neuerung von RightNow CX ist Agent Desktop Twitter Following. Damit sind Servicemitarbeiter in der Lage, Twitter-Beiträge von Kunden direkt aus dem RightNow Dynamic Agent Desktop heraus zu verfolgen, ohne dass sie hierfür einen separaten Browser starten und sich in Twitter anmelden müssen. Durch die "Verfolgung" der Twitter-Beiträge eines Kunden sind Agenten in der Lage, in eine direkte oder private Kommunikation mit dem Kunden zu treten und auf diese Weise die Voraussetzungen für eine effektivere Interaktion zu schaffen.

Mit Agent Desktop Twitter Following wird die Funktionalität von RightNow Cloud Monitor weiter ausgebaut. Dabei handelt es sich um ein Tool, mit dem Unternehmen in der Lage sind, Diskussionen von Verbrauchern im Social Web zu verfolgen und sich bei Bedarf in diese einzuschalten. Mit Cloud Monitor lassen sich nicht nur Beiträge in Plattformen wie Twitter, Youtube, Facebook oder RightNow-Communities, sondern auch RSS-Feeds aus der Blogosphäre verfolgen, so dass Beiträge, die mit der Marke eines Unternehmens in Zusammenhang stehen, automatisch erfasst werden und Unternehmen gezielte Maßnahmen treffen können, um auf die Bedürfnisse ihrer Kunden einzugehen.

Neues Release mit verbessertem Intent Guide
RightNow Intent Guide ist die effektivste Möglichkeit für die Interaktion mit Verbrauchern, die online nach Informationen, Service oder Unterstützung suchen. Intent Guide ermittelt die mit einer Suchabfrage verbundene Intention, um irrelevante Suchresultate auszusortieren und dem Kunden die Antworten zu liefern, nach denen er sucht. Zusammen mit den jeweiligen Antworten kann Intent Guide dabei auch kontextabhängige Angebote liefern, um dem Kunden bei jeder Interaktion einen optimalen Nutzen zu bieten.

Die Erweiterung von RightNow CX durch Intent Guide erfolgte im Zuge der Übernahme von Q-go. Mit dem aktuellen Release wurde Intent Guide jetzt eng in RightNow CX integriert, so dass Unternehmen problemlos auf die besten Wissensmanagementfunktionen von RightNow zurückgreifen und zugleich die Möglichkeiten von Intent Guide nutzen können, um Sucheingaben und die mit ihnen verbundenen Intentionen zu erfassen und diese relevanten Inhalten zuzuordnen.

Darüber hinaus enthält RightNow CX die folgenden neuen Features:

- SimpliCTI Media Bar zur Integration der Cisco UCCE-Umgebung - Gewährleistet eine beidseitige Echtzeitintegration zwischen RightNow CX und Ciscos UCCE-Umgebung (Unified Contact Center Enterprise) und ermöglicht eine gemeinsame universelle Steuerung von Queuing- und Routing-Funktionen sowie einen nahtlosen Austausch von Kundendaten.

- Verbessertes Mailbox Branding - Ermöglicht eine ausgeprägtere Personalisierung von E-Mails in Service und Marketing.


All statements included in this press release, other than statements or characterizations of historical fact, are forward-looking statements. These forward-looking statements are based on our current expectations, estimates and projections about our industry, management's beliefs, and certain assumptions made by us, all of which are subject to change. The risks and uncertainties referred to above include, but are not limited to, our ability to successfully market the benefits of RightNow CX August 2011 our business model; our ability to develop or acquire and gain market acceptance for new products and enhancements to existing products in a cost-effective and timely manner; general economic conditions; fluctuations in foreign currency exchange; the gain or loss of key customers; competitive pressures and other similar factors such as the availability and pricing of competing products and technologies and the resulting effects on sales and pricing of our products; our ability to expand or contract operations, manage expenses and grow profitability; the rate at which our present and future customers adopt our existing and future products and services; fluctuations in our operating results including our revenue mix and our rate of growth; fluctuations in backlog; the risk that our investments in partner relationships and additional employees will not achieve expected results; interruptions or delays in our hosting operations; breaches of our security measures; our ability to protect our intellectual property from infringement, and to avoid infringing on the intellectual property rights of third parties; any unanticipated ambiguities in fair value accounting standards; the amount and timing of any stock repurchases under our stock repurchase program; fluctuations in our operating results from the impact of stock-based compensation expense; our ability to manage and expand our partner relationships; our ability to hire, retain and motivate our employees and manage our growth; the risks associated with prior and future acquisitions; and risks associated with our offering of convertible senior notes including the potential impact on earnings per share calculations; and various other factors. Further information on potential factors that could affect our financial results is included in our Annual Report on Form 10-K, quarterly reports on Form 10-Q, and in other filings with the Securities and Exchange Commission. The forward-looking statements in this release speak only as of the date they are made. We undertake no obligation to revise or update publicly any forward-looking statement for any reason.



RightNow Technology
Birgit Fuchs-Laine
Prinzregentenstr. 79
81675 München
089-417761-13

www.rightnow.de
rightnow@lucyturpin.com


Pressekontakt:
Lucy Turpin Communications
Birgit Fuchs-Laine
Prinzregentenstraße 79
81675 München
rightnow@lucyturpin.com
089 417761-13
http://www.lucyturpin.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Birgit Fuchs-Laine, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 889 Wörter, 6718 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: RightNow Technology


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von RightNow Technology lesen:

RightNow Technology | 28.07.2011

RightNow verhilft KLM ein perfektes Kundenerlebnis für mobile Internetnutzer zu schaffen

München, 28. Juli 2011 - RightNow® (NASDAQ:RNOW) unterstützt die niederländische Fluggesellschaft KLM Royal Dutch Airlines bei der Schaffung optimaler Kundenerlebnisse. Durch RightNow CX, die Customer Experience Suite, ist KLM in der Lage, seine ...
RightNow Technology | 14.06.2011

Neue Untersuchung zeigt: Website-Besucher stellen Informationssuche vor der fünften Seite ein

München, 14. Juni 2011- Finden Verbraucher auf der Website eines Unternehmens nicht schnell und einfach genug die von ihnen benötigten Informationen, geht ihr Interesse am jeweiligen Unternehmen und dessen Produkten deutlich zurück. Dem Unternehme...