info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
markengold PR für Skrill |

Skrill (Moneybookers) übernimmt payolution

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Skrill, Betreiber des Online-Bezahldienstes Moneybookers, übernimmt den Social-Risk-Anbieter payolution (www.payolution.com). Damit bietet Skrill (www.skrill.com) nun auch Rechnungskauf für Online- und Offline-Händler an.

- Mit der Akquise erweitert Skrill seine Bezahloptionen und Risk-Management Systeme
- Erweiterung des Produktangebots für Online-Händler um Rechnungskauf

Berlin, London, 07.09.2011. Skrill, Betreiber des Online-Bezahldienstes Moneybookers, übernimmt den Social-Risk-Anbieter payolution (www.payolution.com). Damit bietet Skrill (www.skrill.com) nun auch Rechnungskauf für Online- und Offline-Händler an.

payolution, mit Sitz in Wien/Österreich, ermöglicht es Händlern, Zahlung auf Rechnung und Ratenzahlungen anzubieten. Das Unternehmen entwickelte des Weiteren ausgeklügelte Sicherheitsalgorithmen und Risk-Management Systeme.

Die beiden wichtigsten Produkte, die ab sofort über Skrills Bezahldienst verfügbar sind:

- Bezahlen auf Rechnung und in Raten: Händlern wird hiermit ermöglicht, Verbrauchern eine spätere Bezahlung der Produkte nach Erhalt auf Rechnung anzubieten. Dies kann für höherwertige Produkte als Einmalzahlung oder aber als Ratenzahlung über einen bestimmten Zeitraum in Anspruch genommen werden. Der Händler trägt hierbei keinerlei Transaktionsrisiko, falls eine Rate nicht bezahlt wird.

- Social Risk Engine: ein automatisiertes System, das Händlern die Identität und/oder Bonität eines Neukunden aufgrund von Daten seiner Online-Präsenz übermittelt. Diese basieren auf öffentlich zugänglichen Daten, wie beispielsweise aus sozialen Online-Netzwerken und anderen Online-Diensten.

Skrill wird 100 Prozent der Anteile von payolution für eine ungenannte Summe erwerben.

"Die Übernahme ist eine logische Weiterführung unseres Konzepts, Händlern ein perfektes Bezahlsystem aus einer Hand anbieten zu können", so Dr. Nikolai Riesenkampff, Skrill Co-CEO. "Mit der Erweiterung unserer Bezahl- und Sicherheitsoptionen mit den Produkten von payolution können wir unsere innovativen Services ausbauen. Damit werden wir einmal mehr wettbewerbsfähiger."

"Wir freuen uns, ein Teil von Skrill zu werden und somit die Reichweite unserer Produkte mittels des weltweiten Bezahlnetzwerkes enorm zu erweitern", so Stefan Kalteis, payolution-Gründer und -Geschäftsführer. "Wir werden uns auf die Entwicklung der payolution-Kernprodukte Rechnungskauf und die Social Risk Engine konzentrieren. Damit tragen wir unseren Teil zum herausragenden Wachstum von Skrill bei."



markengold PR für Skrill
Anja Wiebensohn / Christian Schindler
Münzstraße 18
10178 Berlin
03021915960

http://www.markengold.de
skrill@markengold.de


Pressekontakt:
markengold PR GmbH
Anja Wiebensohn
Münzstraße 18
10178 Berlin
skrill@markengold.de
030 21915960
http://www.markengold.de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Anja Wiebensohn, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 291 Wörter, 2627 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von markengold PR für Skrill lesen:

markengold PR für Skrill | 18.08.2011

Studie zur Gamescom: Deutscher und europäischer Markt für virtuelle Güter bei Games wächst rasant

- 160,7 Millionen Euro Volumen in Deutschland im Jahr 2010, in Europa 723,0 Millionen Euro - Verdopplung des deutschen Marktes bis 2014 erwartet, Verdreifachung europaweit - Deutschland führt Top 10-Liste der umsatzstärksten Länder bei virtuell...
markengold PR für Skrill | 17.08.2011

Minecraft und Skrill (Moneybookers) kooperieren

- Führendes Gamestudio Mojang vertraut auf den Online-Bezahldienst beim Ausbau der internationalen Zahlungsoptionen - TOP 10 der aktivsten "Minecraft-Länder" - Deutschland auf Platz 5 Berlin/London, 17. August 2011. Mojang, das führende unab...
markengold PR für Skrill | 02.08.2011

Studie zu Online-Shopping: Sicherheit wichtiger als Einfachheit

- Mit steigendem Alter nimmt Sicherheitsbedürfnis zu - TOP 5 der meistgewählten unsicheren Passwörter - Fünf Tipps für die Passwort-Wahl Berlin/London, 2. August 2011. Beim Online-Shopping wollen die Deutschen Sicherheit, eine einfache Bedi...