info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Stibo Systems |

Step-Anwender berichten bei Fraunhofer-Forum

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Stuttgarter Softwaretechnik Forum 2011 mit Beiträgen zu Stammdatenmanagement, Cloud Computing und Business Process Management


Das diesjährige Stuttgarter Softwaretechnik Forum (SSF) des Fraunhofer IAO vom 27. bis 29. September 2011 bietet Praxiswissen rund um Stammdatenmanagement, Cloud Computing und Business Process Management. Dort berichten gleich zwei Unternehmen über ihr strategisches Stammdatenmanagement mit der PIM/MDM-Plattform Step.

Seit Jahren zeigt das Stuttgarter Softwaretechnik Forum des Fraunhofer IAO Trends, Konzepte und Technologien für die Softwaretechnik auf. Diesmal berichten Experten vom 27. bis 29. September 2011 aus der Praxis über Stammdatenmanagement, Cloud Computing und Business Process Management. Im Rahmen dessen sprechen u. a. Dirk Knütter (Kaiser+Kraft) und Jürgen Lay (Geberit) über die entscheidende Rolle der Stammdaten in ihren Unternehmen. Beide setzen zur Datenverwaltung die Plattform Step von Stibo Systems ein.
Unternehmen entscheiden heute den Markt für sich, wenn sie hochwertige Datengrundlagen, transparente und stabile Prozesse und flexible, skalierbare IT-Architekturen einsetzen. Dies sind auch die Themen des Stuttgarter Softwaretechnik Forums (SSF) des Fraunhofer IAO, das diesmal vom 27. bis 29. September 2011 in Stuttgart stattfindet. Die Schwerpunkte sind Stammdatenmanagement (27.9.), Cloud Computing (28.09.) und Business Process Management (29.09.).
Am ersten Veranstaltungstag berichtet Dirk Knütter, Bereichsleiter Kommunikation/Medien bei Kaiser+Kraft, über den PIM-Einsatz im B-to-B Multichannel-Versandhandel. Kaiser+Kraft setzt hierfür seit 14 Jahren die Plattform Step des Stammdaten-Experten Stibo Systems ein. Für diese Datenbasis entschied sich 2011 auch die Schweizer Geberit-Gruppe. Jürgen Lay, Leiter Produktdatenmanagement Gruppe von Geberit, spricht ebenfalls am 27.09. über die Data Governance in seinem Unternehmen und Stammdaten als strategisches Anlagegut. In Ergänzung hierzu können sich die Teilnehmer der Veranstaltung auch am Ausstellerstand von Stibo Systems über die MDM-Plattform Step informieren. Der Anbieter lädt im Rahmen des Events "Next" (www.thenextevents.de) zu einem weiteren direkten Austausch zum Stammdatenmanagement ein, das vom 29. bis 30. September 2011 in Köln stattfindet.

Information und Anmeldung zum SSF unter http://www.ssf.iao.fraunhofer.de/

Informationen zum Event "Next" unter www.thenextevents.de



Stibo Systems
Corinna Konitzer
Kurt-A.-Körber-Chaussee 10
21033 Hamburg
Tel. +49 (0) 40 523 89 62 - 0

http://www.stibosystems.de
corinna.konitzer@stibo.com


Pressekontakt:
PR v. Hoyningen-Huene
Marc von Bandemer
Heimhuder Str. 79
20148 Hamburg
mvb@prvhh.de
+49 (0)40 416208-17
http://prvhh.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marc von Bandemer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 272 Wörter, 2295 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Stibo Systems


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Stibo Systems lesen:

Stibo Systems | 14.07.2011

Next-Event: Kunden von Stibo Systems berichten

Hamburg, Juli 2011. Am 29. und 30. September 2011 lädt Stibo Systems Kunden, Partner und Interessierte zum Next-Event in den MediaPark nach Köln ein. Dort erfahren die Teilnehmer, wie sich Stammdaten-Prozesse mit der Step-Plattform stetig und nachh...
Stibo Systems | 05.07.2011

Eppendorf AG arbeitet weltweit mit Step-System

Hamburg, Juli 2011. Die Hamburger Eppendorf AG entwickelt, produziert und vertreibt Systeme für den Einsatz in Laboren weltweit. Das Produktangebot umfasst u. a. Pipetten, Zentrifugen, Geräte zur DNA-Vervielfältigung sowie Systeme zur Zellmanipula...
Stibo Systems | 06.04.2011

Händler stellen ihre Online-Shops jetzt auf gesunde Daten-Basis

Hamburg, 06.04.2011. Der Gesamtumsatz deutscher E-Commerce-Unternehmen betrug im Jahr 2010 rund 23,7 Milliarden Euro. Für 2011 rechnet die deutsche E-Commerce-Branche mit einem Gesamtumsatz von sogar gut 26 Milliarden Euro (Quelle: Statista). Der Gr...