info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MULTIVAC Sepp Haggenmüller GmbH & Co. KG |

MULTIVAC auf der SÜFFA in Stuttgart

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Mehr Produktivität für's Fleischereihandwerk


Auf der Fachmesse SÜFFA stellt MULTIVAC neueste Entwicklungen bei Tiefziehverpackungsmaschinen und Traysealern vor. Mit ihnen adressiert MULTIVAC die Anforderungen von Supermärkten, Metzgereien, Imbiss- und Catering-Firmen, die Fleisch- und Wurstwaren in kleinen Losgrößen verpacken möchten.

Wolfertschwenden, 6.09. 2011 - Auf der Fachmesse SÜFFA stellt MULTIVAC neueste Entwicklungen bei Tiefziehverpa-ckungsmaschinen und Traysealern vor. Mit ihnen adressiert MULTIVAC die Anforderungen von Supermärkten, Metzgereien, Imbiss- und Catering-Firmen, die Fleisch- und Wurstwaren in kleinen Losgrößen verpacken möchten.
Der Traysealer T 100 ist das kleinste Modell seiner Leistungsklas-se und für das halbautomatische Verpacken von kleinen Chargen ausgelegt. Er kann auf einer Verkaufstheke platziert werden. Das Kompaktmodell lässt sich mit vielen Standard-Formatwerkzeugen ausstatten und erzeugt eine Packungsqualität, die der eines auto-matischen Traysealers entspricht. Der T 100 verfügt über ein Vaku-um- und Begasungssystem und kann für die Produktion von MAP-Packungen in MULTIVAC Qualität eingesetzt werden. Das anwen-derfreundliche Display mit begrenzter Tastenanzahl ermöglicht eine einfache und intuitive Bedienung selbst für ungeübtes Personal.
Der T 300 ist ein automatischer Traysealer der niedrigen Leis-tungsklasse: Pro Minute versiegelt er circa 20 Packungen; die Zu-führung der Trays erfolgt automatisch. Er besitzt ein hervorragen-des Preis-Leistungsverhältnis und ein leicht verständliches Arbeits-prinzip. Durch den Einsatz von elektrischen Hubwerken benötigt der T 300 nur wenig Energie. Druckluft wird nur für den Siegelprozess benötigt. Der werkzeuglose Formatwechsel ist software-unterstützt.
Einstieg ins Tiefziehverpacken
Das neue Einstiegsmodell für das Tiefziehverpacken ist die R 095. Die Maschine benötigt keine externe Druckluftzufuhr und benötigt mit einer Länge von nur 2,1 m sehr wenig Platz. Damit ist sie sehr flexibel aufstellbar und auch für Einsteiger in das Tiefziehverpacken attraktiv. Auf der SÜFFA präsentiert MULTIVAC die R 095 mit ei-nem integrierten Slicer A 400 von Bizerba. Die vollautomatische Schneidemaschine bietet eine Vielzahl von Ablageformen und -positionen der geschnittenen Ware sowie umfangreiche Vorwahl-möglichkeiten bezüglich Scheibenzahl und Schnittstärke.

www.MULTIVAC.com.

((Dieser Text hat ca. 2100 Zeichen))



MULTIVAC Sepp Haggenmüller GmbH & Co. KG
Valeska Haux
Bahnhofstr. 4
87787 Wolfertschwenden
+49(0)8334/601-495

www.multivac.com
valeska.haux@multivac.de


Pressekontakt:
CREATISSIMA GmbH
Ilona Krämer
Isarstr. 7
83661 Lenggries
ilona.kraemer@creatissima.de
+49 (0) 8042- 50 79 00
http://www.creatissima.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ilona Krämer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 283 Wörter, 2439 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: MULTIVAC Sepp Haggenmüller GmbH & Co. KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema