info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BURY GmbH & Co. KG |

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin - IFA 2011!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Ein weiteres Mal triff sich die Branche der Kommunikations-Spezialisten und Multimedia-Enthusiasten auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin, um Trends und Technik von Morgen aufzuzeigen. Die erfolgreiche CC 9060-Serie aus dem Hause BURY...

Löhne, 06.09.2011 - Ein weiteres Mal triff sich die Branche der Kommunikations-Spezialisten und Multimedia-Enthusiasten auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin, um Trends und Technik von Morgen aufzuzeigen.

Die erfolgreiche CC 9060-Serie aus dem Hause BURY ist vielen Nutzern von Freisprecheinrichtungen bereits bekannt. Mit dem Startschuss zur Messe wird das Sortiment des ostwestfälischen Bluetooth-Spezialisten um einige interessante Produkte erweitert. Das UNI System 8 wird ebenso wie die Modellreihe BURY Motion um einen universellen Halter für Smartphones ergänzt. Einen besonders erfolgreichen Start verspricht die Firma BURY sich von dem festinstallierten Autotelefon BURY CarPhone, das vorrangig für das gewerbliche Umfeld konzipiert wurde und viele nützliche Features vereint.

Festinstallierte Autotelefone, wie das BURY CarPhone, werden in erste Linie wegen des hohen Bedienkomforts, der besseren Antennenabstrahlung und auch aufgrund der höherwertigen Empfangs- und Sendetechnik verwendet. Im Falle eines Einbruchdiebstahls trägt eine Festinstallation durch die Integration im Fahrzeug zum Versicherungsschutz bei. Durch die Vielzahl der Anwendungsmöglichkeiten eignet sich das BURY CarPhone sowohl für den PKW, als auch für den Nutzfahrzeugbereich.

Das übersichtliche und gut ablesbare Bedienelement verfügt neben dem 2,5 Zoll Display und der großen Tastatur über einen Simkartenslot, um als komplett eigenständiges Kommunikationssystem zu fungieren. Ein mitgelieferter Handhörer ermöglicht den Nutzern des BURY CarPhones, Telefongespräche diskret abzuwickeln. Optional wird 2012 ein Handhörer mit Telefonfunktion bereitgestellt.

Weltweit erstes Autotelefon mit vollständiger Sprachsteuerung

Das BURY CarPhone verfügt auch über die besonderen Features der CC 9060-Serie, wie z.B. DialogPlus-Sprachsteuerung oder Zauberwort. Mit diesen Funktionen kann der Fahrer beide Hände am Steuer lassen und bequem die Freisprecheinrichtung mit der bekannten unübertroffenen Sprachqualität der Firma BURY nutzen.

Smartphones sind heute wie nie zuvor im Technik-Bereich begehrt und haben den herkömmlichen Mobiltelefonen längst den Rang abgelaufen. Neben dem reichen Funktionsumfang steht vor allem die Nutzung des mobilen Internets und unzähliger Applikationen im Vordergrund. Dabei stößt die heutige Akku-Technologie bei intensivem Gebrauch der energiehungrigen Dienste wie Bluetooth, WLAN und GPS schnell an Ihre Grenzen. Abhilfe schaffen intelligente Helfer, die dort greifen, wo Smartphones enttäuschen:

BURY Motion universal - flexibel und sicher

Die Plug&Play Freisprecheinrichtung BURY Motion wird um ein weiteres Modell ergänzt und bietet ab sofort auch allen Smartphone-Nutzern die Möglichkeit, die Vorzüge des kompakten Systems zu nutzen. Die BURY Motion universal lässt sich individuell auf nahezu jedes Smartphone werkzeuglos anpassen. Die Befestigung im Fahrzeug erfolgt standardmäßig mittels eines kräftigen Saugnapfes an der Frontscheibe. So lässt sich das neue BURY Motion Modell schnell und unkompliziert in verschiedenen Fahrzeugen einsetzen. Um die volle Funktionsvielfalt des Smartphones nutzen zu können, ist zudem die Drehung des Halters um 90 Grad in jede Richtung möglich.

Dank des Plug&Play-Konzeptes sind Ausstattungsmerkmale und Funktionen ohne weitere Apps nutzbar. Die integrierte Multipoint-Funktion ermöglicht gleichzeitige Verbindung mit zwei Telefonen - beispielsweise privat und geschäftlich. Allen voran die Freisprechfunktion, die selbst bei hohen Geschwindigkeiten oder in lauteren Fahrzeugtypen für eine einwandfreie Verständigung sorgt - und damit den Premium-Anspruch von BURY unterstreicht. Für optimalen Klanggenuss im Fahrzeug wurde die BURY Motion universal mit einer digitalen Endstufe ausgestattet.

Take&Talk universal - absolut passend

Auch der Klassiker der BURY Freisprecheinrichtungen UNI System 8 erhält Zuwachs - durch den Take&Talk universal. Da die Endgeräte bei diesem System per Bluetooth gekoppelt werden, verfügt Take&Talk universal außerdem über Multipoint. Der Halter kann wie bei der BURY Motion Baureihe um 180 Grad geschwenkt werden, um Smartphones-Apps wie beispielsweise Navigation in horizontaler Ansicht zu nutzen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 535 Wörter, 4317 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BURY GmbH & Co. KG lesen:

BURY GmbH & Co. KG | 11.04.2011

BURY auf der AMICOM 2011 in Leipzig

Löhne, 11.04.2011 - Auch in diesem Jahr stellt der ostwestfälische Hersteller von Freisprecheinrichtungen, elektronischen Fahrtenbüchern und Handyhaltern auf der AMICOM (09.04.-13.04.2011) ein breites Spektrum neuer Produkte vor. Zu den Messe-High...