info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ATEN International |

Server-Management-Lösungen der nächsten Generation

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Aten auf der Computex 2005


Taipei, Computex, 31. Mai 2005. ATEN International Co. Ltd, einer der weltweit führenden Entwickler und Hersteller von Konnektivitätsprodukten für die Informationstechnologie, stellt auf der Computex 2005 (31. Mai bis 4. Juni) mit dem dualen "Slideaway LCD KVM"-Switch eine neue Produktgeneration für das zentrale Server-Management vor. Darüber hinaus demonstriert ATEN die IP-basierte ALTUSEN-Reihe für das Fernmanagement von Servern und zeigt erstmals Produkte, die die innovative IPMI- (Intelligent Platform Management Interface-) Technologie unterstützen. ATEN stellt auf der Computex in Halle 1 an den Ständen D823, 824d, 825, 826d aus.

ATEN präsentiert weltweit erstmals seinen "Dual Console Slideaway LCD KVM"-Switch, der zunächst mit den Modellbezeichnungen "CL1208" bzw. "CL1216" mit 8 bzw. 16 Ports verfügbar sein wird. Weiteres Messehighlight ist die Vorstellung von Produkten auf Basis der IPMI-Technologie. Damit stellt der Konnektivitätsspezialist seine Innovationskraft unter Beweis und unterstreicht den Erfolg seiner kontinuierlich hohe Investitionen in Forschung und Entwicklung.
"Mit zunehmend komplexen Informationsstrukturen in Unternehmen steigt der Bedarf an flexiblen und effektiven Lösungen. Folglich unterstützen wir Unternehmen bei der Vereinfachung des Server Room- Managements, um die Produktivität zu steigern. Der duale Slideaway KVM Switch ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur neuen Generation des Servermanagements", sagt Jackie Chang, Leiter der Marketing-Abteilung bei ATEN International. "Dasselbe gilt für die IPMI-Technologie, mit der das IKVM aufgebaut wird. IPMI ist eine modular aufgebaute Technologie und nutzt das Internet sowie herkömmliche Modems für das Fernmanagement von Servern. Wir sind davon überzeugt, dass der Anwendung der IPMI-Technologie eine große Rolle in der Entwicklung des Marktes zukommen wird."
Ein weiterer Messschwerpunkt liegt auf der Präsentation der IP-basierten ALTUSEN-Produktreihe, die erstmalig auf der CeBIT 2005 vorgestellt wurde und auf sehr positive Resonanz beim Publikum und den europäischen Händlern stößt. ATEN nutzt den diesjährigen Messeauftritt in Taipei, um die IP-basierten KVM-Switche für das Fernmanagement von Servern einer noch größeren Öffentlichkeit vorzustellen. Auf der Computex sind aus der ALTUSEN-Reihe die Modelle 16-port KN9116 KVM over the NET, der 8/16-port SN0108/SN0116 Serial over the NET und der 8-port PN9108 Power over the NET im Einsatz.
"ATEN konzentriert sich seit jeher darauf, weltweit Kunden mit optimierten Server Management-Lösungen zu versorgen", sagt Jackie Chang. "Um den wachsenden Ansprüchen der globalen Unternehmen im Bereich des Fernmanagement von Servern gerecht zu werden, legen wir während der Computex einen weiteren Schwerpunkt auf die IP-basierte ALTUSEN-Reihe. Wir wollen Kunden und Besuchern unseren technologischen Vorsprung im Bereich Server Room Management unter Beweis stellen."
In Halle 1 an den Ständen D823, 824d, 825, 826d demonstriert ATEN das Fernmanagement von Servern in eine virtueller Umgebung über IP und ALTUSEN-Managmentkonsolen. Besucher können sich so vor Ort von der Leistungsfähigkeit des Fernmanagements überzeugen. Neben einer ganzen Reihe von KVM-Unternehmenslösungen zeigt ATEN darüber hinaus das gesamte Spektrum seiner Konnektivitätslösungen, darunter SOHO KVM-Switche, Video-Lösungen, USB/Firewire-Produkte sowie professionelle Schnittstellen-Karten.

Über KVM Switches
KVM (Keyboard, Video and Mouse)-Switchs sind Steuerungseinheiten, die Zugang zu verschiedenen Computern über nur eine Konsole erlauben. Vor der Entwicklung von KVM-Switches war es nur über ein komplexes und teures Netzwerk möglich, mehrere Computer von einer Konsole aus zu steuern. Mit dem KVM-Switch kann man jetzt ohne Probleme auf eine Vielzahl vom Plattformen (von 2 bis 4096) komfortabel, platz- und kostensparend zugreifen.

Über Aten
ATEN International Co. Ltd. ist seit seiner Gründung im Jahre 1981 auf Verbindungslösungen in der Informationstechnologie spezialisiert und gilt heute zweifellos als größter Hersteller von KVM-Switches weltweit. Diese führende Position wurde durch kontinuierlich hohe Investitionen in Forschung und Entwicklung erreicht – die sich auch in zahlreichen Patenten niederschlägt und beispielsweise durch die in den eigenen Labors entwickelten und selbstgefertigten ASICs deutlich wird. So sind mehr als 20 Prozent aller ATEN-Mitarbeiter in einem der Forschungs- und Entwicklungs-Labors weltweit tätig. Sie sorgen dafür, dass jährlich mehr als 50 neue Produkte auf die Weltmärkte kommen. Die Produktpalette umfasst heute hunderte von Verbindungsprodukten, die vom kleinen USB-Hub bis hin zu den mehr als 500 Rechner steuernden Switches der Master View-Familie reichen. Zu den Kunden von ATEN zählen die großen, weltweit tätigen Konzerne ebenso wie Mittelstand und Kleinunternehmen sowie engagierte Privatanwender. Weiter Informationen unter www.aten.com

Kontakt:
ATEN International, Marsha Lee / Region Wu, TEL: 02-8692-6789 EXT.1868/1871, FAX: 02-8692-6577
Email: marshalee@aten.com.tw, regionwu@aten.com.tw

Presse-Kontakt: KONZEPT PR GmbH, Karolinenstr. 21, D-86150 Augsburg
Giorgia Alicandro, Tel:+49-821-34300-17, Fax: +49-821-34300-77, g.alicandro@konzept-pr.de
Michael Baumann, Tel:+49-821-34300-16, Fax: +49-821-34300-77, m.baumann@konzept-pr.de


Web: http://www.konzept-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Giorgia Alicandro, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 602 Wörter, 4764 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ATEN International lesen:

ATEN International | 20.02.2009

KVM-Experte präsentiert Neuheiten aus seiner gesamten Produktpalette in Halle 12, Stand C81

Im Demo-Bereich: Over the NET™-Lösung für Rechenzentren Der KL3116T Dual Rail Touch Screen KVMP™-Switch, eine integrierte LCD-Konsole mit 16-Port KVM-Switch, bietet einen separat ausziehbaren 17-Zoll Touchscreen-Monitor sowie eine Tastatur mit i...
ATEN International | 11.12.2008

Key Safety Systems zentralisiert Servermanagement mit ATEN-Lösung

Taipei, Taiwan, 11. Dezember 2008. Zur Zentralisierung des Servermanagements setzt die Europazentrale von Key Safety Systems, ein renommierter Automobilzulieferer von Sicherheitssystemen und sicherheitsrelevanten Komponenten, auf den ALTUSEN KM0432 M...
ATEN International | 20.11.2008

Erster Spatenstich für neuen Firmensitz

”Seit dem Eintritt in den europäischen Markt, hat ATEN Infotech N.V. das Branding erfolgreich vorangetrieben und die Umsatzzahlen stetig gesteigert,” so Kevin Chen. ”Das neue Firmengebäude ist das Ergebnis des großen Engagements und der harten ...