info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Günzburger Steigtechnik GmbH |

Günzburger Steigtechnik GmbH auf der InterAirport in München (Halle B5, Stand 1152) Auftanken mit Know-how aus Günzburg

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Luftfahrt: Mineralölkonzern ordert weitere Betankungsleitern der Günzburger Steigtechnik


Luftfahrt: Mineralölkonzern ordert weitere Betankungsleitern der Günzburger Steigtechnik Günzburg (jm). Der bayerische Qualitätshersteller Günzburger Steigtechnik kann sich über einen weiteren Großauftrag aus der Luftfahrt freuen. ...

Günzburg (jm).
Der bayerische Qualitätshersteller Günzburger Steigtechnik kann sich über einen weiteren Großauftrag aus der Luftfahrt freuen. Ein internationaler Mineralölkonzern, der weltweit auch für den Betankungsservice von Flugzeugen zuständig ist, hat jetzt die seit dem Jahr 2009 bestehende Kooperation mit der Günzburger Steigtechnik erheblich ausgeweitet und zusätzlich ein Kontingent an fahrbaren Betankungsleitern für den Einsatz auf europäischen Flughäfen geordert. Das Investitionsvolumen des neuen Auftrages liegt im sechsstelligen Bereich.

"Unser Kunde hat bereits 2000 Betankungsleitern der unterschiedlichsten Größenordnungen von uns weltweit im Einsatz und ist nicht nur mit unseren Produkten, sondern auch mit unserem Service sehr zufrieden. Wenn ein zufriedener Kunde weiter investiert, ist das natürlich die größte Bestätigung für uns", sagt Geschäftsführer Ferdinand Munk. Er freut sich besonders darüber, dass der Zuschlag an sein Unternehmen ging und nicht an einen von mehreren internationalen Mitbewerbern, die ebenfalls um den Auftrag geworben hatten.

Der Folgeauftrag sieht die Lieferung von fahrbaren Betankungsleitern vor, die komplett mit allen "Aircraft Refuelling Accessoires" ausgestattet sind, also über eine vollständige Betankungseinrichtung mit Betankungsschlauch, Erdungskabel, Underwing-Stutzen, Druckminderer und Überdruckablass verfügen. Außerdem sind die Leitern aus Günzburg mit einer Deichsel, Luftbereifung und einer Bremse ausgestattet, so dass sie als Anhänger vom Betankungsfahrzeug zum Flugzeug transportiert werden können.

Die jetzt beauftragten Betankungsleitern verfügen über eine Plattform in Höhe von 1600 mm, was Arbeitshöhen von bis zu 3,60 Meter ermöglicht. "Damit können unsere Leitern für die Betankung von fast allen Flugzeugtypen eingesetzt werden, auch für die sehr großen, die zum Teil über die Overwing-Fuelling-Methode befüllt werden", sagt Ferdinand Munk. Die neuen Betankungsleitern der Günzburger Steigtechnik erfüllen die Anforderungen der "Ground Support Equipment"-Normen EN 1915-1 und EN 12312.

Bei der Günzburger Steigtechnik nehmen die Sonderkonstruktionen für die Luftfahrt immer größere Bedeutung ein. Der Steigtechnik-Spezialist liefert hier mit Betankungsleitern, Wartungstreppen und -bühnen, Undercarriagebühnen, Fahrwerksbühnen, sowie kompletten Wing- und Taildocks die gesamte Bandbreite für ein effizientes Ground Handling und die Wartung von Fluggeräten auf internationalen Airports.

Sonderkonstruktionen aus Günzburg für die Luftfahrt sind auch mit motorischen Antrieben erhältlich und sind entweder für den universellen oder typgerechten Einsatz konzipiert.

"Bei allen Lösungen für die Luftfahrt stehen sowohl die Arbeitssicherheit als auch die Effizienz im Vordergrund. Wir helfen unseren Kunden dabei, teure Standzeiten zu minimieren und sorgen gleichzeitig dafür, dass dies nicht auf Kosten der Arbeitssicherheit geht", so Munk.

Über die Günzburger Steigtechnik GmbH
Die Günzburger Steigtechnik zählt zu den bedeutendsten Anbietern von Steigtechnik aller Art. Produkte der Günzburger Steigtechnik sind zum einen Leitern für den gewerblichen und privaten Gebrauch, aber auch alle Arten von Roll- oder Klappgerüsten sowie Podeste und Sonderkonstruktionen für industrielle Anwendungen. Das Unternehmen fertigt ausnahmslos am Standort Günzburg. Auf alle Produkte gewährt die Günzburger Steigtechnik eine Qualitätsgarantie von 15 Jahren. Als erstes Unternehmen überhaupt wurde die Günzburger Steigtechnik im Jahr 2010 vom TÜV Nord mit dem zertifizierten Herkunftsnachweis "Made in Germany" auditiert. Das Unternehmen wurde in der Vergangenheit bereits mehrfach für seine Innovationen ausgezeichnet, zuletzt mit dem Großen Preis des Mittelstandes 2009 und dem Bayerischen Mittelstandspreis 2010. Die Günzburger Steigtechnik GmbH realisierte 2010 einen Jahresumsatz von 26,5 Millionen Euro. Das Unternehmen bleibt auch im 112. Jahr seines Bestehens auf Wachstumskurs und beschäftigt am Firmensitz in Günzburg mehr als 210 Mitarbeiter.


Ihre Rückfragen beantworten gern:
Bettina Sauter
GÜNZBURGER STEIGTECHNIK GMBH
Rudolf-Diesel-Str. 23
89312 Günzburg
Phone +49 (0) 8221/36 16-01
Fax: +49 (0) 8221/36 16-83
E-Mail: sauter@steigtechnik.de

Ingo Jensen
Jensen media GmbH
Hemmerlestr. 4
87700 Memmingen
Telefon 08331/99188-0 Fax 99188-80
E-Mail: info@jensen-media.de





Günzburger Steigtechnik GmbH
Bettina Sauter
Rudolf-Diesel-Str. 23
89312 Günzburg
08221 / 36 16-01

www.steigtechnik.de
info@steigtechnik.de


Pressekontakt:
Jensen media GmbH
Ingo Jensen
Hemmerlestraße 4
87700 Memmingen
info@jensen-media.de
08331 99188-0
http://www.jensen-media.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ingo Jensen, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 555 Wörter, 4768 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Günzburger Steigtechnik GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Günzburger Steigtechnik GmbH lesen:

Günzburger Steigtechnik GmbH | 18.08.2011

Auf die Piste, fertig, los!

Günzburger Steigtechnik GmbH auf der A+A in Düsseldorf 2011 (Halle 6, Stand 6A39) Günzburg (jm). Der bayerische Qualitätshersteller Günzburger Steigtechnik hat sich für seinen Messeauftritt auf der Leitmesse A+A etwas ganz besonderes ...
Günzburger Steigtechnik GmbH | 05.07.2011

Chance für den Fachhandel Vorteile durch DIN EN 131-2

Der bayerische Qualitätshersteller Günzburger Steigtechnik begrüßt ausdrücklich die Normenverschärfung durch die neue DIN EN 131-2 für Leitern, in der die Prüfkriterien deutlich angehoben wurden. "Es ist gut, dass jetzt mit dem Ende der Übe...
Günzburger Steigtechnik GmbH | 27.01.2011

Lufthansa Technical Training trainiert mit Steigtechnik aus Günzburg

Günzburg (jm). Der bayerische Qualitätshersteller Günzburger Steigtechnik GmbH hat jetzt zum zweiten Mal einen Triebwerksstand aus Aluminium geliefert, mit dessen Hilfe die Lufthansa Technical Training GmbH (LTT) mit Sitz in Hamburg den Nachwuchs...