info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ipswitch Inc |

Ipswitch vereinfacht Compliance und erhöht Security im Netzwerk mit WhatsUp Log Management v10

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Ipswitch Network Management Division meldet die Verfügbarkeit der neuesten Version von WhatsUp Log Management. Version 10 zeichnet sich durch ihre Einfachheit und Bedienerfreundlichkeit sowie einen erhöhten Funktionsumfang aus. Mit WhatsUp Log Management v10 können Unternehmen jeder Größe Compliance-Anforderungen erfüllen, ihr Netzwerkperimeter absichern, Benutzeraktivität überwachen, interne Bedrohungen erkennen und wichtige Ressourcen kosteneffizient schützen. Die Preise beginnen bei 776,10 Euro (Lizenz für fünf Syslog Server) bzw. 932,10 Euro (Lizenz für 100 Workstations).

LEXINGTON, Mass., 9. September 2011 - Ipswitch Network Management Division stellt Version 10 seiner umfassenden Log Management Software-Lösung - WhatsUp Log Management - vor. Die neueste Version zeichnet sich durch ihre Einfachheit und Bedienerfreundlichkeit sowie einen erhöhten Funktionsumfang aus und stellt eine umfassende Security- und Compliance-Lösung für Unternehmen jeder Größe dar.

Die Einhaltung rechtlicher Bestimmungen ist eine große Herausforderung für Unternehmen weltweit - vor allem im Bezug auf Event Log und Syslog-Dateien. WhatsUp Log Management v10 bietet mehr als 100 nach Industrie- und regulatorischen Vorgaben geordnete vorkonfigurierte Berichte, so dass IT Manager schnell die für ihre individuellen Anforderungen benötigten Reports auswählen können. Diese werden komprimiert und gemäß dem FIPS 140-2-Standard an sichere Verzeichnisse übertragen, um nicht autorisierte Zugriffe auf die Informationen zu vermeiden.

"Am Anfang setzen unsere Kunden eines unserer Produkte für einen bestimmten Zweck wie beispielsweise Network Monitoring oder Topologie-Zuordnung ein. Schnell erkennen sie den Mehrwert unserer Technologie für andere Bereiche der IT wie Infrastrukturanalyse, Konfigurationsmanagement und Log Management. Mit WhatsUp Log Management v10 können Unternehmen jeder Größe Compliance-Anforderungen über sämtliche Systeme hinweg erfüllen, ihr Netzwerkperimeter absichern, Benutzeraktivität überwachen, interne Bedrohungen erkennen und wichtige Ressourcen kosteneffizient schützen," sagt Ennio Carboni, President der Ipswitch Network Management Division. "Dank FIPS 140-2 Hashing ermöglichen wir es unseren Kunden, Log-Daten anzuwenden und nachzuweisen, dass die Logs nicht manipuliert wurden und konform bleiben."

Zu den wichtigsten Features von WhatsUp Log Management v10 gehören:

-- Nahtlose Syslog-Unterstützung - Event Archiver erfasst und sichert Syslog Nachrichten für Zuverlässigkeit in heterogenen Umgebungen
-- Neue vorgefertigte Compliance-orientierte Berichte - unter anderem für Sarbanes Oxley, HIPAA, FISMA, PCI, MiFID, Gramm-Leach Bliley und Cisco IOS
-- Support für IIS/W3C Log-Formate zum Management von Logs von Web Application Servers, Load Balancers, Firewalls, Proxy Servers und Content Security Appliances
-- Neue Optionen wie Auditing Volume Analyzer zur Analyse des Storage-Bedarfs archivierter Logs, das Event Archiver Importing Tool zur Konsolidierung von Log-Dateien über ein WAN und ein ELM/WUG Integration Tool zur Erweiterung der ELM SQL Datenbanken um gespeicherte Vorgänge sowie zur Vereinfachung der Log Management-Aufgaben von einer einzigen Konsole aus.

Anwender können sämtliche kritische Log-Dateien über einer intuitiven Konsole verwalten und die Erfassung, Aufbewahrung, Archivierung, Überwachung und Berichterstattung von Logs automatisieren. Die Lösung bietet über 300 Ereignismeldungen sowie die Möglichkeit, individuelle Benachrichtigungen nach Bedarf einzustellen. Darüber hinaus können Unternehmen mit großen komplexen Netzwerken die Erstellung der Logs individuell einrichten, so dass sie sich auf die relevantesten Daten konzentrieren können.

Preise und Verfügbarkeit:
WhatsUp Log Management v10 ist ab sofort verfügbar. Die Preise beginnen bei 776,10 Euro (Lizenz für fünf Syslog Server) bzw. 932,10 Euro (Lizenz für 100 Workstations).



Ipswitch Inc
Tamara Hart
10 Maguire Street, Suite 220
MA 0242 Lexington
+1 781 676 5760

http://www.whatsupgold.com/de
wugpr@ipswitch.com


Pressekontakt:
Davies Murphy Group
Heather Stewart
Josef Wiesberger Strasse 2e
85540 Haar
ipswitch@daviesmurphy.com
+49 89 549986 549
http://www.daviesmurphy.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Heather Stewart, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 442 Wörter, 3698 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Ipswitch Inc


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ipswitch Inc lesen:

Ipswitch Inc | 11.05.2011

Ipswitch Umfrage: Unternehmen noch nicht bereit für IPv6-Umstellung

LEXINGTON, MA - 11. Mai 2011 - Laut einer Umfrage der Ipswitch Network Management Division, Entwickler der WhatsUp Gold Familie innovativer IT Management-Lösungen, sind die meisten Unternehmen noch nicht ausreichend auf die Umstellung auf das IPv6-P...
Ipswitch Inc | 24.01.2011

Ipswitch präsentiert WhatsConnected 3.0 und WhatsUp Gold 14.4

LEXINGTON, MA ? 24. Januar 2011 ? Die Network Management Division von Ipswitch, Entwickler der WhatsUp Gold Familie innovativer IT Management-Lösungen, meldet heute die Verfügbarkeit von WhatsConnected 3.0, dem leistungsstarken Layer 2/3 Discovery ...
Ipswitch Inc | 14.12.2010

Ipswitch warnt vor Netzwerkausfällen aufgrund des Online-Weihnachtseinkaufs

LEXINGTON, MA - 14. Dezember 2010 - Laut einer aktuellen Kundenumfrage der Network Management Division von Ipswitch erwarten über 50% der IT-Administratoren, dass der Online-Weihnachtseinkauf während der Arbeitszeit mehr als 20% der Netzwerkbandbre...