info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
rot grün blau Jörg Rieger |

Büroentfruster - SIT macht fit durch Vibration

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Der "Unterschreibtischtrainer" von Wellengang


wellengang präsentiert mit dem SIT einen kompakten Vibrationstrainer für das schonende Muskeltraining zuhause oder am Arbeitsplatz.

Die wellengang GmbH (www.wellengang.com) präsentierte vor kurzem den SIT - ein Vibrationstrainingsgerät mit kompakten Maßen und speziell für den Einsatz zu Hause oder im Büro. Der deutsche Hersteller setzte bisher hauptsächlich auf große Vibrationstrainingsgeräte für den Reha- und Fitnessbereich. Mit dem SIT sollen nun auch Privathaushalte vom Vibrationstraining in kompakter, schicker und preisgünstiger Weise profitieren können.

Laut Hersteller handelt es sich bei dem SIT um ein Vibrationstrainingsgerät, das ausschließlich im Sitzen verwendet wird und hierbei die Beine und den Unterkörper "in Schwingung" versetzt. Die Steuerung erfolgt über eine Fernbedienung, die Vibration selbst ist in mehreren Stufen regelbar. Die Verwendungsmöglichkeiten reichen somit von einfacher Entspannung bis hin zum richtigen Trainings- und Muskelaufbau.

Besonders gut geeignet ist der SIT, um Bewegungsmangel, den ein Großteil der Bevölkerung durch sitzende Tätigkeit zwangsläufig hat, entgegenzuwirken - so wellengang. Ganz unbemerkt und nahezu geräuschlos bringt das Gerät den Blutkreislauf in Schwung und stärkt die Muskulatur. Eine halbe Stunde "Training" genügt, um den Tagesbedarf an Bewegung zu decken; das entspricht ungefähr einem Zehn-Kilometer-Lauf, im zügigen Tempo. Das Ganze passiert völlig unkompliziert und nebenbei, während der Arbeit.

Tatsächlich hat das kompakte und designtechnisch gelungene Gerät das Zeug zum unerkannten Helden unter deutschen Schreibtischen. Dazu trägt das ästhetische Design im Apple-Look bei. Die verwendeten Materialien, das Gehäuse beispielsweise besteht aus Aluminium, machen einen hochwertigen Eindruck. Das Gerät selbst ist stabil ausgeführt, wie ein erster Augenschein zeigte. Standfestigkeit ist garantiert, Unebenheiten am Boden können über höhenverstellbare Füße ausgeglichen.

SIT von wellengang ist in unterschiedlichen Trendfarben erhältlich und kostet rund 1450 Euro - im Verhältnis zu den großen Vibrationstrainern erstaunlich preiswert.

wellengang stellt mit diesem kleinen Gerät eine interessante Neuheit am Fitness- und Wellnessmarkt vor, die nicht nur im Büro als Trainer für zwischendurch seine Anhänger finden wird. Weitere Informationen über das Gerät können auf der Unternehmenswebseite unter www.wellengang.com abgerufen werden.


rot grün blau Jörg Rieger
Jörg Rieger
Lindenstraße 46-48
75175 Pforzheim
072311552444

www.rot-gruen-blau.com
presse@rot-gruen-blau.com


Pressekontakt:
rot grün blau
Jörg Rieger
Lindenstraße 46-48
75175 Pforzheim
presse@rot-gruen-blau.com
072311552444
http://www.rot-gruen-blau.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jörg Rieger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 315 Wörter, 2647 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: rot grün blau Jörg Rieger


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von rot grün blau Jörg Rieger lesen:

rot grün blau Jörg Rieger | 12.12.2010

Eigene Bilder auf echter Leinwand - gratis Musterdruck von jedem Bild

Eigene Fotos als echtes Leinwandbild? Das macht die "rot grün blau Leinwand-Werkstatt" (www.rot-gruen-blau.com) möglich. Vom Kleinformat bis hin zu 1 x 2 Meter werden die schönsten Fotos als richtiges Kunstwerk gefertigt. Die Technik dazu hat das ...
rot grün blau Jörg Rieger | 27.09.2010

Fotografie-Kurse für Einsteiger mit der digitalen Spiegelreflexkamera in der Region Pforzheim, Karlsruhe und Stuttgart - Blende, Belichtungszeit und ISO-Wert richtig einsetzen.

Seit Jahren sind die Fotografie-Kurse bei rot grün blau weit über die Grenzen von Pforzheim beliebt - denn nach dem Basis-Kurs wird man den grünen Automatikmodus, mit oft unbefriedigenden Ergebnissen, an der Spiegelreflexkamera nicht mehr vermisse...
rot grün blau Jörg Rieger | 27.09.2010

Der erste Computer ist ein Mac? Die richtigen Tipps und Tricks für den perfekten Einstieg.

Computer von Apple mit dem OS X-Betriebssystem sind einfach zu bedienen und haben viele Komfortfunktionen eingebaut. Doch für Computer-Einsteiger sind auch hier viele Hürden zu nehmen: "Wie funktioniert eigentlich die Maus?", "Welcher Mac ist der r...