info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
allmender gmbh |

Entspannte Atmosphäre 12.000 Besucher bei der Langen Tafel

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Am Samstag, den 10. September wurde gegen 11 Uhr zum sechsten Mal die Lange Tafel in der Münchner Straße in Dachau eröffnet. Die Mitglieder der Interessengemeinschaft Münchner Straße haben als Dankeschön für ihre Kunden wieder ein beeindruckendes Straßen


Am Samstag, den 10. September wurde gegen 11 Uhr zum sechsten Mal die Lange Tafel in der Münchner Straße in Dachau eröffnet. Die Mitglieder der Interessengemeinschaft Münchner Straße haben als Dankeschön für ihre Kunden wieder ein beeindruckendes Straßenfest in Szene gesetzt. ...

An der über 400 Meter Langen Tafel wurden über 75 Marktstände zur Bewirtung und Unterhaltung der Besucher aufgebaut. Von italienischen Leckereien über schwäbische Spätzle und afrikanischen Spezialitäten bis hin zur bayerischen
Küche war eine große kulinarische Auswahl geboten. Auch die Unterhaltung kam nicht zu kurz. Bei sommerlichen
Temperaturen und strahlendem Sonnenschein konnte man
Wikingerschaukämpfe oder den brasilianischen Kampftanz
Capoeira beobachten, und danach einen Ritt auf einem Kamel wagen. Besondere musikalische Highlights waren die
Darbietung des Elvis-Imitators Shwan Vegvary und der Auftritt der zehn Musiker starken Gruppe United Soul.
Zum ersten Mal wurde auch ein Weißwurst-Contest veranstaltet. Dabei hatte die Jury unter dem Vorsitz von Werner
Braun (Obermeister der Metzgerinnung Dachau) die Aufgabe,die Weißwürste auf Geschmack und Konsistenz zu beurteilen
und anschließend zu prämieren. Hierbei vergab die Jury Punkte nach den Regeln der DLG. Vier Metzgereien konnten genügend Punkte sammeln für eine Gold-Auszeichnung (Metzgerei Braun,
Metzgerei Wagner, Metzgerei Grießer, Metzgerei Baier), drei Metzgereien erreichten den Silber-Status (Metzgerei
Gschwendtner, Metzgerei Funk, Metzgerei Glas) und eine Metzgerei erhielt Bronze (Metzgerei Forche).
Aber auch die Mitglieder der Interessengemeinschaft Münchner
Straße hatten einiges zu bieten: Bei der Modenschau von Trachten Ullmann konnte die aktuelle Kollektion bayerischer
Dirndl bestaunt werden. Und die Bäckerei Denk gewährte tiefe Einblicke in die fachmännische Herstellung ihrer Backwaren.

Besondere Aufklärungsarbeit leistete das Schmuckgeschäft Non Plus Ultra. Mit einem Informationsstand sensibilisierten dessen Mitarbeiter die Besucher für die Krankheit SMA (spinale Muskelathropie). Mit der Aktion "Muskeln für Muskeln" sollen neue Therapieformen für die zweithäufigste und rezessiv vererbbare Erkrankung entwickelt werden.
Der Sprecher der Langen Tafel, Reinhold Petrich, zeigte sich hocherfreut: "Ich bin froh, dass es eine friedliche und
gemütliche Lange Tafel war und dass wir so schönes Wetter hatten. Auch wenn es am Nachmittag fast schon ein bisschen
zu heiß war. Mir persönlich gefielen die Auftritte von Elvis alias Shawn Vegvary und die Big Band der Knabenkapelle Dachau
am besten. Die Lange Tafel ist mit ihren kulinarischen Genüssen und einmaligen Attraktionen aus dem Dachauer
Veranstaltungskalender wirklich nicht mehr wegzudenken."


allmender gmbh
Nicole Meier
Destouchesstr. 57
80803 München
nm@allmender.de
089 69 39 52 71
http://www.allmender.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nicole Meier, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 315 Wörter, 2616 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: allmender gmbh


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von allmender gmbh lesen:

Allmender GmbH | 08.09.2010

Es gibt viel zu entdecken. Die Highlights und Besonderheiten der Langen Tafel!

Neues Neu bei der Langen Tafel ist die Einteilung in vier thematische Bereiche: Das eine Ende der Langen Tafel ist der Bereich "Alte Zeit", in dem altes Handwerk vorgestellt wird, ein Chocolatier live Schokolade herstellt und ein eigenes Hörgeräte...
Allmender GmbH | 03.09.2010

Wieder zurück: Die Lange Tafel!

Neu: Die Mittagstafel mit Freibier zum Anstich Um elf wird ganz traditionell angezapft und damit die Lange Tafel eröffnet. Die ersten 50 Liter werden vom Maierbräu gestiftet und als Freibier ausgegeben. Das ist auch der Auftakt zur Mittagstafel...