info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dick & Dick GmbH |

Mikro-Wasserstrahlschneiden - Neue Wasserstrahlschneidtechnik überzeugt durch höchste Präzession.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Präzision in Vollendung -Mikro-Wasserstrahlschneiden ermöglicht Schnittgenauigkeiten von bis zu 1 µm und revolutioniert das Trennverfahren Wasserstrahlschneiden.


Das Mikro- Wasserstrahlschneiden überzeugt mit höchster Präzession und Qualität. Die Dick & Dick GmbH berichtet über ihre neue Innovation. Mehr Informationen auf http://micro-cutting.de/index.php/Wasserstrahlschneiden.html.

Bereits seit Ende 2007 beschäftigt sich die Firma Dick & Dick GmbH nun mit dem Mikro-Wasserstrahlschneiden und nimmt somit eine führende Rolle unter den Anbietern von Spezialwasserstrahltechniken zur Bearbeitung von Metallen ein. Dabei begann die Innovation des Wasserstrahlschneidens bereits 1900. Zunächst wurde Wasserstrahlschneiden im Bergbau zur Kiesabschürfung genutzt. Somit konnte sonst nur schwer zugängliche Kohle und Eisenerze abgebaut werden. Heute erzeugen Hochdruckpumpen einen Druck von bis zu 6000 bar, wodurch ein Wasserstrahl erzeugt wird, der nahezu alle nicht wasserlöslichen Materialien mit hoher Präzision und in beliebige Formen schneiden kann.
Beim Wasserstrahlschneiden kommen zwei unterschiedliche Techniken zum tragen. So werden weiche Materialien, wie Kunststoffe, Holz und Laminat mit einem reinen Wasserstrahl geschnitten. Härtere Materialien, wie Metalle bis hin zu Edelstahl und Titan hingegen werden Abrasivwasserstrahlgeschnitten. Dem Wasser werden scharfkantige Sandkörner beigemischt, wodurch der Wasserstrahl an Durchschlagskraft gewinnt.
Ein besonderer Vorteil des Wasserstrahlschneidens liegt darin, dass ein Schnitt an beliebiger Stelle angefangen und beendet werden kann. Mit der innovativen Technik Mikro-Wasserstrahlschneiden gemachte Schnitte, zeichnen sich durch besonders hohe Qualität aus. So weisen Schnittkanten keine thermischen Schädigungen auf, welche bei anderen Trennverfahren, wie dem Laserschneiden üblich sind. In Verbindung mit der hohen Präzision, welche das Mikro-Wasserstrahlschneiden ermöglicht und von der Firma Dick & Dick GmbH in Mühlhausen als eine von wenigen Firmen in Deutschland angeboten wird, eignet sich das Mikro-Wasserstrahlschneiden hervorragend zur Konstruktion im medizinischen Bereich. Es lassen sich jegliche Konturen, sowie kleinste Radien schneiden. Wasserdruck, Vorschubgeschwindigkeit und Position des Schneidkopfes werden von spezieller Schneidsoftware ermittelt und eingestellt. Gröbere Arbeiten ermöglichen Trennschnitte mit hohen Vorschubgeschwindigkeiten und den Einsatz preiswerter, grober Abrasivmittel.
Das Wasserstrahlschneiden findet seine Einsatzgebiete in der Prototypenfertigung und bei der Produktion von Kleinserien.
Mehr Informationen erhalten Sie aber auch auf
http://micro-cutting.de/index.php/Wasserstrahlschneiden.html.
Gerne können Sie auch die Dick & Dick GmbH bei Facebook besuchen, unter:
https://www.facebook.com/wasserstrahlschneiden


Bild von http://micro-cutting.de/index.php/Wasserstrahlschneiden.html - Alle Rechte an dieser schematischen Darstellung liegen bei der Dick & Dick GmbH




Dick & Dick GmbH
Martin Dick
Treffurter Weg 25
99974 Mühlhausen
036075/517-12

www.micro-cutting.de
micro@dick-dick.de


Pressekontakt:
sem | seo agentur
Roman Kacer
Lina- Walther- Weg 9
Erfurt Erfurt
roman.kacer@seo-kompetenz.de
0163/ 7375247
http://www.seo-kompetenz.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Roman Kacer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 322 Wörter, 2908 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Dick & Dick GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dick & Dick GmbH lesen:

Dick & Dick GmbH | 12.07.2011

Dick & Dick GmbH - Rapid Prototyping, 3D Druck, Wasserstrahlschneiden und Laserschneiden.

Zur Entwicklung von Prototypen werden seit 2006 sogenannte 3D-Drucker oder Fabber eingesetzt. Diese produzieren fertige Teile aus Kunststoff (Thermoplast ABS: Acrylnitril-Butadien-Styrol), welche sogar bewegliche Teile besitzen können. Beim Rapid P...
Dick & Dick GmbH | 06.04.2011

Die Dick & Dick GmbH stellt Ihre neusten Dienstleistungen vor, mit moderner Technik und Know- how im Bereich Präzisionsschneiden und Mikrowasserstrahlschneiden.

Im März 2011 hat die Dick & Dick GmbH am bekannten Unternehmensitz in Dingelstädt eine weitere Präzesionsschneidanlage in Betrieb genommen. Diese neuen Anlagen konnten aufgrund großer Innovationen und wachsender Nachfrage überzeugend verbesse...