info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Jung Antriebstechnik u. Automation GmbH |

Neue 'PackTube' Direktantriebe bis 2.500 N

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Unter dem Namen 'PackTube' stellt Jung Antriebstechnik u. Automation GmbH auf der MOTEK 2011 eine Reihe von neuen Linearantrieben mit einer Spitzenkraft bis 2.500 N vor!


Unter dem Namen 'PackTube' stellt Jung Antriebstechnik u. Automation GmbH auf der MOTEK 2011 eine Reihe von neuen Linearantrieben mit einer Spitzenkraft bis 2.500 N vor! Unter dem Produktnamen 'PackTube' stellt Jung Antriebstechnik u. ...

Unter dem Produktnamen 'PackTube' stellt Jung Antriebstechnik u. Automation GmbH auf der MOTEK 2011 eine Reihe von neuen tubularen Linearantrieben vor!
Mit "PackTube" rundet das Unternehmen seine Lieferpalette bei den tubularen Linearantrieben bis zu einer Spitzenkraft von 2.500 N nach oben hin ab.
Die Serie besteht aus 5 Baugrössen mit Spitzenkräften von 500 N bis 2.500 N. Ohne Zwischenschaltung von Getrieben, Spindeln, Riemen, Zahnstangen oder Kurvenscheiben wird die Bewegung elektromagnetisch erzeugt. Der Motor besteht lediglich aus zwei Teilen, dem Stator und dem Läufer. Der Läufer ist ein hochpräzises Edelstahlrohr, in das Neodym-Magnete eingebaut sind. Im Stator befinden sich die Motorwicklungen, das Gleitlager für die zentrische Läuferführung, Positionssensoren, die Temperaturüberwachung, sowie ein Mikrocontroller mit integriertem elektronischem Typenschild. Die Wicklungen sind als Drehstromwicklung in 3 x 400 VAC-Technik ausgeführt. Mit der integrierten Wegmesstechnik, die die Antriebsmagnete direkt abtastet, steht ein inkrementell messendes robustes Sensorsystem zur Verfügung. Passende Positioniercontroller mit 400 V Weitbereichseingang und einer Spitzenausgangsleistung von 18 kVA komplettieren das System.
Durch optimierte Magnettechnik und die hieraus resultierenden kleinen bewegten Massen, ist es gelungen ein Antriebssystem zu realisieren, das eine Spitzenkraft von 2.500 N, eine Spitzengeschwindigkeit von 5 m/s und eine Spitzenbeschleunigung von bis zu 1.000 m/s² (100g) charakterisiert.
Aufgrund dieser Daten ist die Linearmotor Baureihe besonders für extrem dynamische Anwendungen im Bereich des Verpackungsmaschinenbaues und der Prüfautomation geeignet. Passende Linearmodule, die ebenfalls im Lieferprogramm sind, ermöglichen die schnelle Integration in mechanische Konstruktionen.



Jung Antriebstechnik u. Automation GmbH
Wilhelm Jung
Felsweg 18
35435 Wettenberg
ja2@ja2-gmbh.de
0641-480170
http://www.ja2-gmbh.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Wilhelm Jung, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 234 Wörter, 1976 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Jung Antriebstechnik u. Automation GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Jung Antriebstechnik u. Automation GmbH lesen:

Jung Antriebstechnik u. Automation GmbH | 12.09.2011

Neue 'FourDynamic' Linearmodule mit Linearmotortechnik bis 2.500 N

Unter dem Produktnamen 'FourDynamic' stellt Jung Antriebstechnik u. Automation GmbH auf der MOTEK 2011 eine neue Baureihe von Linearmodulen mit Direktantriebstechnik vor! Die Baureihe setzt den Erfolg der seit 2009 markteingeführten HighDynamic® Mo...
Jung Antriebstechnik u. Automation GmbH | 23.09.2010

Linearmodule und Linearachsen aus dem Baukasten mit LinMot Linearantrieben auf der Motek vorgestellt

Jung Antriebstechnik u. Automation GmbH stellte auf der Motek 2010 unter dem Produktnamen 'HighDynamic' einen kompletten Baukasten aus direkt angetriebenen Linearmodulen und Linearachsen vor! Integriert sind LinMot Linearmotoren in drei Baugrösssen....