info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
e-Xhibit frame-system |

e-Xhibit präsentiert Rahmenprofile für Aluminiumverbundplatten erstmals auf der viscom 2011 in Düsseldorf

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


- Erste öffentliche Vorstellung des e-X Rahmensystems - e-X Rahmensystem nimmt am viscom BEST of 2011 AWARD teil


e-Xhibit frame-system stellt auf der viscom 2011 die neuen e-X Rahmensysteme zur Wandanbringung digitaler Fine-Art-Prints erstmals der Fachöffentlichkeit vor.

e-Xhibit frame-system stellt auf der viscom 2011 das neue e-X Rahmensystem zur hochwertigen Wandanbringung von digitalen Fine-Art-Prints erstmals der Fachöffentlichkeit vor. Die Profilrahmen besitzen einen Wandabstand von 50 mm (e-X 50) bzw. 25 mm (e-X 25). Zudem wird das Unternehmen die einfache Aufhängeschiene e-X 10 mit einem Wandabstand von 10 mm zeigen. Der Auftritt von e-Xhibit frame-system befindet sich in Halle 8b an Stand Nummer H90. Die viscom ist eine internationale Fachmesse für visuelle Kommunikation, Technik und Design und findet vom 13. bis 15. Oktober 2011 in Düsseldorf statt.

Die zum Patent angemeldeten e-Xhibit-Profilrahmen e-X 50 und e-X 25 verdecken die geschichteten Schnittkanten von bedruckten Aluminiumverbundplatten (z. B. Dibond) und sorgen mit einem Wandabstand von 50 bzw. 25 Millimetern für eine hohe Wertigkeit der Präsentation. Das System kann für den Messe- und Ladenbau, in Museen und Galerien und als repräsentativer Bilderrahmen im privaten Bereich genutzt werden. Von vorne sieht der Betrachter nur eine Schattenfuge sowie einen 2,5 mm breiten Rand, der Bildausschnitt des Exponats bleibt unverändert. Alternativ zu Aluminiumverbundplatten können auch Kunststoffplatten, Magnetplatten oder Spiegel mit einer Stärke von 3 mm verwendet werden.

Die Exponate werden mittels Klett-, Magnet- oder Klebeband an e-X50 und e-X25 befestigt und können in den Rahmen ausgetauscht werden. e-Xhibit frame-system bietet Standardrahmen in den Farben schwarz und weiß eloxiert sowie silbern pulverbeschichtet an. Maßanfertigungen und andere Oberflächen stellt das Unternehmen auf Anfrage her.

Das e-X- Rahmensystem ist für den Innovationspreis "viscom BEST of 2011 AWARD" in der Kategorie "Großformatdruck/LFP" angemeldet.

Die einfache Aufhängeschiene e-X 10 besitzt einen Wandabstand von 10 mm und wird verdeckt auf der Rückseite von Aluminiumverbundplatten angebracht. Die Schiene ist in der Farbe schwarz eloxiert erhältlich. Das Produkt besitzt eine Klebefläche von 30 mm, an der die Digitaldrucke mit Klebeband befestigt werden können.


e-Xhibit frame-system
Florian Rupp
Otto-Hahn-Straße 16
65520 Bad Camberg
+49 6434/9075 140

http://www.e-xhibit.com
info@e-xhibit.com


Pressekontakt:
chain relations
Torsten Herrmann
Georg-Speyer-Straße 2
60487 Frankfurt am Main
therrmann@chainrelations.de
+49 69/31019011
http://www.chainrelations.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Torsten Herrmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 305 Wörter, 2413 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: e-Xhibit frame-system


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema