info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kodak GmbH |

DMS Expo 2011: Ein Fächer voller Lösungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Kodak zeigt neue Software sowie Dokumentenscanner für den Arbeitsplatz und für die Produktion


Kodak zeigt neue Software sowie Dokumentenscanner für den Arbeitsplatz und für die Produktion Stuttgart, 13. ...

Stuttgart, 13. September 2011 - Neuerungen im kleinsten und größten Scannersegment stellt Kodak auf der DMS Expo 2011 (Halle 7 Stand C13) vor: Egal, ob Dokumentenverarbeitung direkt am Arbeitsplatz gefordert ist oder eine kostenbewusste Posteingangsverarbeitung, Kodak liefert mit drei neuen Scannern IT-Managern Argumente für die Modernisierung ihrer Scan-Infrastruktur.

Als "Kleinster im Bunde" bringt der
ScanMate i920 leistungsstarkes Scannen direkt an den Schreibtisch. Für leistungsstarke und kosteneffiziente Dokumentenverarbeitung besonders in papierintensiven Produktionsumgebungen kommt mit dem i5800 ein ganz Großer auf den Markt, mit dem Unternehmen äußerst produktiv arbeiten und gleichzeitig Kosten sparen können.
Eine weitere Neuheit im Kodak Produktportfolio ist sceyeX, eine professionelle Dokumentenkamera, prädestiniert für den steigenden Bedarf an flexiblen und mobilen Scan-Lösungen. Die sceyeX überzeugt mit Geschwindigkeit und Flexibilität, bei anspruchsvollen Anwendungen, mit gemischtem Beleggut oder gehefteten Dokumenten.

Die produktive Erfassungslösung Kodak Capture Pro, die jetzt auch als Netzwerkversion verfügbar ist, wartet nun mit intelligenter Qualitätskontrolle zur interaktiven Bildverbesserung auf und hat erstmals PerfectPage als Software-Tool integriert, das damit nun auch außerhalb der Kodak Scanner-Palette verfügbar ist. Daneben präsentiert Kodak weitere Neuerungen im Software-Bereich: Die Kodak Document Viewer Software beschleunigt das Suchen und Anzeigen von Dokumenten in SharePoint. Diese einfache und praktische Lösung bietet Vollbild- und Miniaturansichten und lässt sich darüber hinaus in alle SharePoint-Bibliotheken, Listen und Suchergebnisse integrieren. Mit der Document Viewer Software kann nahezu jedes Dokument sofort geöffnet und gelesen werden.

Mit der Kodak Scan & View Software kommt eine All-in-one-Lösung zum Scannen, Anzeigen und Bearbeiten, die in die Microsoft SharePoint-Schnittstelle integriert ist. Sie erleichtert die Zusammenarbeit und ermöglicht es Benutzern, über ihre Browser Papierdokumente zu SharePoint-Bibliotheken hinzuzufügen. Umfangreiche, intuitive Tools ermöglichen das nahezu sofortige Anzeigen gescannter und elektronischer Dokumente in Hunderten von Formaten sowie das Kommentieren, Bearbeiten, Zusammenarbeiten, Verbessern von Dokumentenbildern und Suchen von Metadaten.

Fehlen dürfen am Stand C13 in Halle 7 natürlich auch die Kodak-Partner nicht, die die Dokumentenscanner mit ihrem ganz individuellen Mehrwert versehen. Top Image Systems (TIS) zeigt zentrale Komplettlösungen zur Erfassung von elektronischen Informationen und deren Archivierung und präsentiert exemplarische Lösungen wie die digitale Verarbeitung der Eingangspost.
Die direkte Anbindung von Kodak Capture Pro an SAP stellt die advice-it Consulting GmbH mit doc|2|ERP vor. Mit Capture Pro gescannte Dokumente können damit unabhängig vom Archivsystem direkt unter SAP abgelegt werden. Zu sehen gibt es außerdem die digitale Personalakte, die auch einen Bewerberworkflow beinhaltet. Die Verarbeitung von Eingangsrechnungen steht im Fokus bei psinova. Mit Invoice Center können gescannte Rechnungen automatisch erkannt, direkt an SAP übergeben und dort automatisch verarbeitet werden. Die Ceyoniq Technology GmbH stellt das Lösungsportfolio rund um die intelligente Informationsplattform nscale 7vecto in den Mittelpunkt mit dem Schwerpunkt auf Dokumentenmanagement, Enterprise Content Management, Business Process Management, der Rechnungs- sowie Posteingangsverarbeitung und den Integrationslösungen mit führenden Systemen wie CRM, ERP oder PLM. GAA präsentiert eine Lösung zur Rechnungs- und Posteingangsverarbeitung als Software as a Service. Hohe Software-Investitionen entfallen - dennoch werden sämtliche Vorzüge einer automatisierten Beleg-Klassifikation und Daten-Extraktion inkl. Nachbearbeitungs- und Archivierungsumgebung geboten. Erstmals vertreten ist die BIS Business Imaging Solutions GmbH aus dem Unternehmensverbund von MFM Hofmaier GmbH & Co. KG, die reibungslose Integration kompletter Lösungen rund um die Dokumentenverarbeitung bietet.


Kodak GmbH
Bettina Eberhard
Hedelfinger Str. 60
70327 Stuttgart
+49 (0)711-406-2535

www.kodak.com/go/docimaging
bettina.eberhard@kodak.com


Pressekontakt:
HBI GmbH
Susanne Bergmann
Stefan-George-Ring 2
81929 München
susanne_bergmann@hbi.de
089-993887-29
http://www.hbi.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susanne Bergmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 518 Wörter, 4458 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Kodak GmbH lesen:

Kodak GmbH | 04.07.2013

Kodak präsentiert auf der Labelexpo 2013 eine breite Palette von Lösungen, die Druckereien helfen, "Mehr mit weniger zu erreichen"

Stuttgart, 04.07.2013 - Kodak wird anlässlich der Labelexpo (24. bis 27. September 2013, Brussels Expo, Brüssel, Belgien) auf dem Stand 9G30 sein Engagement für den Flexodruckmarkt in den Vordergrund stellen und den Messebesuchern zeigen, wie sie ...
Kodak GmbH | 26.04.2013

Rückgrat einer zuverlässigen, hochqualitativen Druckproduktion

Stuttgart, 26.04.2013 - Annähernd 80 Fachzeitschriften, Zeitschriften und Zeitungen stehen bei der Westdeutschen Verlags- und Druckerei GmbH (WVD) regelmäßig auf dem Produktionsprogramm. Diese Objekte, die in teils sehr engen Zeitfenstern herzuste...
Kodak GmbH | 10.04.2013

Was Version 6 Neues bringt: Online-Demo der wichtigsten Innovationen beim KODAK PRINERGY Workflow System

Stuttgart, 10.04.2013 - Das KODAK PRINERGY Workflow System setzt mit seiner umfassenden Abdeckung der Vorstufenproduktion für CTP und Digitaldruck, anwenderspezifisch anpassbaren Automatisierung, JDF/JMF-basierten Integration von Fremdsystemen und i...