info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Avon Cosmetics |

125 Jahre Avon: Eine Idee geht um die Welt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Weltweit größtes Direktvertriebsunternehmen engagiert sich weiter für Frauen – Jubiläumsneuauflage der ersten Parfums des Avon-Gründers


München, im September 2011. Am 15. September, vor genau 125 Jahren wurde das weltweit größte Kosmetik-Direktvertriebsunternehmen Avon gegründet. Was als Idee des New Yorkers David McConnell begann, nämlich Frauen durch den Verkauf von Kosmetikprodukten die Möglichkeit eines eigenen Verdienstes und damit Selbstständigkeit zu geben, hat sich über die Jahre zu einer weltweiten Massenbewegung entwickelt. In über 100 Ländern bietet Avon Frauen neben hochwertigen Kosmetikprodukten auch attraktive Verdienstmöglichkeiten als Avon-Beraterin und damit wirtschaftliche Unabhängigkeit.


Frauenunternehmen Avon
Überhaupt versteht sich Avon als ein Unternehmen für Frauen. Zum einen vertreibt Avon Produkte rund um die Schönheit für Frauen durch Frauen, aber das Kosmetikunternehmen setzt sich auch insgesamt für die Belange der Frauen ein, und zwar weltweit. Seit vielen Jahren engagiert sich Avon beispielsweise im Kampf gegen Brustkrebs, ein Thema, das viele Frauen weltweit bewegt. Ähnlich verhält es sich mit dem Thema „Häusliche Gewalt“, bei dem Avon ebenfalls aktiv geworden ist. Avon möchte als Frauenunternehmen das Leben der Frauen auch weiterhin verbessern, auf Probleme oder Missstände hinweisen und mithelfen, diese zu beseitigen.

Gefeiert wird das 125-Jährige Jubiläum des weltweit agierenden Unternehmens mit einem verstärkten Engagement in diesen Bereichen. So hat Avon zwei Millionen Dollar extra zur Verfügung gestellt, um den Kampf gegen häusliche Gewalt weiter voranzutreiben. Mit dem Geld soll den Opfern häuslicher Gewalt – den Frauen und ihren Kindern - schnell und unbürokratisch geholfen werden. Wichtig ist Avon in diesem Zusammenhang auch die weltweite Bewusstmachung des Problems.


Jubiläums-Neuauflage der ersten Avon-Parfums
Zur Feier des bedeutenden Gründungstags von Avon bringt das Kosmetikunternehmen eine Neuauflage der Düfte auf den Markt, mit denen alles angefangen hat: Das Duftset „Little Dot“. Mit diesen kleinen Parfumfläschchen wollte der Gründer David McConnell seine Buchverkäufe ankurbeln. Nachdem die Düfte ein echter Renner wurden, gründete er das Unternehmen Avon. Dieses allererste Produkt von Avon gibt es jetzt in limitierter Auflage und in moderner Version. Das Duftset „Little Dot“ enthält drei kleine Flakons der Blumendüfte Hyazinthe, Rose und Veilchen in einem bezaubernden Geschenkkarton.



Geschichte Avons
Angefangen hatte alles am 15. September 1886, an dem David H. McConnell, ein Bücher-vertreter, in New York das Unternehmen Avon gründete. Er hatte nämlich bemerkt, dass er seine Bücher noch besser an der Haustür verkaufen konnte, wenn er den Frauen ein kleines selbst hergestelltes Parfum dazulegte. Irgendwann stellte er fest, dass die Frauen mehr an seinen Parfums als an den Büchern interessiert waren und er entschied, nur noch Düfte zu verkaufen – von Haus zu Haus. Die Idee für das Unternehmen Avon war geboren und wurde gegründet. Dabei setzte David McConnell von Anfang an auf weibliche Verkäuferinnen, die seine Parfums und andere Kosmetikartikel von Frau zu Frau direkt vertrieben. Damit bewies der Gründer Avons nicht nur einen guten Geschäftssinn, sondern auch soziales Engagement. Denn David McConnell bot den Frauen so die damals noch sehr seltene Gelegenheit, ihr eigenes Geld zu verdienen und ihre Familien zu unterstützen, Jahre bevor Frauen überhaupt das Wahlrecht zugestanden wurde.

Avon heute
Inzwischen hat sich Avon zu einem der größten Kosmetikunternehmen weltweit entwickelt, mit mehr als 10 Milliarden Dollar Umsatz im Jahr. Damit ist Avon das weltweit größte Kosmetik- Direktvertriebsunternehmen. Rund 6,5 Millionen Avon-Beraterinnen besuchen regelmäßig 300 Millionen Kunden in mehr als 100 Ländern weltweit und verkaufen Schönheitsprodukte – ganz individuell und von Frau zu Frau. Dabei können die Frauen als selbstständige Geschäftsfrauen selbst bestimmen, wie viel Zeit sie in ihr Geschäft investieren und welche Arbeitszeiten sie haben wollen.


Avon in Deutschland
Seit 1959 gibt es Avon auch in Deutschland. Durch die Beraterinnentätigkeit bot Avon den Frauen bereits zu dieser Zeit die Möglichkeit, selbstständige Geschäftsfrauen zu sein, ihr eigenes Geld zu verdienen und damit unabhängig zu sein. Außerdem war und ist diese Selbstständigkeit für die Frauen ideal, um Beruf und Familie miteinander zu verbinden.

Auch in Deutschland setzt sich Avon für die Frauenthemen „Brustkrebs“ und „Häusliche Gewalt“ ein. So engagiert sich Avon in Deutschland seit 2002 im Kampf gegen den Brustkrebs und verkauft Solidaritätsprodukte, mit deren Erlös verschiedene Brustkrebsorganisationen unterstützt werden. Bislang konnten so schon mehr als zwei Millionen Euro gesammelt werden. Geld, das insbesondere für die Früherkennung von Brustkrebs und Aufklärung eingesetzt wird. Auch mit den Frauenläufen „Avon Running“ in München und Berlin engagiert sich Avon für den Kampf gegen Brustkrebs. Die Frauenläufe unter dem Motto „Laufen gegen Brustkrebs“ generieren Spendengelder und sorgen für mehr Bewusstsein für die Krankheit.



DAS PRODUKT:

Little Dot Duftset – Limitierte Edition
Ein raffiniertes Trio aus blumigen Düften mit Hyazinthe, Rose und Veilchen. 3 x 10 ml
Preis: 22,00 Euro


Der Bezugsquellenhinweis
Erhältlich ab September 2011 exklusiv bei der Avon Beraterin. Wer keine Avon Beraterin kennt, kann Avon auch direkt erreichen unter 0811-29 999 010 oder im Internet unter www.avon.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marina Adam, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 754 Wörter, 5532 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Avon Cosmetics


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Avon Cosmetics lesen:

Avon cosmetics | 08.04.2010

Schönheit neu entdeckt

Ein Pflegeschritt zum jüngeren Teint Nicht nur Falten lassen die Haut älter aussehen, auch Pigmentflecken und Verfärbungen lassen den Teint fahl und grau wirken und verraten viel über das Alter. Lasertechnologie ist eines der Mittel, das bei de...
Avon cosmetics | 21.10.2009

Geschenkideen zu Weihnachten

Verführung für Ihn Jetzt gibt es den magischen Duft ABSYNTHE by Christian Lacroix auch in einer Komposition für IHN. Geheimnisvolle Holznoten und sinnliche Gewürze verbinden sich zu einem Duftbouquet von elektrisierender Frische und orientalisch...