info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
active logistics GmbH |

active logistics vermeldet erfolgreiche Messepräsenz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


370 Kontakte auf der transport logistic adressiert370 Kontakte auf der transport logistic adressiert


Koblenz / München – Die active logistics als auch die auf dem Stand vertretenen Partner ziehen ein positives Messefazit zur transport logistic. Insgesamt wurden an den vier Veranstaltungstagen 370 Kontakte am Stand gezählt. „Wir sind mit dem Verlauf der transport logistic sehr zufrieden“, erklärt Franz Romer, Marketing and Communication Manager bei active logistics. „Besonders freuen uns natürlich die konkreten Verträge, die uns die Veranstaltung gebracht hat.“ Auf der Fachmesse präsentierte active logistics – zusammen mit AKL-tec, IBM, Neopost, Roth und Partner sowie TIS – Lösungen für Unternehmen aus der Transport-, Speditions- und Logistikbranche. Die Systeme der active logistics decken die gesamte Wertschöpfungskette von der Auftragsannahme über die Lager-, Hallen- und Transportorganisation bis zu Zollabwicklungen, internem Clearing und der Fakturierung ab und bieten intelligente Schnittstellen zu Buchhaltung, Personalwesen und Controlling.

Verantwortlich für den regen Zulauf auf dem Messestand war unter anderem active m-ware, das im neuen Release 5.5 vorgestellt wurde und bereits über eine sehr breite Kundenbasis verfügt. Die vor allem auf mittelständische Speditionen ausgerichtete Lösung bildet den gesamten Unternehmensablauf – von der Auftragsannahme bis zum mobilen Kommunikationsnetzwerk auf die Rampe des Empfängers – in einer Software ab.

Dies überzeugte auch die NOSTA-Transport GmbH aus Osnabrück, die direkt auf der Messe einen Vertrag für active m-ware abgeschlossen haben.

Auch active l-ware iSeries (kurz l-wiS), die umfassende Speditions-, Transport- und Warehouse-Management-Software für die IBM iSeries-Produktlinie, stieß auf hohes Interesse bei den Besuchern. Als neue Komponente von active l-ware erfreute sich außerdem die active DLE (Dynamic Logic Engine) zahlreicher Nachfragen. Mit dieser Software können Endanwender ihre Geschäftsprozesse selbständig und „on the fly“ neuen Situationen anpassen.

Rechenzentrumsdienstleistungen rund um die Uhr und aus der Steckdose
Im Mittelpunkt des Besucherinteresses stand auch die Rechenzentrumslösung active X-ware. Mit dieser steuern Logistikdienstleister wesentliche Teile ihrer Abläufe über das solution center in Niederaula:

Ein weiterer Attraktionspunkt waren die Frachtvermessungslösungen von AKL-tec. Die Produktreihe "APACHE" vermisst und kontrolliert Fracht rund um den Globus. Durch die exakte Vermessung von Gewicht und Volumen spüren die Geräte falsch deklarierte, zu schwere oder sperrige Sendungen auf.

Der geschäftsführende Gesellschafter der active logistics, Wolfgang Müller, fasst zusammen: „Das Konzept, unseren Kunden und den Interessenten attraktive Lösungen und Services zu präsentieren, ist voll aufgegangen. Wir konnten in den vier Tagen sehr qualifizierte Gespräche verzeichnen. In jedem Fall werden wir diese bedeutende, mittlerweile internationale angesiedelte Messe weiter als Aussteller besuchen.“


über active logistics:
active logistics ist einer der größten Komplett-Anbieter von Supply Chain Management Software. Mehr als 220 Mitarbeiter entwickeln Speditions- und Logistik-Software, die Standards setzt. Der Kundenstamm umfasst über 1.570 Firmen jeder Größenordnung. Obwohl die Branche stark mittelständisch geprägt ist, repräsentieren unsere Kunden 30 % der deutschen TOP 100. Darüber hinaus vertrauen hunderte mittelständischer Unternehmer unserem Know-how und unserer Software. Allein das active logistics solution center versorgt 700 Firmen mit 5.000 Anwendern mit ASP-Lösungen, Clearing und EDI-Umsetzungen.

Die ablauf- und prozessorientierten Software-Lösungen der active logistics zeichnen sich durch hohe Flexibilität, Modularität und Skalierbarkeit aus, wenn es um die Umsetzung von komplexen Logistik-Prozessen in den Bereichen Land-, See-, Lufttransport und Lagermanagement geht. Zum Software-Portfolio gehören Lösungen für die Beschaffungslogistik, Lagermanagementsysteme, Distributionslogistik, Speditions- und Transportlogistik, Telematik und Mobilkommunikation sowie Administration, Ablaufsteuerung und Archivierung.

Die Produkte werden ergänzt durch ein qualifiziertes Beratungsangebot von active logistics-Experten und -Partnern, die Einsparungsmöglichkeiten bei Logistikdienstleistern erkennen und Zusatznutzen generieren.

Die active logistics GmbH mit Sitz in Koblenz ist die Dachgesellschaft der active logistics Gruppe mit Standorten in Deutschland, Tschechien und Österreich. Gegründet wurde active logistics durch die Firmen BOG Koblenz, LQS Nürnberg und PAS Herdecke, alles Unternehmen mit langjährigen Erfahrungen im Logistik Umfeld. Eine Niederlassung hat die active logistics mit dem solution center in Niederaula, beteiligt ist sie an den Firmen: IMC (Zlin, CZ), Prologia (Bad Homburg, DE) Vision Flow (Dornbirn – AT).

Weitere Informationen unter http://www.active-logistics.com/.

Ihr Redaktionskontakt:

active logistics GmbH
Franz Romer
Manager Marketing und Kommunikation
Ludwig-Erhard-Str. 5
D-56073 Koblenz

Postadresse
Wildenbruchstr. 107
40545 Düsseldorf
Deutschland - Germany

Tel +49 (0)211 296652
Mobil +49 (0)172 2043664
Fax +49 (0)211 9542034
franz.romer@active-logistics.com
http://www.active-logistics.com

good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Str. 36
D-23617 Stockelsdorf

Tel: +49 (0)451 88 1 99-12
Fax: +49 (0) 451 88 1 99-29
nicole@goodnews.de
http://www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Heike Poprawa, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 536 Wörter, 4525 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: active logistics GmbH

Seit > 30 Jahren entwickelt active logistics IT-Lösungen für die Logistikbranche. Immer genau auf die individuellen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten. Mit viel Erfahrung und Pragmatismus, die es im Ergebnis so "erfrischend einfach" für unsere Kunden machen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von active logistics GmbH lesen:

active logistics GmbH | 13.05.2014

Neue Arbeitsplattform von active logistics – CargoLine: Zentrales IT-System in der Cloud

Herdecke, 13. Mai 2014 --- Für Betriebe und Kunden der CargoLine steht die Cloud-Anwendung Cepra 3.0 jetzt in einem Portal zur Verfügung. Technisch bedeutet die neue Plattform einen großen Entwicklungsschritt. Denn die gesamte elektronische Kommun...
active logistics gmbh | 21.06.2013

Zusammenarbeit: Datenkommunikation aus einem Guss

Herdecke/ München, 21. Juni 2013 --- "Wir bieten unseren Kunden künftig Systeme aus einem Guss an", betont Jean-Michel Dannemann, Sales Director bei AIS. Die Partnerschaft hat zum Ziel, die Softwarelösungen beider Anbieter noch besser als bisher i...
active logistics gmbh | 21.06.2013

Moderne Lösungen für die Lagerverwaltung: Partnerschaft für bessere Prozesse

Herdecke, 21.6.2013 -- Deutsche Papier verwaltet ihr gerade fertiggestelltes Zentral- und Distributionslager im südhessischen Biebesheim mit dem Warehousemanagementsystem "active m-ware Lager". Das Produktions- und Vertriebsunternehmen von Papierpro...