info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Cordys |

ING Vysya Bank entwickelt und integriert Anwendungen mit Cordys

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


BPM bei Finanzdienstleistern


BPM bei Finanzdienstleistern

Eine der führenden indischen Banken erhöht mit der Cordys Business Operations Platform die Skalierbarkeit und Flexibilität ihrer IT-Infrastruktur.

Stuttgart, 15. September 2011 – Die Business Operations Platform von Cordys, einem der führenden Softwareanbieter für die Verbesserung von Geschäftsprozessen, ist bei der ING Vysya Bank komplett implementiert. Dort bildet sie die zentrale Lösung, um Anwendungen zu integrieren und zu entwickeln.

Während der letzten Jahre hatte die indische ING Vysya Bank nach Möglichkeiten gesucht, Produktinnovationen im Bankumfeld auf Basis ihrer Technologieplattform zu schaffen. Der Fokus lag darauf, Bank-Transaktionen für Kunden einfacher zu gestalten. Gleichzeitig sollte die Zeit zwischen der Identifizierung einer Kundenanforderung und deren Umsetzung als Bank-Dienstleistung verkürzt werden. Daher suchte der Finanzdienstleister nach einer einfach zu integrierenden Plattform. Sie sollte beiden Zielen – Innovationen zu entwickeln sowie Produkte schneller einzuführen – gerecht werden.

Mit der Cordys Business Operations Platform reduziert das Finanzinstitut seine operativen Kosten. Zugleich verbessert es den Kundenservice auf mehreren Kanälen, verkürzt die Zeit bis zur Markteinführung von Innovationen und reagiert flexibler auf Kundenanforderungen. Dazu integriert die Plattform Anwendungen und Daten in Echtzeit und stellt wichtige Produkt- sowie Kundeninformationen jederzeit im ganzen Unternehmen zur Verfügung.

„Längst genügt es im Bankensektor nicht mehr, ein einziges Produkt zu bieten und auf die Anforderungen von allen auszurichten. Kunden erwarten individuelle Lösungen. Daher zeichnet sich eine erfolgreiche Technologie- und Geschäftsprozessplattform heute dadurch aus, dass sie schnell einzigartige Produkte für bestimmte Kundensegmente liefert. So wie unser Unternehmen gewachsen ist, wurde auch unserer technologische Infrastruktur größer und komplexer“, so CVG Prasad, Chief Information Officer bei der ING Vysya Bank. „Cordys ermöglicht uns nun, individuell zugeschnittene Leistungen anzubieten. Gleichzeitig reduzieren wir die Markteinführungszeiten unserer Produkte und Services.“

Rajesh Vasudeva Rao, Enterprise Architekt bei der ING Vysya Bank, ergänzt: „Mit der Cordys-Plattform haben wir unsere Entwicklungsdauer deutlich verkürzt. Wir können sie uns aus unserer Anwendungslandschaft nicht mehr wegdenken. Die Plattform ermöglicht uns, schneller zu handeln und wesentlich mehr Nutzen aus unserer bestehenden IT-Infrastruktur zu ziehen.“

Art Landro, Senior Vice President für den weltweiten Vertrieb bei Cordys: „Den hohen Zielen und Anforderungen der ING Vysya Bank gerecht zu werden, war eine bedeutende Teamleistung von Cordys. Dass eine der führenden indischen Banken auf uns vertraute, belegt unsere Expertise im Bankensektor. Dazu gehört auch unsere Fähigkeit, auf die spezifischen Geschäftsanforderungen der Branche einzugehen.“ Die Cordys Business Operations Platform ermöglicht Finanzinstituten, ihre bestehende IT-Infrastruktur beizubehalten, aber gleichzeitig zu erneuern. Auf diese Weise sind sie in der Lage, auf die wandelnden Anforderungen des Marktes zu reagieren. Zu den wichtigsten Herausforderungen der Branche zählen, schnell neue Produkte und Dienstleistungen einzuführen sowie den Vorgaben im Bereich Verwaltung und Compliance gerecht zu werden.


Über ING Vysya Bank

ING Vysya Bank Ltd. ist eine der führenden Privatbanken mit Portalen für Direkt-, Privat- und Unternehmensbankgeschäfte, die mehr als 1,5 Millionen Kunden zur Verfügung stehen. Eine über 75-jährige Geschichte in Indien und die weltweite Finanzexpertise der ING-Gruppe zeichnen das Unternehmen aus. Mehr als 5.500 Mitarbeiter in 638 Standorten bieten ihren Kunden ein zunehmend breites Spektrum innovativer und bewährter Produkte sowie Services. ING ist ein weltweit tätiges Finanzinstitut niederländischen Ursprungs. Es bietet Bank-, Versicherungs- und Vermögensleistungen für über 60 Millionen Privat-, Firmen- und institutionelle Kunden in über 50 Ländern. Mit einer Belegschaft von mehr als 120.000 Menschen umfasst die ING-Gruppe ein breites Spektrum namhafter Unternehmen, die ihre Kunden unter der Marke ING bedienen.

Über Cordys
Cordys ist ein weltweit agierender Anbieter von Software für Business Process Innovation. Global-2000-Unternehmen weltweit haben sich schon für Cordys entschieden, um Steigerungen der Unternehmensleistung wie erhöhte Produktivität, geringere Time-to-Market und eine schnellere Reaktion auf die sich ständig ändernden Anforderungen des Geschäftsumfelds zu vollbringen. Der Firmensitz des weltweit agierenden Unternehmens befindet sich in den Niederlanden. Zudem unterhält Cordys Niederlassungen in den USA, in Deutschland, EMEA und der Region Asien-Pazifik. Weitere Informationen unter www.cordys.de


Bei Abdruck Belegexemplar oder E-Mail erbeten an:
dieleutefürkommunikation
Sarah Grünler
Redaktion
Kurze Gasse 10/1
71063 Sindelfingen
Tel.: +49 (0) 7031 76 88-75
Fax: +49 (0) 7031 675 676
E-Mail: sgruenler@dieleute.de
Web: www.dieleute.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sarah Grünler (Tel.: 07031/ 76 88 75), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 633 Wörter, 5185 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Cordys


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Cordys lesen:

Cordys | 15.09.2011

Cordys liefert 30.000 Google-Apps-Anwendern bei Valeo Workflow-Funktionen

Der weltweit tätige Automobilzulieferer Valeo verlagert das Büro in die Cloud. Stuttgart, 15. September 2011 – Valeo, einer der weltweit führenden Automobilzulieferer, hat sich für die Zusammenarbeit mit Cordys im Bereich Cloud Computing ents...
Cordys | 18.08.2011

„Unternehmenswandel vorantreiben“ ist das Thema des Cordial 2011

Putten, Niederlande, 18. August 2011 – Cordys, einer der führenden Softwareanbieter für die Verbesserung von Geschäftsprozessen, veranstaltet vom 13. bis 15. September 2011 den Cordial 2011. Die internationale Unternehmens- und Technologietagung ...
Cordys | 01.08.2011

Cordys verkauft abaXX an CREALOGIX

Die Cordys Deutschland AG verkauft in Form eines Asset-Deals das gesamte Geschäft mit den E-Banking- und Portalkunden an CREALOGIX. Die Geschäftseinheit – unter dem Namen abaXX gross geworden – ist ein E-Banking-Pionier im deutschen Softwaremarkt...