info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Messe München GmbH |

EXPO REAL 2011 – CareerDay mit neuer interaktiver Plattform

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Zum zweiten Mal in Folge findet auf der EXPO REAL im PLANNING & PARTNERSHIPS FORUM in der Halle A2 der CareerDay statt. Am letzen Messetag, Donnerstag, 6. Oktober 2011 von 10.00 bis 13.00 Uhr, können sich hier Studenten bei Ausstellern vorstellen. Das Konzept des CareerDay bietet dieses Jahr neuerdings eine interaktive Kontaktplattform für Nachwuchs und Unternehmen auf www.exporeal.net.

In der „Closed User Group“ auf der Website der EXPO REAL - ein geschlossener Bereich exklusiv für Teilnehmer am CareerDay - können sich Studenten, die eine Eintrittskarte zur Messe haben, anmelden und ein individuelles Profil anlegen. Damit haben sie bereits vor der EXPO REAL die Möglichkeit, mit den am CareerDay teilnehmenden Ausstellern Kontakt aufzunehmen und sich auf Stellenangebote zu bewerben. Im Gegenzug können auch Aussteller die Studenten kontaktieren und mit ihnen Termine vereinbaren.

Für den CareerDay der EXPO REAL haben sich bisher folgende Unternehmen angemeldet: BANKHAUS ELLWANGER & GEIGER, Bilfinger Berger Facility Services, Greif & Contzen Immobilien, Jones Lang LaSalle , METRO PROPERTIES, PATRIZIA Immobilien und Savills Immobilien Beratungs-GmbH.

Des Weiteren erwarten die Studenten zwei Podiumsdiskussionen. Beim ersten Thema „EXPO REAL … and Beyond“ erklären die Teilnehmer, wie junge Besucher das Beste aus dem Messebesuch herausholen können - und wie man am cleversten in einer globalisierten und sich wandelnden Immobilienwirtschaft in Europa, den USA und Schwellenländern wie der Türkei agiert.
Der Titel der zweiten Diskussionsrunde lautet „Jobseeker sucht Recruiter - Recruiter sucht Jobseeker. Wer sucht eigentlich wen wann wofür?“ Hier zeigen Experten die Anforderungen auf, denen sich Jobsuchende stellen müssen. Welche Anreize bietet die Immobilienwirtschaft und welche Möglichkeiten der unternehmensinternen Weiterqualifizierung und Weiterentwicklung gibt es? Auch die Vielfalt an Berufen in der Immobilienwirtschaft wird ein Thema sein.

Im Anschluss daran vergibt die gif e.V. Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung den Immobilien Forschungspreis 2011.

Weitere Informationen unter www.exporeal.net

Über die EXPO REAL
Die EXPO REAL, 14. Internationale Fachmesse für Gewerbeimmobilien und Investitionen, findet vom 4. bis 6. Oktober 2011 auf dem Gelände der Neuen Messe München statt. Die Veranstaltung ist die Messe für Networking bei branchen- und länderübergreifenden Projekten, Investitionen und Finanzierungen. Sie bildet das gesamte Spektrum der Immobilienwirtschaft ab und bietet eine internationale Networking-Plattform. Das umfangreiche Konferenzprogramm mit rund 400 Referenten bietet einen fundierten Überblick über aktuelle Trends und Innovationen des Immobilien-, Investitions- und Finanzierungsmarktes. Die EXPO REAL 2010 verzeichnete 1.645 Aussteller aus 35 Ländern und rund 37.000 Teilnehmer aus 71 Ländern. Mehr Informationen unter www.exporeal.net.

Über die Messe München International (MMI)
Die Messe München International (MMI) ist mit rund 40 Fachmessen für Investitionsgüter, Konsumgüter und Neue Technologien einer der weltweit führenden Messeveranstalter. Über 30.000 Aussteller aus mehr als 100 Ländern und mehr als zwei Millionen Besucher aus über 200 Ländern nehmen jährlich an den Veranstaltungen in München teil. Darüber hinaus veranstaltet die MMI Fachmessen in Asien, in Russland, im Mittleren Osten und in Südamerika. Mit sechs Auslandsbeteiligungsgesellschaften in Europa und Asien sowie 64 Auslandsvertretungen, die mehr als 90 messerelevante Länder der Welt betreuen, verfügt die MMI über ein weltweites Netzwerk. Als global tätiges Unternehmen leistet die Messe München International bei Umweltschutz und Nachhaltigkeit einen wesentlichen Beitrag. Weitere Informationen unter www.messe-muenchen.de.

Ansprechpartner für die Presse:
Katrin Polenz
Telefon: +49 (0) 89 949 21483
Fax: +49 (0) 89 949 97 21483
E-Mail: katrin.polenz@messe-muenchen.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jasmin Schebrich, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 486 Wörter, 3649 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Messe München GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Messe München GmbH lesen:

Messe München GmbH | 06.10.2011
Messe München GmbH | 29.09.2011

EXPO REAL 2011 wieder mit über 1.600 Ausstellern

Mit insgesamt sechs Hallen und 64.000 Quadratmetern bleibt die Fläche der EXPO REAL ebenfalls auf Vorjahresniveau bei verdichteter Hallenaufplanung aufgrund gestiegener Flächennachfrage. Gemeinschaftsstände, die Aussteller einzelner Länder, Regio...
Messe München GmbH | 19.09.2011

Kreislaufwirtschaft auf der IFAT ENTSORGA 2012: Zur Rohstoffjagd in die Müllberge und Abfallströme

Dem Recycling-Bereich kommt bei der IFAT ENTSORGA traditionell eine große Bedeutung zu. Zur nächsten Veranstaltung, die von 7. bis 11. Mai 2012 auf dem Gelände der Neuen Messe München stattfindet, nimmt die Produktkategorie rund um die Kreislaufw...