info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg |

Das war der Automobilsommer 2011!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


(ddp direct) Über eine Million Besucher, rund 400 Veranstaltungen und automobilhafte Begeisterung beim Automobilsommer 2011. Ganz Baden-Württemberg hat 125 Tage lang den 125. Geburtstag des Automobils gefeiert. Die fünf Leuchttürme Stuttgart, Karlsruhe, Pforzheim, Mannheim und die Region Bodensee haben das Thema Automobil und Mobilität auf vielfältige Weise interpretiert und damit die Massen begeistert. Aber auch in vielen weiteren Städten im Land wurde mit dem Engagement von ...

(ddp direct) Über eine Million Besucher, rund 400 Veranstaltungen und automobilhafte Begeisterung beim Automobilsommer 2011. Ganz Baden-Württemberg hat 125 Tage lang den 125. Geburtstag des Automobils gefeiert. Die fünf Leuchttürme Stuttgart, Karlsruhe, Pforzheim, Mannheim und die Region Bodensee haben das Thema Automobil und Mobilität auf vielfältige Weise interpretiert und damit die Massen begeistert. Aber auch in vielen weiteren Städten im Land wurde mit dem Engagement von Unternehmen, Museen, Hochschuleinrichtungen, Vereinen und dem Gastgewerbe das Auto gefeiert. Als ein Schwerpunkt entwickelte sich das Thema Elektromobilität und zeigte sich zudem als wahrer Publikumsmagnet.

Stuttgart, 16.09.2011 Baden-Württemberg ist die Geburtsstätte des Automobils, vor 125 Jahren wurde hier das Auto von Carl Benz zum Patent angemeldet. Mit dem Automobilsommer 2011 hat das ganze Land vom 7. Mai bis 10. September dieses historische Jubiläum eindrucksvoll gefeiert. Über eine Million Besucher aus Deutschland und der ganzen Welt haben die rund 400 Veranstaltungen besucht. Alleine in den fünf Leuchtturm-Städten Stuttgart, Karlsruhe, Pforzheim, Mannheim und in der Region Bodensee feierten rund eine halbe Million Menschen das Automobil bei herausragenden Veranstaltungen. Mit dem Automobilsommer 2011 hat Baden-Württemberg dem Auto eine gigantische Geburtstagsfeier bereitet. Bei allen Veranstaltungen war eine große Begeisterung und leidenschaftliches Engagement aller Beteiligten spürbar. Diese Emotionen und die Faszination für das Auto werden wir in Zukunft auch mit Blick auf die Entwicklungen im Bereich Elektromobilität touristisch erlebbar machen, resümiert Andreas Braun, Geschäftsführer der Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg.

Zu einem besonderen Schwerpunkt entwickelte sich beim Automobilsommer 2011 das Thema Elektromobilität. Bei nahezu allen Veranstaltungen wurde nicht nur in die Vergangenheit und Gegenwart, sondern auch in die Zukunft der Mobilität geblickt. Bei dem Projekt ZUMO zum Beispiel präsentiert sich der Schwarzwald als Urlaubsregion für einen klima- und umweltschonenden Urlaub inklusive alternativer Fortbewegungsmethoden. Neben vielen historischen Automobil-Rallyes gingen bei der Bertha Benz Challenge in Mannheim nur Fahrzeuge mit alternativen Antrieben an den Start und sorgten damit für Begeisterung. Das Thema Automobil und Mobilität wird auch in Zukunft eine wichtige Rolle bei der touristischen Vermarktung des Landes im In- und Ausland spielen. Mit einer eigenen Broschüre und vielen Marketingaktivitäten mit Beteiligung der Leistungsträger soll der Automobilsommer zu einer touristischen Erlebnismarke ausgebaut und weiterentwickelt werden.

Der Automobilsommer 2011 ist eine gemeinsame Initiative der Tourismus Marketing GmbH Baden- Württemberg (TMBW) und des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden- Württemberg (MLR) zum 125. Geburtstag des Automobils. Mit Mercedes-Benz als Hauptsponsor sowie Dekra e.V., Theo Förch GmbH & Co. KG, Wüstenrot & Württembergische, RECARO Automotive GmbH & Co. KG und Becker Mobile Navigation als weiteren Sponsoren engagieren sich namhafte Unternehmen aus dem Land für den Automobilsommer 2011.

Weitere Informationen zum Automobilsommer 2011 finden Sie unter www.automobilsommer2011.de.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/x67n22

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/das-war-der-automobilsommer-2011-30838

Firmenkontakt
Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg
Jens Ofiera
Esslinger Str. 8

70182 Stuttgart
Deutschland

E-Mail: j.ofiera@tourismus-bw.de
Homepage: http://shortpr.com/x67n22
Telefon: 0221/9764240


Pressekontakt
Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg
Jens Ofiera
Esslinger Str. 8

70182 Stuttgart
Deutschland

E-Mail: j.ofiera@tourismus-bw.de
Homepage:
Telefon: 0221/9764240


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jens Ofiera, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 457 Wörter, 3960 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg lesen:

Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg | 07.12.2011

Analyse Automobilsommer 2011 vorgestellt: 1,2 Millionen Besucher und zweistelliger Millionenumsatz in Baden-Württemberg

(ddp direct)Stuttgart, 06.12.2011 Nach Abschluss des Automobilsommers 2011 liegen die Ergebnisse der Evaluation der viermonatigen Veranstaltungsreihe zum 125. Geburtstag des Automobils in Baden-Württemberg vor. Mit dem Automobilsommer 2011 hat das ...