info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Röhr + Stolberg GmbH |

Nachhaltiger Rohstoff Blei:

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Strahlenschutzinnovation X-READY erhält IBU Umwelt-Produktdeklaration


Deutschlands führendes Unternehmen im Bereich Bleiverarbeitung, die Röhr + Stolberg GmbH, präsentiert mit der neuen selbstklebenden Blei-tapete X-READY eine Innovation in Sachen Strahlen- und Schallschutz: Nicht nur die absolute Flexibilität des Produktes – es ist mit seiner Stärke von 0,5 bis 2 mm extrem raumsparend und ideal bei anspruchsvollen Raumgegebenheiten – erlaubt es Trockenbauern, unkompliziert einen sicheren Strahlenschutz zu verbauen. Auch unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit profitieren sie und ihre Kunden von dem Einsatz der Strahlenschutztapete. Denn: Als erstes Unternehmen der Blei-Branche hat Röhr + Stolberg die Ökobilanz für den Baustoff Walzblei über den gesamten Lebenszyklus des Materials offen gelegt und sich so zu seiner Verantwortung für zukunftsfähiges und nachhaltiges Bauen bekannt. Die Auszeichnung mit der Umwelt-Produktdeklaration (EPD) nach der inter-national gültigen Norm ISO 14025 durch das Institut Bauen und Umwelt e.V. (IBU) umfasst das gesamte Walzblei-Produktportfolio des Krefelder Unternehmens, einschließlich der Innovation X-READY. So besteht ab sofort auch die Möglichkeit, in Arztpraxen, Krankenhäusern und Laboren hundertprozentigen Strahlenschutz vor Röntgen- und Gammastrahlen gewährleisten zu können und gleichzeitig der ganzheitlichen Bilanzierung des Bauprojektes unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit gerecht zu werden. Hierfür ist die Verwendung von Bauprodukten, die gemäß IBU Umweltdeklaration ISO 14025 zertifiziert sind, maßgebliche Vorgabe. Zu den enormen Vorteilen von Blei als Werkstoff gehört zudem seine lange Lebensdauer und die quasi unbegrenzte Recyclingfähigkeit. Röhr + Stolberg verwendet ausschließlich Blei aus modernsten Hütten mit hohen Sicherheitsstandards, die solch recyceltes Material anbieten. Wertvolle natürliche Ressourcen und die Umwelt werden geschont – wichtige Argumente für die Verwendung von Walzblei bei Sanierungs- und Neubauprojekten im Bauwesen, Strahlen- und Schallschutz.


Weitere Informationen gibt es bei:
Röhr + Stolberg GmbH
Bruchfeld 52
47809 Krefeld
Ansprechpartnerin: Inga Richrath
Telefon: +49 (0) 2151 - 5892 – 28
Fax: +49 (0) 2151 - 500 – 270
Email: inga.richrath@roehr-stolberg.de
Internet: www.roehr-stolberg.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Carolin Busch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 285 Wörter, 2272 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Röhr + Stolberg GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Röhr + Stolberg GmbH lesen:

Röhr + Stolberg GmbH | 03.02.2012

X-Ready – die selbstklebende Bleitapete

Neue Möglichkeiten für die Abschirmung von Röntgen- und Gammastrahlen eröffnet X-Ready: Die innovative Bleitapete der Röhr + Stolberg GmbH passt sich flexibel an alle Raumgegebenheiten an und deckt selbst Ecken, Kanten und Unebenheiten lückenlo...
Röhr + Stolberg GmbH | 04.11.2011

Werkstoff Blei: Vielseitig und voller Vorteile

Krefeld, Oktober 2011 – Als Spezialist für den Strahlen- und Schallschutz hat sich die Röhr + Stolberg GmbH längst etabliert: Seit Jahrzehnten produziert sie als einer der führenden Hersteller effektive Sicherheitslösungen für diesen Bereich. ...
Röhr + Stolberg GmbH | 16.08.2011

Innovation zur schnellen Verlegung

Krefeld, August 2011 – Ob in Arztpraxen, Krankenhäusern oder Laboren – wo Röntgen- und Gammastrahlen zum Einsatz kommen, muss hundertprozentiger Strahlenschutz gewährleistet sein. Die Röhr + Stolberg GmbH, Deutschlands führendes Unternehmen im...