info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
e-pro solutions GmbH |

e-pro auf dem 3. Würzburger eCl@ss Kongress

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Der Software Hersteller e-pro solutions GmbH stellt auf dem 3. Würzburger eCl@ss Kongress seine Multikanal-Commerce Lösungen vor. e-pro wird neben seiner marktführenden E-Business Software (e-proCAT) auch die eigene Standardsoftware für Produkt-Informations-Management...

Stuttgart/Würzburg, 16.09.2011 - Der Software Hersteller e-pro solutions GmbH stellt auf dem 3. Würzburger eCl@ss Kongress seine Multikanal-Commerce Lösungen vor. e-pro wird neben seiner marktführenden E-Business Software (e-proCAT) auch die eigene Standardsoftware für Produkt-Informations-Management (mediandoPIM) vorstellen.

Der Würzburger eCl@ss Kongress, der vom 11.-12. Oktober 2011 in Würzburg - Vogel Convention Center stattfindet, gilt mittlerweile als eine Leitmesse und Kongress für E-Business Standards. Bei dieser Veranstaltung wird aufgezeigt, wie sich hohe die Datenqualität als Erfolgsfaktor in modernen Unternehmen auszeichnet und digitale Wertschöpfungsketten von der Beschaffung bis zum Vertrieb effizient aufgebaut werden können. Neben vielen interessanten Vorträgen werden auch anwenderorientierte Praxisbeispiele aufgezeigt.

"Als branchenübergreifender Klassifikationsstandard hat sich eCl@ss bereits in vielen Unternehmen aus allen Wirtschaftsbereichen, wie z.B. Automobil-, Energie- und Chemieindustrie weltweit gewinnbringend etabliert. Der Klassifikationsstandard steht für jeden Interessierten unter www.eclass.de zum Download zur Verfügung." *

e-pro als langjähriger eCl@ss Kooperationspartner und Mitglied präsentiert am 11.Oktober 2011 im Plenum seine softwareunterstützende E-Business Lösung e-proCAT für die starke Einbindung von Kunden und Lieferanten in Wertschöpfungsprozesse von Unternehmen. Am 12. Oktober 2011wird e-pro im Praxisforum 3 die Multikanal-Kommunikationslösung mediandoPIM als Basis für Ihre Produktkommunikation und Integration von Marketing-und Vertriebskanälen präsentieren. Den Fokus wird man auf die Konsolidierung vorhandener Stammdaten, Effizienzgewinnung durch standardisierte Material-/Produktstammdaten, die Kombination von eCl@ss Standards und der Software e-proCAT sowie auf die Katalogerstellung mit BMEcat legen.

Terminvereinbarungen können direkt mit Frau Christina Gräf, e-pro E-Business Spezialist, christina.graef@e-pro.de vereinbart werden.

Weitere Einblicke in die e-pro Multikanal-Commerce-Lösungen sind unter www.e-pro.de zu finden.

Über eCl@ss

eCl@ss ist der internationale Standard für eine einheitliche und durchgängige Klassifizierung und Beschreibung von Produkten, Materialien und Dienstleistungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Neben der Eigenschaft, jedes einzelne Produkt identifizierend beschreiben zu können, wird eCl@ss auch als produktgruppierendes, unternehmensinternes Ordnungssystem mit der Funktion eines Warengruppenschlüssels eingesetzt.

Der eCl@ss e.V. ist die Organisation, die diesen Standard branchenübergreifend international definiert, weiterentwickelt und verbreitet. Der eCl@ss e.V. wurde im November 2000 von großen Unternehmen der deutschen Wirtschaft gegründet und hat sich die Standardisierung der Produkt- und Dienstleistungsklassifizierung zu Eigen gemacht. Alle Mitglieder finden Sie auf der eCl@ss-Homepage unter der Rubrik "Organisation".

Anwendung

Für eine elektronische und automatisierte Kommunikation im eBusiness ist insbesondere die Verwendung einer "gemeinsamen Sprache" zwingend erforderlich, die nicht nur vom Menschen, sondern auch von der Maschine verstanden wird. Mit eCl@ss steht hierfür der bereits international verbreitete, branchenübergreifende und normenkonforme Standard zur einheitlichen Klassifizierung und Beschreibung von Produkten und Dienstleistungen zur Verfügung.

Zielgruppe

Hersteller und Lieferanten, die nach eCl@ss klassifizierte Produkte und Dienstleistungen bereitstellen, können durch eine nur einmalige Klassifikation ihres Angebotes alle vorhandenen und potentiellen Kunden weltweit - auch ohne weitere Fremdsprachenkenntnisse - erreichen. Sie sprechen nicht nur systemtechnisch die gleiche Sprache, eCl@ss sichert fachgerechte Übersetzungen. Einkäufer oder Bedarfsträger können über Produktdatenbanken, Warenwirtschaftssysteme oder aus elektronischen Katalogen alle Produkte und Dienstleistungen anhand der eCl@ss-Schlüsselnummer schnell, eindeutig und sicher identifizieren und ordern.

*vogel business media.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 452 Wörter, 4200 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: e-pro solutions GmbH

e-pro solutions GmbH gehört zu den führenden Anbietern von Standardsoftware für Multikanal-Commerce und E-Business (BMEcat).


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von e-pro solutions GmbH lesen:

e-pro solutions GmbH | 14.08.2012

Web-basierte Software für Produktkommunikation

(ddp direct) Stuttgart, 08. August 2012 Die e-pro solutions GmbH hat Ihr Leistungsportfolio erweitert und unterstützt nun Unternehmen und Agenturen bei der Planung und Entwicklung von Weblösungen. Bisher spezialisiert auf die Generierung von Onl...
e-pro solutions GmbH | 08.05.2012

Relaunch: www.e-pro.de in neuem Gewand

Stuttgart, 08.05.2012 - Die Website der e-pro solutions GmbH erhält im Zuge eines Relaunches ein neues Aussehen. Klares und ansprechendes Design, hohe Benutzerfreundlichkeit (Usability) und zielgruppenspezifische Informationen - so präsentiert sich...
e-pro solutions GmbH | 14.02.2012

Elektrogroßhandelsunternehmen stellt Weichen für eine erfolgreiche Zukunft

Stuttgart, 14.02.2012 - Mit der Anschaffung der Software e-proCAT zur schnellen Erzeugung von standardisierten elektronischen Katalogen, reagiert BTF auf die neuen Anforderungen des deutschen und internationalen Marktes an das Elektrogroßhandelsunte...