info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Verlag Ernst Probst |

Taschenbuch: Weisheiten und Torheiten über Frauen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Wiesbaden – "Es ist immer dasselbe: zuerst hat man eine Frau im Herzen, dann auf den Knien, dann im Arm und zuletzt auf dem Hals", sagte Mario Adorf. "Kein Mann würde eine Frau sein wollen, aber alle wünschen, dass es Frauen gibt", glaubte Simone de Beauvoir. "Der Mann ist nur in gewissen Augenblicken Mann; die Frau ist ihr ganzes Leben lang Frau", meinte Jean-Jacques Rousseau.

Diese drei Zitate stammen aus dem Taschenbuch "Weisheiten und Torheiten über Frauen" (ISBN 3-935718-00-4, 16 Euro), das von Doris Probst aus dem Wiesbadener Stadtteil Mainz-Kostheim herausgegeben wurde. Die in ihrem Buch zusammengetragenen Aphorismen berühmter Leute über das angeblich "schwache Geschlecht" dokumentieren, wie sehr die Meinungen über Frauen differieren.

Für die einen sind Frauen reine Engel, für andere wahre Teufel. Es grenzt an ein Wunder: Selbst geniale Denker/innen haben offenbar nicht bedacht, dass es in jedem Geschlecht kluge, dumme, tüchtige, faule, schöne, hässliche, edle oder miese Zeitgenossen/innen gibt.

Das Taschenbuch "Weisheiten und Torheiten über Frauen" belegt, dass die Frau noch immer eines der geheimnisvollsten Wesen auf der Erde ist. Über sie haben sich bereits Legionen von mehr oder weniger gescheiten Köpfen – sowohl männlich als auch weiblich – mit weisen und törichten Aussprüchen geäußert.

Die Herausgeberin Doris Probst, geborene Baumbauer, wurde 1947 als älteste Tochter einer Geschäftsfamilie in Idar-Oberstein an der Nahe (Rheinland-Pfalz) geboren. Sie interessiert sich von Kindheit an für Literatur und Musik. Seit 1983 lebt sie mit Ehemann Ernst und Sohn Stefan in Mainz-Kostheim.

*****

Das Taschenbuch "Weisheiten und Torheiten über Frauen" ist erhältlich beim Buch-Shop Mainz www.buch-shop-mainz.de des Verlags Ernst Probst.

*****

Verlag Ernst Probst:
Der Verlag Ernst Probst wurde 2001 von dem Journalisten, Buchautor, Buchverleger, Fossilien- und Antiquitätenhändler Ernst Probst gegründet. Spezialitäten sind Bücher, Taschenbücher und CD-ROMs aus den Bereichen Aphorismen, Biografien, Frauenliteratur, Geschichte, Natur und Wissenschaft – www.titelverlagernstprobst.de.vu

*****

Kontaktdaten:
Verlag Ernst Probst
Buch-Shop Mainz
Im See 11
D-55246 Mainz-Kostheim
www.verlagernstprobst.de
www.buch-shop-mainz.de
Telefon: +49 (0)6134 21152
Fax: +49 (0)6134 26665
E-Mail: ernst.probst@gmx.de
Steuernummer: 043 857 603 23
UID-Nummer: DE154994733


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jakob Müller, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 311 Wörter, 2464 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Verlag Ernst Probst lesen:

Verlag Ernst Probst | 26.10.2005

Aller Anfang ist schwer

Weinerlich zumute war der kleinen Camille Javal beim Blick in den Spiegel. Sie fühlte sich wegen ihrer Kurzsichtigkeit, ihrer Brille und ihrer vorstehenden Zähne - sie hatte zu lange am Daumen gelutscht - als ausgesprochen hässlich. Obwohl sie lan...
Verlag Ernst Probst | 13.10.2005

So alt wie König David aus der Bibel

Wiesbaden – Zu der Zeit, in der in Israel nacheinander die aus der Bibel bekannten Könige Saul, David und Salomo lebten, regierten und starben, wurden manche der rund 3000 Jahre alten Tongefäße geformt, die im Online-Shop www.antiquitaeten-shop.n...
Verlag Ernst Probst | 09.10.2005

Fossilien eignen sich als wertvolle Geschenke

Der Zahn eines eiszeitlichen Höhlenbären oder Mammuts, das Ei oder der Fußabdruck eines riesigen Dinosauriers, die feingliedrige Libelle aus Solnhofen, das Skelett eines winzigen Amphibiums oder Reptils oder der Prachtfarn aus der Steinkohlenzeit ...